Eigenes Photo in Kreuzstich-Vorlage Umwandeln

Diskutiere Eigenes Photo in Kreuzstich-Vorlage Umwandeln im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Hallo ihr Lieben, Ich hab im Netz eine tolle Seite gefunden, da kann man eigene Photos umwandeln in eine Kreuzstich-Vorlage! Da gibt man die...
A

Anny0179

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
19
Hallo ihr Lieben,

Ich hab im Netz eine tolle Seite gefunden, da kann man eigene Photos umwandeln in eine Kreuzstich-Vorlage! Da gibt man die Breite (Anzahl der Stiche), die Anzahl der Farben und die Garnauswahl (Anchor oder DMC)an. Ich möchte nun von meinem Hund ein Stickbild machen und brauch dabei Hilfe!

1. Stoffwahl: Stramin oder Aida?
Da ich bisher nur mit fertigen Stick Packungen gearbeitet habe, kenn ich mich mit den Stickgrundstoffen nicht aus und wie die Stiche berechnet werden.

2. DMC oder Anchor-Sticktwist?
Kenne bisher nur Anchor und war immer zufrieden, aber ich hab gesehn das DMC im Netz günstiger ist, denn wenn ich das Bild mit 25 oder mehr Farben machen will, wird es ja teuer.
Welche haben denn mehr Farbauswahl?
Ist DMC von der Qualität her das Gleiche?

Würde mich sehr freun, wenn ihr was schreibt!

Liebe Grüße
Anny

P.S.: bin neu hier und weiß nicht ob ich den Link hier einstellen darf?
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.770
Hallo Anny, dann mal herzlich Willkommen - den Link kannst du gerne einstellen - vielleicht ist er aber auch schon hier im Forum vertreten (wir wollen nur Links zu Werbe- und Verkaufsanzeige hier nicht haben - hilfreiche Tipps sind immer ok)

zu deinen Fragen:

1. ich würde eher Aida oder Zählstoff nehmen, je nachdem wie fein du das Bild haben willst - Stramin finde ich sehr starr (ist aber Geschmackssache)

2. da würde ich mal sagen sind beide gleichwertig anzusehen auch in den Farben und ich denke du könntest auch "mischen" habe gerade mal etwas über die www-suchen geschaut von Anchor gibt es knapp 500 Farben - von DMC fast ebenso viele in 6-fädigem Stickgarn, ich denke da kriegst du deine 25 Farben locker ausgesucht
 
A

Anny0179

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
19
Vielen Dank für die schnelle Antwort beate,

dann hier noch der Link: www.pixel-stitch.net hab vergessen zu schreiben das es dort kostenlos geht!

Was nennst du Zählstoff? Ist das der Oberbegriff für Stickstoffe?

Bei den Stoffen steht immer dabei entweder 7 Fäden/cm oder 7Löcher/cm (7 jetzt als Bsp.) ist das dann das gleiche? Also 7 Stiche/cm?

LG Anny
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.770
beim Aida stickst du quasi von Loch zu Loch dein Kreuz - beim Zählstoff wird immer über 2 Fäden in der Breite und Höhe gestickt die Feinheit des Stoffes je mehr Fäden angegeben sind auf 1 cm umso feiner der Stoff und dementsprechend kleiner die Kreuzchen
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.790
Standort
Lübbecke
Ich hab das Thema mal hierher verschoben. Beate hat dir deine Fragen ja schon sehr gründlich beantwortet, ich wünsch dir viel Erfolg bei deinem Projekt und über Bilder - auch Fortschrittsfotos - freuen wir uns immer


Mir fällt eben ein, dass es ja auch Umrechnungstabellen gibt für verschiedene Garnmarken. Hier ist z. B.eine für DMC - Anchor
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.770
marlies schrieb:
Ich hab das Thema mal hierher verschoben. Beate hat dir deine Fragen ja schon sehr gründlich beantwortet, ich wünsch dir viel Erfolg bei deinem Projekt und über Bilder - auch Fortschrittsfotos - freuen wir uns immer


Mir fällt eben ein, dass es ja auch Umrechnungstabellen gibt für verschiedene Garnmarken. Hier ist z. B.eine für DMC - Anchor
danke Marlies :D vor lauter Antworten habe ich übersehen, dass der Beitrag nicht richtig war
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.790
Standort
Lübbecke
ich habe zu danken, hatte diese WE "Großeinsatz" als Babysitter
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.770
oh das ist doch auch super ich hoffe, dass das Enkelchen ganz lieb und pflegeleicht war :D
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.790
Standort
Lübbecke
war er, auch ohne :smilie_girl_227_1:
 
A

Anny0179

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
19
oh das tut mir leid, das ich hier falsch war! :ops:
Kenn mich hier noch nicht so aus!

