Dimensions Vorlage

Diskutiere Dimensions Vorlage im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Hi @ all! Ich hab bei ebay eine Kreuzstichvorlage ersteigert. Das Umrechnen von Dimensions Garn zu Madeira ist geschafft. Aber kann mir jemand...
G

Gast

Guest
Hi @ all!

Ich hab bei ebay eine Kreuzstichvorlage ersteigert. Das Umrechnen von Dimensions Garn zu Madeira ist geschafft. Aber kann mir jemand sagen wie dieses Dim-Garn beschaffen ist? Ich meine auch 6-fädig zu 10 laufenden Metern? Damit ich auch die richtige Garnmenge bestellen kann.
In Netz hab ich leider darauf keine Antwort gefuden.

Danke Doreen
 
#
Schau mal hier: Dimensions Vorlage. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hi Doreen,

ich gehe davon aus das es eine Vorlage aus einer Stickpackung ist.

Das Dimensions Garn in den Packungen ist genau wie 6-fädiger Sticktwist beschaffen. Die Lauflänge pro Strängchen ist abhängig vom Hersteller. Anchor und DMC haben 8m und nur Madeira 10m pro Strängchen soviel ich weiß
Aber nicht wundern wenn die Farben etwas anders werden als im Original. Dimensions hat eine eigene Garnserie (damit auch eigene Farben) die sich nicht immer genau übersetzen lassen.
Viel Spaß beim Sticken !
Gabi
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Hallo Gabi,

ich wollte auch mal eine Dimensions Vorlage zweimal sticken, hab aber leider kein Garn bekommen. (vorm Umrechen hab ich mich bisher erfolgreich gedrückt...).
Hast du vielleicht einen Geheimtipp wo ich das Dimensionsgarn bekomme??

Übrigens war es auch hier 6-fädiger Sticktwist, Lauflänge weiß ich nicht mehr genau.

LG Diana
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hi Diana,

nee, ich fürchte daß es da auch gar keinen geheimtip gibt.
wenn dimensions das garn selbst herstellt werden sie schon dafür sorgen daß es nicht in den Handel kommt und wenn sie es von einem anderen hersteller bekommen, haben sie es ganz sicher schriftlich geben lassen daß es nicht mit ihren nummern oder namen angeboten wird
möglich daß es garnhersteller gibt, die ausschließlich für firmen arbeiten die packungen machen

wir hatten vor einer weile hier schon mal das thema (fing an mit dem titel dmc usa anders als in deutschland)
selbst wenn markengarn wie dmc in den packungen ist, werden die farben in den packungen mit anderen nummern versehen um es zumindest zu erschweren das motiv mit anderem als dem enthaltenen garn (mehrfach) nachzuarbeiten. die hersteller wollen damit einfach ihre packungen schützen . ich hab sogar welche in denen ausdrücklich steht, daß das motiv mit dem erwerb der packung nur EINMAL gearbeitet werden darf. :rolleyes:

lauflänge gibts bei sticktwist eigentlich nicht. 6-fädig ist 6-fädig und die stärke ist immer gleich egal ob anchor dmc oder das in den packungen
alles andere sind metallic- seiden- perl- oder sonstwelche garne

liebe grüße
gabi
 
C

cappeln56

Anfänger
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
61
Hier ist eine Umrechnungstabelle DMC zu Dimensions

http://www.terra.es/personal3/karinavalera2/dimensions.htm

Leider gibt es nicht fuer alle Farben eine Umrechnung.

Aber ein Google Search mit dem Thema "Dimensions Thread Conversions" muesste schon was erbringen.

Und auch eine Nachfrage auf einer der amerikanischen Message Boards wie z.B. bei 123 stitch bringt oft erstaunlich Resultate.
Ich habe auch irgendwo auf meinem PC solch eine Liste, wenn ihr die haben moechtet schickt mir eine Mail.
branca56@optusnet.com.au

Marie-Luise
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hi Marie-Luise,

die Umrechnugstabellen kenn ich auch, da gibts glaub ich auf der lilootes seite oder woanders noch eine, sogar Dimensions selbst hat sie

umrechnug

aber die tatsache daß hier für jede dim nummer sowohl eine anchor als auch eine dmc nummer angegeben ist, ...das kann nicht hinhauen
dmc und anchor haben völlig verschiedene farbpaletten, kaum eine farbfamilie ist gegenseitig komplett vertreten
auch in Deinem link sind manche dim nummern gar nicht oder dreifach mit dmc belegt
hast Du schon mal probiert eine dmc vorlage (damit sind die amer. ja in erster linie angegeben) mit anchor zu sticken ??? ich habs ganz schnell aufgegeben weil das was ich gestickt hab anders und wirklich nicht schön aussah

ich rate jedem der mich fragt vom umrechnen zwischen verschiedenen garnmarken ab sobald die vorlage mehr als 10 oder 15 farben hat. Es funktioniert lediglich zwischen dmc und venus
auch wenn bei mir jemand garn für eine aufwändige anchor vorlage haben wollte, würde ich ihm raten bei jemand anderem das richtige anchor garn zu kaufen
denn ich denke generell auf deivelkommraus eine vorlage mit DEM garn zu sticken das man hat oder kennt ist eine milchmädchenrechnung und für mich schlechte beratung wenn es sich um einen laden handelt. das kostet auch geld und es steckt zu viel zeit darin um nachher mit dem ergebnis unzufrieden zu sein

