Challenge - Wir erstricken uns den Sommer ☀️⛱🏝

Diskutiere Challenge - Wir erstricken uns den Sommer ☀️⛱🏝 im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; @*mariposa* Du rechnest falsch, wenn ich das mal so sagen darf! Wenn Du die 1. M über die 2. gehoben hast, bleibt die 2. M auf der rechten Nadel...
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
2.973
Standort
Hagen, NRW
@*mariposa*
Du rechnest falsch, wenn ich das mal so sagen darf!
Wenn Du die 1. M über die 2. gehoben hast, bleibt die 2. M auf der rechten Nadel stehen, ist also noch da, folglich hast Du nur 1 M abgenommen. Zähl nur die Maschen, die wirklich weg sind!
Viel Spaß weiterhin und zeig uns mal ein Zwischenergebnis!
 
*mariposa*

*mariposa*

Anfänger
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
97
Standort
Hamburg
@*mariposa*
Du rechnest falsch, wenn ich das mal so sagen darf!
Darfst du :smilie_girl_101_1:hast ja Recht damit. Keine Ahnung wie ich auf sowas gekommen bin.

Hier mal ein Bild von meinem Anfang. Glaub meine Löcher sind auch zu groß, wenn ich mir eure Drachenschwänze so ansehe

Drachenschwanz 2020.jpg

Ist mein erstes Lochmuster, daher wusste ich jetzt nicht, wie groß ich diese Umschläge halten soll.
 
*mariposa*

*mariposa*

Anfänger
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
97
Standort
Hamburg
Ok, dann starte ich nochmal neu und mache die Umschläge fester. Ist ja zum Glück noch am Anfang, da hab ichs schnell wieder hin.

Dankeschön @evamarie54 und @karin
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
2.973
Standort
Hagen, NRW
@*mariposa* ich finde die Löcher nicht zu groß, wird doch ein Sommertuch. Außerdem passt der Drachenschwanz mehrmals um den Hals.
Die Umschläge mache ich ganz normal, weder ganz locker noch ganz fest, einfach einmal um die Nadel und weiterstricken.

Lese gerade Deinen Beitrag, jetzt kannste überlegen :3:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.773
Standort
Wien
Das ist der Anfang meiner Kathi-Jacke und falls sich jemand fragt, wie aus diesem Fragment eine Jacke werden kann: Das linke Teil mit dem Muster ist der Anfang des Vorderteils, dann die Schulternaht, dann rechts der Anfang des Rückenteils. Sozusagen RVO ohne "R" ;) Ist interessant zu stricken.

Anstrick Kathi.jpg
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.506
So, jetzt habt ihr mich auch.... Ich habe bei Karin Bobbel bestellt und werde mein erstes Sommertopp anschlagen. Herausgesucht habe ich mir von Hobbii das Shirt " Helga". Bin gespannt ob ich das hinkriege. 🙈
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.120
@Birgit 140 Das schaffst Du bestimmt, bin ja auch schon länger auf der Suche nach einem
Shirt und das gefällt mir sehr gut.
Habe aus einem Bobbel bis jetzt noch kein Oberteil gestrickt und das sieht wirklich nicht
so schwer aus.

LG Birgit
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.174
Das ist der Anfang meiner Kathi-Jacke und falls sich jemand fragt, wie aus diesem Fragment eine Jacke werden kann: Das linke Teil mit dem Muster ist der Anfang des Vorderteils, dann die Schulternaht, dann rechts der Anfang des Rückenteils. Sozusagen RVO ohne "R" ;) Ist interessant zu stricken.

Anhang anzeigen 167908
Die kathie wird wunderschön 😍
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
856
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
Ihr habt so tolle Tücher gestrickt da wollte ich mich auchmal bemerkbar machen .
Meine Pimpelliese hat halbzeit .

pimpelliese.jpg
Das Garn ist von Sch...... ich hab vor ein paar Jahren immer Konen gekauft vom Fabrikverkauf in meiner Nähe .
Bin ich froh wenn sie fertig ist das zieht sich ganz schön und dabei gefühlte 50mal aufribbeln am anfang .
Ich will endlich wieder Socken stricken .
 
Zuletzt bearbeitet:
sanny34

sanny34

Erleuchteter
Mitglied seit
27.02.2012
Beiträge
3.150
Ich hatte ja den KAL Maylik angenadelt....
Aber iwo hatte sich der Fehlerteufel eingestrickt... war schon bei Teil 7...
Hatte gedacht, dass ich es retten könne, aber leider ging das nicht. Also heut morgen musste das Ribbelmonster kommen...
20200604_110839.jpg
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.078
Oje sanny das tut mir leid.
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.698
Standort
Stemwede
😫Rippelmonster müssen kommen. Besser ist es,sonst wird es nicht richtig. Habe zuerst auch zu dünnes Garn gehabt. Bei dem dickeren kann man das Muster gut sehen. Braucht man sich nicht mehr zählen.
Bin jetzt beim abketten angekommen. Mal schauen wir ich es mache. L g Laila
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
856
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
als ich einmal wegen dem Rippelmonster am verzweifeln war hat mir eine alte Frau gesagt .
"Ohne ribbeln ist das keine Handarbeit ".
Das ist schon bestimmt 40 Jahre her und ich muss immer daran denken
wenn ich mal wieder am Ende bin . Dann raff ich mich wieder auf und denke auf ein neues
ihrgend wann klappt es .
 
gisimara

gisimara

immer an der Nadel
Mitglied seit
04.09.2009
Beiträge
2.340
Standort
Dresden
Ich habe dann auch noch einen 3fädigen 1000m Bobbel und eine Bobbelbox da , die werden dann auch noch zu Oberteilen verarbeitet.

viele Grüße Gisela
 
Thema:

Challenge - Wir erstricken uns den Sommer ☀️⛱🏝

Oben