Vielen lieben Dank euch beiden!
Die Tabelle ist ja super, marlies!

Wenn ich das ganze mit halben Kreuzstichen mache, ist das dann schon eine Gobelin Stickerei?

Und brauch ich dann einen spezielleren Stoff?
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.770
für Gobelin kannst du Stramin nehmen, aber dazu nimmt man dann Wolle zum Sticken
 
A

Anny0179

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
19
Wolle? Nee, das ist mir in dem Fall zu kompliziert!

Also erstmal ganz lieben Dank, beate du hast mir sehr geholfen.

Jetzt muss "Schwiegervatter" nur noch ein tolles Bild von unserm Hund machen, ich dann alles bestellen und dann kanns los gehn. Freu mich schon wie bolle! :dancing:

Nur auf das Endergebnisse müsst ihr wahrscheinlich lange warten, weil ich immer mehrere Sachen gleichzeitig mache! Aber Zwischen-Bilder kommen!

Jetzt mach ich mal ein Tagebuch hier!

Liebe Grüße Anny
 
A

Anny0179

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
19
Soo, es kann endlich losgehen:

20160928_125548.jpg
Mein Hund in Pixeln ( ist er nicht Süß)

20160928_125525.jpg
Alle Vorkehrungen getroffen: Garn aufgespult, Stoff in 10er Kästchen eingeteilt

Ich habe mich für einen 16 Count Aida Stoff entschieden und doch Anchor-Sticktwist (da kommt man häufiger dran und mein Wolle Geschäft hat es zur Not auch)
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
779
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Ein schönes Projekt was Du dir da gemacht hast.

Wie groß ist denn die Stickvorlage? Willst Du immer noch alles in halben Kreuzen sticken? Ich würde dazu raten, den Hund in ganzen Kreuzen
und den Hintergrund in halben Kreuzen, da kommt der Hund besser zur Geltung.

Bei dem Bild (das ist noch lange nicht fertig, Stickpackung von Dimensions) wird es auch so gehandhabt:

leo514.jpg

Der Hintergrund sind nur halbe Kreuze und der Leopard ganze Kreuze.
 
A

Anny0179

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
19
Die Vorlage ist 30 x 40 cm und ich wollte dann doch alles in 2-fädigen Kreuzstich machen, aber das ist ein guter Tipp mit dem Hintergrund, vielen Dank!
Wieviel fähdig sind dann die halben Stiche?

Dein Bild sieht toll aus, wie lang hast du bis jetzt dran gearbeitet?
Nutzt du einen Stickrahmen? Ich wollte ohne sticken, weil der Aida sehr steif ist, bin mir aber unsicher.
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
779
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Ui, eine Menge Fragen sind das.

Angefangen habe ich mit dem Bild 2013, ich sticke immer phasenweise dran.
Ich arbeite ohne Stickrahmen.
Die halben Kreuze sind unterschiedliche Fadenanzahl, zwischen 2 und 5 Fäden sind das. Ist aber bei Dimension normal. Ich würde Dir raten es einfach auszutesten
was besser aussieht, ob 2 oder 3 Fäden, mehr würde ich persönlich nicht nehmen.
 
Sylli

Sylli

Stickfee
Mitglied seit
31.01.2013
Beiträge
669
Anny0179 schrieb:
Aber Zwischen-Bilder kommen!
Auf die freue ich mich schon sehr; schaut ganz toll aus, Dein Projekt. Viel Freude damit!!

Manu101 schrieb:
Bei dem Bild (das ist noch lange nicht fertig, Stickpackung von Dimensions) wird es auch so gehandhabt:
Meines ist fertig und auf der 1. Seite in meinem Tagebuch "Syllis Stickeria" zu sehen. Das war eines meiner ersten Werke im gezählten Kreuzstich und hat mir viel Spaß gemacht! Bloß die Gräser im Vordergrund habe ich nicht so hingekriegt.
Weiter viel Freude mit der schönen Arbeit!!
 
annew

annew

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
1.657
Hallo Anny,

ich stolpere jetzt erst über Deine Fragen :-))

Wegen Anchor und DMC: DMC-Garn glänzt etwas mehr, aber ich mische die Garne auch immer.

Was den Stoff angeht: wenn ich den Hintergrund aussticke, wenn man also den Stoff nicht mehr sieht, nehme ich
am liebsten Schülertuch. Das lässt sich prima zählen und ist beim Sticken angenehmer in der Hand als Aida.

Viel Spaß beim Sticken!
Hoffentlich hast Du nicht zu viele Konfetti-Stiche.

anne
 
Thema:

Eigenes Photo in Kreuzstich-Vorlage Umwandeln

Oben