Coats-Garn

Diskutiere Coats-Garn im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; hallo Ihr, nach langer zeit mal wieder ein lebenszeichen und gleich mit einer frage verbunden. wie geht es euch denn so mit dem garn von coats...
C

caecilie

Guest
hallo Ihr,
nach langer zeit mal wieder ein lebenszeichen und gleich mit einer frage verbunden.
wie geht es euch denn so mit dem garn von coats? ich habe festgestellt, daß die farbnuancen zum teil schon sehr eklatant abweichen. bei bunten arbeiten fällt es nicht auf, wenn man aber große teile unifarben stickt, ist das ergebnis bei tageslicht schon etwas ernüchternd.
ich bin am überlegen, ob ich einen tipp einer älteren dame ausprobieren soll und künftig für meine OÖH-muster klöppelgarn aus leinen verwenden soll?
grüße,c.
 
#
Schau mal hier: Coats-Garn. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
du meinst Farbpartien?? wink mal zu dir ... :wink1:

das Leinengarn sieht ja eh ganz anders aus ein komplett anderer Effekt ?(
 
C

caecilie

Guest
coats garn

hi chris,
ja ich meine farbpartien, bei 32 docken unterschied von 2 nuancen, muß mal schauen, ob es auf einem foto rauskommt.
leinengarn ist matt, bei meinen bevorzugten arbeiten kommt das gut, ich verarbeite ja auch viel garn von HF. Twist wird nach öfterem waschen auch matt.
gruß c.
 
Kissy

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Ich hab eigentlich noch keine solchen Abweichungen festgestellt, bin aber auch nicht besonders kompetent, das zu beurteilen :D

Was sind denn OÖH-Muster??? ?(


LG
Kissy
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo caecilie

Schön, dich wieder zu lesen. Ich kann hier meinen Senf eher nicht dazugeben, da ich mit diesem Garn nicht arbeite, habe aber an verschiedenen Stellen schon mal gelesen, das dieses Problem teiweise auch bei DMC präsent ist. Wenn man ein größeres Unistück stickt, sollte man das gesamte Garn bestellen, da minimale Abweichungen in den Produktionsreihen da sein sollen. Ich selber hab es aber noch nicth erlebt. Aber ich arbeite auch in erster Linie mit Venusgarn. Das Mystery stick ich mit DMC ist weicher und anschmiegsamer und passt sehr gut zur Stuktur meines Stoffes. Habe einmal gekauft bei uns im Handarbeitsgeschäft und einmal bei Gabi bestellt. Also 2 ganz verschiedene STellen. Einen Unterschied gibt es nicht.

Bei Coats, da kann ich leider nicht mit reden.

Liebe Grüße

Nici
 
F

freddyfee

Schüler
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
173
hm also ich stick auch so gut wie nur mit DMC hab aber nix gemerkt, erlich gesagt auch noch ni geguggt danach...zumal ich eher Bunte Sachen sticke.

Wobei ich aber denke das das dann ja genauso wie bei Wolle sein muß
wenn man was größeres strickt (oder dann stickt) soll man ja auch von der selben Serie / Farbproduktionsnummer nehmen weil es sonst zu farbabweichungen kommt.
Denke das ist bei Stickgarn ned anders...

Gruß Sanne
 
Kissy

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Ja, aber 2 Nuancen??? Nein, das dürfte bei Stickgarn nicht sein.

Mir fällt ein, dass mir auch schon mal was ähnliches passiert ist.
Ich hatte ein größeres Mustertuch gestickt, für das ich etwa 15 Docken brauchte. Einen Teil habe ich hier im Laden gekauft und dann im Internet was nachbestellt. Die Farbe war genauso aber ich hatte das Gefühl, es wäre etwas dünner. Die Kreuze haben nicht so gut gedeckt, wie bei dem ersten Garn.

LG
Kissy
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Was auch mal ein Thema war, DMC Deutschland und DMC Amerika sollen da in der Herstellung auch Unterschiede haben, weiß nur gerade nicht ob Farblich oder vom Material her. War mal ein Thema bei EMS wo es um "Garnmuttis" ging, das man das nicht mischen sollte in einem Stück.

Wie gesagt, ich habe derartige Experimente noch nicht gemacht.

2 Nuancen find ich allerdings dann auch schon so richtig heftig.

Liebe Grüße

Nici
 
C

caecilie

Guest
coats garn

hallo, komme grade vom schneeschaufeln, ich liebe diese morgengymnastik, danach ist man so richtig schön durchgewärmt.
OÖH-ist gleich Oberösterreichisches Heimatwerk in Linz.viele tolle muster, ich liebe sie einfach. gibt es als einzelmuster oder in mappen, aber wie schon bemerkt, alle muster uni.
gruß c.
PS: habe die decke meinem derzeitigen handarbeitsgeschäft gezeigt, die waren nicht eben begeistert.übrigens war das garn aus 1 lieferung, die ich noch in meinem laden geordert hatte.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
wir wollen das heute als Themenchat behandeln wäre schön wenn ihr teilnehmt-.... eure erfahrungen mitteilt... der Chat ist auch als Gast lesbar und schreibbar .. also könnt ihr ohne Problem mitmachen nur in d en Raum kreuzstich müsst ihr gehen
 
Thema:

Coats-Garn

Oben