Das Tagebuch der Strickmarie90

Diskutiere Das Tagebuch der Strickmarie90 im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Was für eine schöne Idee, die eigenen Werke in einem Tagebuch zu verewigen, um sie mit Gleichgesinnten zu teilen ♥ Da möchte ich mich unbedingt...
Strickmarie90

Strickmarie90

Anfänger
Mitglied seit
22.02.2020
Beiträge
11
Standort
Hamburg
Was für eine schöne Idee, die eigenen Werke in einem Tagebuch zu verewigen, um sie mit Gleichgesinnten zu teilen ♥ Da möchte ich mich unbedingt anschließen! Neben Baby, Haushalt und Job komme ich zurzeit eher selten zum Handarbeiten, aber ich nutze jede Möglichkeit, um mit meinen Projekten voranzukommen. Gerade stricke ich ganz einfache Stulpen für meine kleine Tochter (in der Trage rutschen die Hosen immer so doof hoch 🙄) und eine zauberhafte Anleitung für ein Strickkleid liegt auch schon bereit. Dafür bin ich noch auf der Suche nach der richtigen Wolle. Vor allem möchte ich dieses Tagebuch aber nutzen, um meine Fortschritte im Nadelbinden zu dokumentieren. Hier im Forum habe ich schon sehr nützliche Links gefunden 😍

So und jetzt muss ich erstmal in euren Tagebüchern stöbern gehen! 😁

Bis bald, ihr Lieben ♥

IMG_20200308_223024.jpg
Ist diese Wolle nicht traumhaft? Und so wahnsinnig weich 😍 Einfach perfekt für kleine Babystulpen ♥
(Ohne Anleitung)
 
Strickmarie90

Strickmarie90

Anfänger
Mitglied seit
22.02.2020
Beiträge
11
Standort
Hamburg
Gestern Abend habe ich die Wichtelmütze zuende gestrickt. In Zeiten von Corona schafft man richtig was 🙈 Da man das Gesicht meiner Tochter nicht wirklich erkennen kann, gibt's auch ein Tragefoto. Sieht aus, wie ein kleines Helferlein vom Weihnachtsmann 😄 IMG_20200319_072508.jpg
 
Strickmarie90

Strickmarie90

Anfänger
Mitglied seit
22.02.2020
Beiträge
11
Standort
Hamburg
Nach gefühlten hundert Jahren, melde ich mich mal wieder zu Wort!
Hier ist so viel passiert, dass ich weder zum handarbeiten noch zu sonst irgendwas gekommen bin.
Nachdem mein Mann, unser Sorgenkind, aber endlich wieder gesund und munter ist, kehrt auch die Normalität ins Heim zurück.
Während meine kleine Maus heute Mittagsschlaf gehalten hat, habe ich mich an ein neues Häkelprojekt gewagt.
Es entsteht nämlich eine kleine Montessori-inspirierte, bunte Zwergentruppe für meine Tochter und gestartet bin ich mit einem grünen Exemplar. Ich liebe diese knuffigen Kerlchen!

Anleitung: An Amigurumi Baby Girl Pattern

Das Nadelbinden habe ich vorerst auf Eis gelegt, aber hoffe, dass ich bald Zeit dazu finde, weiter zu lernen. Ich möchte doch so unbedingt schöne, nadelgebundene Handstulpen für den diesjährigen Winter :(

Fühlt euch gedrückt!

WhatsApp Image 2020-06-05 at 10.38.24.jpeg
 
Thema:

Das Tagebuch der Strickmarie90

Oben