Double-face; Topflappen /Klönstube

Diskutiere Double-face; Topflappen /Klönstube im Doubleface Forum im Bereich Wir Stricken gemeinsam; Und weiter ein zwischen stand. Vorne sieht man noch ein klein wenig Unordnung . Der Faden bei den linken Maschen will nicht immer sich greifen...
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
Und weiter ein zwischen stand.
Vorne sieht man noch ein klein wenig Unordnung . Der Faden bei den linken Maschen will nicht immer sich greifen lassen wie ich mag . :-107:
Übung vorderseite 4.mai.jpg

Aber die Rückseite sieht umso schöner aus wie ich finde.
Übung Hinterseite 4.mai.jpg
Und ich schaffe nun mehr als 2 Reihen ohne Fingerkrampf. Ihr seht es geht voran. Ich denke wenn die nächsten 10 Reihen dann komplett fehlerlos sind, melde ich mich bei euch für hinweise zum Muster rein bekommen.
Danke für euren hilfreichen Tips.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
30.946
Super ursula. Viellbekomme ich es bis dahin hin, mitzustricken
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
7.645
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Heute konnte ich endlich die Anleitung ausdrucken, hatte gestern eine Panne , man bis ich das wieder heraus fand woran das lag hätte ich den PC am liebsten :compi: :compi:! Dafür habe ich weniger Geduld als für's buddeln !:quer:
Ich denke ich werde das nächstes Wochenende üben , denn ich habe diese Woche noch 2 Termine, weniger zeit für die Hobbys !
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
lach ich grübel noch immer was ich mache als Farbwechsel.Ich mag eigentlich gerne sofort so was wir ein Kreuz wagen, also ganz einfaches . Noch zögere und habe sorge, das ich es nicht packe. :red: Bin gerade Angsthase. Es klingt so komplex, rechte weiße wird zu rechten pinke, das würde dann aber 2 x pink hintereinander heißen ? Man merke nun zögere ich dolle . Also es bei seite gelegt und rasch anderes inzwischen gemacht . ggg
Aber ihr habt recht , ich habe doch euch bei mir. :tagebuch4:
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
Ich bin froh , wenn ich erst mal nur ein mega einfaches muster rein bekomme. Ich denke ich male mal auf Karopapier ein wirkliches einfache Kreuz auf , ist ja eh Übungslappen. 10x 10 cm gerade , wenn ich die 2. Hälfte genauso mache plus ein bisserl als Überschlag habe ich doch ein kleines nettes Täschchen zb für das Ladekabel vom Handy ....
Gut das ihr mich so liebevoll anstupst.
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
1.563
Genau, mach erstmal was mit geraden Linien. Mein erster bestand nur aus Streifen.
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.794
Ein wirklich einfaches und nachvollziehbares Muster ist ein Schachbrett - z.B. 5 weiße, 5 rote --- die Zahl ist natürlich davon abhängig, wieviel Maschen du arbeiten möchtest, könnten also auch 8 rote, 8 weiße, 8 rote ... sein
Höhe dann so, wie es Dir gefällt oder chronologisch ist. Dann wird abgewechselt.
Da siehst Du, was Du machst und kannst auch zählen - ein uregelmäßiges Muster ist für den Anfang nicht so gut.

Grüßle
Liane
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
ok dann zähle ich mal morgen meine Maschen durch, wieviele noch da sind , und versuche ein Schachbrett als Übung. ich muß wohl endlich mehr Mut zur Lücke haben gggg Danke für das anstupsen.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
30.946
@Gospelgirl das Muster von Hilke aus dem Workshop ist doch auch so einfach gehalten. Wieso versuchst Du denn nicht einfach das?
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
So Maschen gezählt , ich habe wirklich wie zum Start 20 Doppelmaschen plus 2 Rand Doppelmaschen. Somit trotz Startprobleme keine Maschen verloren unterwegs.

Anne das von hilke basiert auf 37 Maschen .Aber wenn ich richtig sehe , ist es ja auch ein Schachbrett im weitesten Sinne. Da jeder Block 5 M hat, ght das doch.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
Erstversuch war Katastrophen Alarm , irgendwie stimmten auf einmal die Maschen nicht mehr. :quer:Gut eine kurze Strecke haben die Farben sich brav gewechselt und auf einmal war es vorbei. Aller Anfang ist schwer.

Ok dann eben nun 2 reihen drüber wieder normale Maschen , um einen guten Start zu erwischen und dann neuer Versuch. Aber jetzt nicht mehr , erst wieder später. Ein Übungslappen ist für so was einfach ideal.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
Nachdem ich den heutigen Tag Gekämpft habe mit den Ammoniten (und nicht wirklich voran gekommen bin ) , wende ich mich nun den Stricken zu. . Da mich gestern diese wechselnden Farben ins trudeln brachte, mag ich mir helfen für paar Reihen mit MM . damit ich deutlich erkenne, wo ich die Farben vertauschen muß. Aufgeben zählt nicht. Evtl brauche ich ja nur erst mal den richtigen Blick dazu ? :red:
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.260
Standort
NRW
Morgen bei Tageslicht gibt es ein neues Foto, die MM sind gerade tatsächlich meine benötigte hilfe. Also steht üben an und noch paar Zwischenschritte aber ich komme. :dancing:
 
Thema:

Double-face; Topflappen /Klönstube

Oben