Dorset Button - Kreise - Video-Anleitung

Diskutiere Dorset Button - Kreise - Video-Anleitung im Knöpfe selber machen, neue alte Handwerkskunst Forum im Bereich Sticken; Heute habe ich für Euch wieder eine neue Anleitung. Es ist ein Dorset Button – mit einem Muster abwechselnd aus Rückstichen und umgekehrten...
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativ-Queen 👑
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
4.572
Heute habe ich für Euch wieder eine neue Anleitung. Es ist ein Dorset Button – mit einem Muster abwechselnd aus Rückstichen und umgekehrten Rückstichen genäht, welche Kreise bilden. Ich habe bei meinem Knopf den Rand und die Abschnitte mit den Rückstichen mit einem Farbverlaufsgarn und die umgekehrten Rückstiche (= die Kreise) einfarbig grün gemacht. Auch zur Gänze einfarbig ist dieser Knopf schön oder mit verschiedenfarbigen Kreisen. Bei diesem Muster könnt Ihr gerne mit Farben experimentieren – hier ist alles möglich – von einfarbig bis bunt. Probiert es einfach aus!
Dorset Kreise.jpg
Ich schreibe Euch zur besseren Orientierung wieder auf, welches Material ich dazu verwendete:
Mein Plastikflaschenring hat 32 mm Durchmesser. Dazu habe ich dünnere Farbverlaufswolle und einfarbige Wolle verwendet.

Zuerst wird der Ring mit Schlingstichen umnäht und dann Speichen aufgeschlagen. Diese sollten keine allzu großen Abstände haben, bei meiner verwendeten Ringgröße passen am besten 7-8 Speichen. Wenn Ihr einen größeren Ring verwendet, könnt Ihr auch mehr Speichen aufschlagen.
Wenn Ihr die Kreise – so wie ich – mit einer Kontrastfarbe machen wollt, dann müsst Ihr mit 2 Fäden gleichzeitig arbeiten. Achtung: dabei bitte aufpassen, daß sich die Fäden hinten nicht ineinander verdrehen.

Die Mitte des Knopfes wird mit einer Runde Rückstiche umnäht. Danach macht Ihr einen Kreis, d. h. eine Runde umgekehrte Rückstiche in der gewünschten Kontrastfarbe, 2-3 Runden Rückstiche, Kreis, Rückstiche, Kreis bis Ihr am Rand ankommt. Ich würde für dieses Muster mindestens 2 Kreise machen, aber wie viele Kreise Ihr macht hängt in erster Linie von der Größe des Rings und der Stärke des Garns ab.

Tipp: Schöner wird das Muster mit eher dünnerem Garn. Wenn der Abstand zwischen den Kreisen (die Runden mit Rückstichen) zu klein ist, kommen die Kreise nicht so gut zur Geltung.

Hier habe ich noch 2 Beispiele für dieses Muster: der linke Knopf ist gänzlich mit Farbverlaufswolle gemacht, der rechte Knopf hat 4 Kreise.
Kreise2.jpg Kreise1.jpg
Ich hoffe mit dem Video und den zusätzlichen Erklärungen hier kommt Ihr zurecht, solltet Ihr noch irgendwelche Fragen haben, dann könnt Ihr die gleich direkt hier in diesem Thread unter dem Video stellen.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß und gutes Gelingen und freue mich wieder auf Eure Bilder - die verlinkt Ihr dann bitte wieder in dieses Album: Unsere selber gemachten Knöpfe - Album

Anhang anzeigen Dorset Kreise.mp4
 
stine1203

stine1203

stine1203
Mitglied seit
03.01.2024
Beiträge
326
Standort
Erfurt
Plastikflaschenring? - bei uns hängst seit neuestem der Deckel mit dran - ok- den kann man abtrennen - aber wie bekommst du den Ring ohne große Probleme runter - entweder er ist total deformiert oder gerissen - ich hab damit bisher wenig Erfolg gehabt - aber ich find die Idee gut - besser als gekaufte Ringe oder zu Große, die gerade vorrätig sind (Gardinenringe, größere Schlüsselringe)
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativ-Queen 👑
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
4.572
Hallo liebe @stine1203, entweder Du findest noch welche ohne mit dem Deckel verbunden zu sein, oder...
Es gibt wohl noch welche, wo man Knöpfe mit machen kann... Ich habe noch einiges im Vorrat 😉
 
Thema:

Dorset Button - Kreise - Video-Anleitung

Oben