Collage von Brigitte Müller

Diskutiere Collage von Brigitte Müller im Serviettentechnik Forum im Bereich Basteln; Man nehme einen Holzbilderrahmen für eine halbe Serviette, suche sich eine schöne Serviette aus, aus der man auch 3-D-Motive ausschneiden kann, so...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
Man nehme einen Holzbilderrahmen für eine halbe Serviette, suche sich eine schöne Serviette aus, aus der man auch 3-D-Motive ausschneiden kann, so wie hier die Hortensie und die Gießkanne. Die 3-D-Motive auf ein festeres Blatt Papier kleben (mit Serviettenkleber) und nach dem Trocknen mit der Silhouettenschere etwas kleiner als das eigentliche Motiv ausschneiden. Wenn es sich wellt, glattbügeln, aber nicht vergessen, ein Küchenhandtuch oder ein Bügelvlies darüber zu legen!
Den Bilderrahmen erst mal bemalen. Den Rahmenteil habe ich erst grün grundiert, danach Reißlack aufgetragen. Darüber habe ich den Rahmen und auch den Innenteil cremefarben bemalt. Die halbe Serviette nach dem Trocknen des Rahmens mit Serviettenkleber eingeklebt. In der Zwischenzeit habe ich eine Büste gegossen (Gießform im Bastelladen besorgen)und nach dem Trocknen schwarz angemalt. Über die Büste habe ich ein Stück Stoff drapiert, mit Pretex bleifarben eingestrichen, und erstmal hart werden lassen.
Nach dem Aushärten habe ich die komplette Figur nochmal mit Pretex bestrichen (wegen der Gleichmäßigkeit, und außerdem hatte ich die Figur erst schwarz gemacht, was ich im nachhinein als zu dunkel empfand). Einen "Gürtel" hat das Kleid auch bekommen.
Zum Schluß habe ich die Figur mit Goldbronze patiniert.
Nachdem Bild und Figur richtig trocken waren, habe ich die Figur an die Richtige Stelle gesetzt und mit Pretex klar befestigt. Die 3-D-Elemente mit Klebepads aufgesetzt, alles nochmal mit Pretex-klar gestrichen, (wegen der Versiegelung) und aufgehängt.
FERTIG
 

Anhänge

GudrunG

GudrunG

Schüler
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
149
Was ist bitte Pretex, höre ich das erste mal
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
so was wie Textilsteife .. weisste betonieren von Jeans etc und einkaufsstaschen nur Prextex kommt aus dem holländischen
Unter Basteln und Artikel steht ein grosse Bericht
lg chris
 
GudrunG

GudrunG

Schüler
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
149
Textilsteif kenne ich , nur mit Pretex konnte ich nichtrs anfangen
 
Thema:

Collage von Brigitte Müller

Oben