Ein wolliger Deutschlandbär

Diskutiere Ein wolliger Deutschlandbär im Geschenkartikel/Deko Forum im Bereich Unsere Strickanleitungen; Auch die Strickerinnen sind im WM Fieber.....Gestrickt von AstridP aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Handarbeit eingestellt von Gastartikel am...
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Auch die Strickerinnen sind im WM Fieber.....Gestrickt von AstridP

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Handarbeit
eingestellt von Gastartikel am 13-02-2006
astridbaer.jpg
Ich versuch mal die Anleitung für den Deutschlandbären
aufzuschreiben. Er ist viel leichter zu stricken als er vielleicht
aussieht!

Wir benötigen dazu:

Wolle in schwarz, rot und gelb
Nadelspiel 5mm.

Bein:
schwarz : 12 Ma anschlagen (4x3Ma)
1.R re
2.R jede 2. Ma verdoppeln (18Ma)
3.R jede 3. Ma verdoppeln (24Ma)
4.R bis 30 R glatt re
2.Bein genauso.
Beide Beine zusammen aufs Nadelspiel nehmen (48Ma)

Bauch: mit rot 36 R glatt re weiterstricken
Kopf: mit gelb 28 R glatt re stricken, und alles abketten.

Arm: gelb: 24 Ma anschlagen (4x6Ma) 9R glatt re,
dann rot 9R glatt re, und schwarz 8R glatt re, dann:
jede 3. und 4. Ma zusammenstricken (18 Ma)
jede 2. und 3. Ma zusammenstricken (12 Ma)
und eine Runde re, Fäden zusammenziehen
2.Arm genauso

Schnauze:
rot: 28 Ma anschlagen (4x7Ma)
3R re
in jeder 2.R am Anfang jeder Nadel 2Ma zusammenstricken
( bis 12 Ma (4x3Ma))
2R re
Fäden zusammenziehen

Körper füllen, Kopföffnung zusammennähen und rechts und links Ohren abnähen.
Am Hals (Übergang rot / gelb) dan Kopf zusammenziehen
( Faden einziehen und zusammenziehen).
Arme und Schnauze füllen, annähen, Nase aufsticken, Augen aufsticken oder annähen.
Noch eine Kordel für den Hals, und er ist fertig (wenn die Anleitung verständich ist)

Viel Spass und liebe Grüsse Astrid
 
Thema:

Ein wolliger Deutschlandbär

Oben