dt.Buch mit Granny Squares

Diskutiere dt.Buch mit Granny Squares im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo, kennt denn niemand ein dt.Buch mit Granny Squares-Anleitungen oder ein amreikanisches mit Häkelschriften??? Hatte schon mal gefragt!
L

linalotte

Profi
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
547
Hallo,

kennt denn niemand ein dt.Buch mit Granny Squares-Anleitungen oder ein amreikanisches mit Häkelschriften???

Hatte schon mal gefragt!
 
L

linalotte

Profi
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
547
Mmmh, genau auf diesen Seiten war ich gestern abend. Kannte sie auch alle schon, da das Thema hier schon ab und an war und die dann auch genannt wurden.
Ja, die zweite Seite ist super, da man eine gute Übersicht durch die Bilder hat, aber leider, leider halt alles englisch und ich merk einfach, daß ich keinen Nerv und keine Zeit zum Übersetzen habe.!

Meinst Du mit 'übersetzen lassen' ein 'normales' online Übersetzungsprogramm?
Das bringt wegen der Fachsprache nicht viel.
Hab auch die ganzen Übersetzungslisten, aber wie oben gesagt.

Such halt immer noch was dt.

Aber scheint's gibt's das wirklich nicht!? :unwissend:

Warum es nur so wenig mit Häkelschriften gibt??
Dann wär das Verständigunsproblem gar nicht!
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
eigentliche Häkelschriften wie wir sie kennen gibt es im Amiland net... die haben nur Textbeschreibungen...

winke steffi
 
A

andalusa

Meister
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
1.062
Linalotte
ich hatte am Anfang auch Schwierigkeiten , wenn du aber die Abkuerzungen fuer Kettmasche, Staebchen und so im Kopf hast geht es leicht
Es gibt doch so verschiedene Seiten mit den Abkuerzungen druck eine aus, dann klappt es
und bei Drops gibts doch paar Decken , aber sicher gefallen dir die Muster net :D :D
Du schafst das schon
winke Ute
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallole,

und außerdem kann man z.B. im 2. Link die Abb. sooo vergrößern, daß man es ganz bequem abhäkeln kann, da braucht man gar keine Häkelschrift.
Da muß man nur zählen, mehr nicht, man sieht wunderbar jede Lücke und jd. Masche -- in den andern Links geht es großteils auch.

Grüßle
Liane
 
L

linalotte

Profi
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
547
Original von Steffi
eigentliche Häkelschriften wie wir sie kennen gibt es im Amiland net... die haben nur Textbeschreibungen...

winke steffi
Ach so, das wußte ich nicht. Dachte das gäb's überall.

Die Dropsdecke habe ich bereits in meinem Ordner.

Das mit den Bildern vergrößern muß ich mal probieren.

Find halt das Buch mit den über 100 Squares so genial und hatte gehofft es gäbe was entsprechendes in dt.
 
L

linalotte

Profi
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
547
Original von linalotte
Das mit den Bildern vergrößern muß ich mal probieren.
Stimmt, lassen sich gut vergrößern, aber ich kann das nicht abhäkeln.
Wie beim Otto-Schal.
Kann da nicht sehen, was für machen und wie gemacht.

Na ja, dann bleib ich halt bei den allseits bekannten (wie bei Drops od. in STeffis Mustersammlung) und damit gut.
 
R

rubu

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
315
Hallo Zusammen,

das leid mit den englischen Anleitungen kenne ich.
Es ist wirklich so, dass die Anleitungn Reihe für Reihe, Masche für Masche aufgezählt werden.
Wie mans halt gewohnt ist ....

Meine Herangehensweise war, dass ich mir ein englisches Häkelbuch gekauft habe - eines für Anfänger, das sehr gut ist und interessante Geschichtchen auch drinnen hat.....

Seitdem bin ich mit den Begriffen warm geworden...
trotzdem is nach deutschen Anleitungen häkeln einfach stressfreier udn entspanndender......

Hier mein Tipp:
http://www.amazon.de/Stitch-Bitch-Crochet-Happy-Hooker/dp/0761139850/sr=8-3/qid=1160655649/ref=sr_1_3/303-8906919-3396244?ie=UTF8&s=books-intl-de

Achja, ab April 2007 wird es dieses Buch auch in deutsch geben...
das will ich mir auch unbedingt kaufen...*s*

meint
Ruth
 
Thema:

dt.Buch mit Granny Squares

Oben