Diana, eigentlich kannst Du es nur herausfinden wenn Du die reste aus der packung mit einer farbkarte (egal anchor oder dmc ) abgleichts und evtl. die richtigen farben findest oder die umrechnung mit den resten kontrollierst

Liebe grüße
gabi (immer noch ohne bild :-)
 
N

Nadelhexe

Profi
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
550
Hallo Doreen!
Ich würde bei solchen e-bay Verkäufern immer erst anfragen, ob die Garne Hausmarken sind oder in den üblichen Garnen wie DMC oder Anchor angegeben sind.
Ansonsten Finger weg!
Welche Dimension Vorlage ist es denn?
Liebe Grüße
Undine
PS Ich habe bei solchem E-bay Verkäufer mal nachgefragt, hatte auch sehr schnell die Antwort, sie würde sich darum kümmern und nachschauen -fragen und dann nichts mehr davon gehört. Jemand anders hat dann die Vorlage ersteigert.
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
Hallo Undine,

bei eBay sollte man ohnehin vorsichtig sein.

Ich habe mir im Frühjahr zwei Stickpackungen von Dimensions zu einem wahnsinnsgünstigen Preis ersteigert - dachte ich. Um dann nach Lieferung festzustellen, daß sie gar nicht von Dimensions waren sondern von Sunset. Das ging aus dem Foto aber nicht hervor. Und dafür reichlich teuer. :(

Keine Frage, die beiden Bilder sind schön, aber wenn ich sie bei Gabi oder Monika für den gleichen oder einen günstigeren Preis bekomme, muß ich sie mir nicht ersteigern, wenn ich sie gar nicht "brauche".

Seitdem biete ich für nichts mehr, wo ich nicht ganz genau weiß, was es ist. Meist nur für spanische Zeitschriften.

Viele Grüße
Brita
 
N

Nadelhexe

Profi
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
550
Hallo Brita!
Ja man sollte auch aufpassen, dass man mit dem Preis+Versandkosten unter dem Preis im normalen Laden bleibt. Geht mir immer so, wenn die Stickpackung 10 Dollar kostet plus 3,50 Dollar für Versand bin ich im Laden immer noch günstiger. Hatte allerdings bis jetzt bei Stickereien immer Glück.
Liebe Grüße
Undine
 
H

honi

Anfänger
Mitglied seit
23.07.2003
Beiträge
70
Garnumrechnung

Hallo Mädels,

also unser Zeug stammt zumeist aus amerikanischen Heften und ist alles (!!!) mit MEZ gestickt. Es gibt gute Umrechnungen (die beste ist natürlich die, die auf eigener Erfahrung und testen mit Farbkarte beruht). Ihr könnt ja gerne mal bei uns vorbeisurfen und dann meckern wo man sieht, daß die Farben nicht passen! :D

honi

Holger
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Mal ne Frage zu den Farbkarten.

Wo bekomme ich denn eine Original-Farbkarte , so richtig auf Papier geruckt her? Beim Internet bin ich mir immer nicht sicher, wie die Farben da rüberkommen. Hängt ja doch viel von der Aufnahmequalität ab. In unserem Handarbeitsladen die haben dann halt nur eine Farbkarte und auch nur von Anchor und geben die logischerweise nicht her. Wenn ich was umzurechnen habe, oder für einfache Vorlagen eventuell Farben aus meinen Beständen nehmen möchte bereite ich mich gerne zu Hause vor und stehe nicht am Ende im Laden und vergleiche stundenlang die einzelnen Farbnuancen. Und zum Schluß fehlt dann sowieso immer das was ich brauche im Sortiment und muß erst wieder bestellt werden.

Ich sticke eigentlich mit Anchor-Garn, habe aber im Urlaub in Frankreich einige Farben von DMC kaufen müssen und versuche diese nun in kleinen Bildern unterzubringen und aufzubrauchen, da es halt bei mir vor Ort nur Anchor gibt und mein Bestand da auch schon recht groß geworden ist.

Gruß, Claudia
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hi Claudia,

mit den gedruckten auf papier fängst du nicht viel an zum farben vergleichen. da brauchst du die gewickelten mit den originalfäden
die gibts im net fast überall da wos die entspechenden garne gibt.
hast du in deinem garn-laden mal nach der gewickelten anchor karte gefragt ? vielleicht sind sie so nett und bestellen sie für dich.

liebe grüße
gabi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi, diese Garnklappkarten von Anchor gibts im Geschäft für 10 € !? Grüße chris
 
K

Kira

Anfänger
Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge
37
Hallo!

Ich hab mir die Farbkarte von Anchor bei http://www.kreuzstich-kreativ.de/
für 10€ bestellt. Dieser Internetshop schickt ab 5€ Bestellwert ohne Porto und Verpackungskosten.

Lieben Gruß

Kira
 
Thema:

Dimensions Vorlage

Oben