Duftäpfel

Diskutiere Duftäpfel im Homedeko Forum im Bereich Unsere Nähanleitungen; von Marlies Teutemacher Foto Chris Also, einen Streifen Baumwollstoff 30x15cm Stoff zuschneiden. An der 15cm Seite zusammennähen. Dann nimmst...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
von Marlies Teutemacher
duft.jpg
Foto Chris
Also, einen Streifen Baumwollstoff 30x15cm Stoff zuschneiden.
An der 15cm Seite zusammennähen.
Dann nimmst Du eine lange Stopfnadel und starkes Garn, am
besten Knopflochgarn, Farbe spielt keine Rolle, das siehst du nachher nicht
mehr.

Du kräuselst mit dem Knopflochgarn eine der 30cm langen Seiten ein.
Stichlänge musst Du selbst ausprobieren. Aber zu eng brauch es nicht sein.

Festziehen, Naht nach innen und gut festnähen. Dann ziehst Du auch an der
oberen Kante einen Knopflochfaden durch, und lässt den Faden hängen. (Falls
Du mehrere Äpfel machst, dann kannst Du rationeller arbeiten, wenn Du jetzt
erst alle Äpfel bis hierher vorbereitest).

Zum Füllen nehme ich immer
waschbare Füllwatte. Es geht bestimmt auch mit anderem Füllmaterial.
Du musst ausprobieren wie fest Du die Äpfel machen willst, du merkst aber
gleich wenn zuwenig Watte drin ist, dann ist der Apfel zu "labberig". Wenn
Du mal 100 Stück gemacht hast , dann weißt Du es ---!!!!!
Jetzt ziehst Du auch den oberen gekräuselten Rand fest zu, Naht nach innen
drücken, und stichst mit der langen Stopfnadel durch den Apfel. Festziehen
und durch mehrmaligem hin- und her stechen den Apfel in Form bringen. Zum
Schluss verzieren.

Ich nehme Zimtstangen und Blätter. Mit Heißklebepistole
festgeklebt.
Dann noch ein paar Tropfen Vanille- oder anderes Duftöl drauf,
und fertig ist der Duftapfel
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi,

na das ist ja ne tolle idee. stelle mir gerade vor den apfel mit watte und lavendel zu füllen - tolles mitbringel oder eben für den eigenen kleiderschrank.

petra
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
459
Hallo,
nachdem ich die Idee mit den Duftäpfeln so toll gefunden habe,hab' ich das gleich mal ausprobiert.Allerdings mit Lavendel innen drin und selber genähten Blättern.Ist echt schön geworden,nur daß meine Tochter ihn jetzt nicht mehr hergibt,Sie ist von der Form und dem Geruch begeistert.Na,da werd' ich mir wohl noch einen machen müssen und hoffen,daß ihn sonst keiner zu Gesicht bekommt,sonst muss ich wohl noch in Massenproduktion gehen :D .
Danke für den tollen Tip! :applause:
Grüßle Britta :hello:
 
S

steini

Profi
Mitglied seit
23.04.2003
Beiträge
633
hallo
das ist ja eine tolle Idee, habe noch Lavendel zum trocknen aufgehängt kann ihn da gleich verarbeiten,
danke Steini
 
Anne W.

Anne W.

Erleuchteter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
3.246
Die Duftäpfel sehen echt klasse aus. Muß ich auch mal probieren.
 
D

DIAMANT

Anfänger
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
29
Hallo, das ist eine tolle Idee. Das werde ich bestimmt nacharbeiten. Ich habe soviel Lavendel rumliegen.

Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent.

Gruß Diamant
 
Thema:

Duftäpfel

Oben