Eine Frage

Diskutiere Eine Frage im Occhi Hilfe/Anfängerfragen Forum im Bereich Occhiforum; Ich schätze, dass meine Frage hier an der falschen Stelle steht, weil ich eine Frage zu Nadelocchi habe, ich versuchs aber trotzdem mal. Ich hab...
N

Nate

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
372
Ich schätze, dass meine Frage hier an der falschen Stelle steht, weil ich eine Frage zu Nadelocchi habe, ich versuchs aber trotzdem mal. Ich hab folgendes Problem: Ich mache einen Bogen, danach einen Ring, dann soll wieder ein Bogen kommen, völlig gewöhnlich also, aber nun soll gegenüber dem Ring ein weiterer Ring sein, der natürlich in die andere Richtung zeigt. Wer kann mir helfen, wie man so etwas mit der Occhinadel macht? Ich hab mich schon im Netz kaputtgesucht, aber für Nadelocchi habe ich solch eine Anleitung noch nicht gefunden. Auch bei der Anleitung für Nadelocchi von Frau Kellner steht dies nicht drin.Wahrscheinlich weiß es nur jemand, der es selbst schon gemacht hat.
Ich hoffe jetzt mal, dass hier irgendjemand Bescheid weiß und mir weiterhelfen kann.
LG
Nate
 
#
Schau mal hier: Eine Frage. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Nate!

Da ich noch nie mit der Nadel gearbeitet habe, kann ich natürlich keine Antwort geben. Aber vielleicht hilft Dir dieser Link: http://groups.msn.com/NeedleTattingTwo/floatingorthrowingoffrings.msnw Hier wird zumindest ein Ring auf den Bogen gesetzt, müßte also auch gehen, wenn Du zwei Ringe in verschiedene Richtungen machen willst (mit dem Schiffchen würde das gehen...).

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
N

Nate

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
372
Guten Morgen Eddica,
danke für den interessanten Link. Ich werde heute gleich mal die Seite durchstöbern, vielleicht finde ich ja dort die Lösung meines Problems. Ich probiere ja meist alles selber aus, aber manchmal sieht es in meinen Augen schief aus und dann weiß ich immer, dass es dafür eine perfekte Lösung geben muss.....die Frage ist halt nur....wie. Und soweit, wie ich es mitbekomme, bevorzugen die meisten ja Schiffchenocchi, was ich auch ein bisschen kann, was aber im Vergleich zu Nadelocchi bei mir wesentlich länger dauert.
Nochmals danke für Deine Hilfe.
LG
Nate
 
Thema:

Eine Frage

Oben