Challenge - Wir erstricken uns den Sommer ☀️⛱🏝

Diskutiere Challenge - Wir erstricken uns den Sommer ☀️⛱🏝 im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; Danke @Anne Rother für die Antwort, ich habe noch zwei gleich farbige Bobbel. Ich habe, glaube ich, noch eine Anleitung für einen kurzärmligen...
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
4.118
Danke @Anne Rother für die Antwort, ich habe noch zwei gleich farbige Bobbel.

Ich habe, glaube ich, noch eine Anleitung für einen kurzärmligen Pulli oder Shirt hier
aus dem Forum.
Der wird von oben nach unten gestrickt.
Wenn ich mich nicht täusche war er als Alternative zur Pauli.

LG Birgit
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.773
Standort
Wien
@Boxermama : habe ja gerade eine Sommerweste gestrickt, auch nach der Form der Paulie aus einem Bobbel. Wenn man von oben strickt, dann passt der Farbverlauf. Ein Top hab ich auch aus einem Bobbel von oben gestrickt: Es war die "Tunika Summer Night City" von "Bunte Fussel", hab es in der Galerie. Viel Spaß beim Überlegen!

Ich hab jetzt einen 800m-Bobbel für einen Drachenschwanz erstanden. Während ich eine neue Häkelnadel gekauft habe, ist er mir in die Tasche gesprungen ;) Werde dann mal annadeln.
 
sanny34

sanny34

Erleuchteter
Mitglied seit
27.02.2012
Beiträge
3.148
Diese Topflappen bekommt mein Vater morgen zum Vatertag... er ist begeisterter Hobbykoch und braucht immer große Topflappen...
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
640
@Birgit 140
ich habs gefunden wir hatten das Thema vor Jahren schon mal .
Wenn du den Pullover schonmal gestrickt hast brauchst du auch nur mal den Anfang .
Ich liebe diese Art von Pullover und werde mir auch noch mal einen stricken .
Poncho Pullover weiter nach unten scrollen .
Danke für die Anleitung, Vor 40 Jahren habe ich die im Dutzend billiger gestrickt. Ich weiß noch das ich mal einen ganz in weiß gestrickt hatte aber alles verschiedene Qualitäten. Bändchengarn, Boucle, normale, mit Glitzer und ohne. Den habe ich unheimlich gerne angezogen er war auch richtig festlich. Werde ich vielleicht mal wieder probieren.
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.506
@Punto so einen hatte ich auch, zwar nicht in weiß, aber verschiedene Wollsorten. Und gestreifte, und die Ärmel wurden gleich mit ran gestrickt, so wie bei den Fledermauspullis oder Fledermausärmel.
 
silberlocke

silberlocke

Erleuchteter
Mitglied seit
22.01.2011
Beiträge
2.150
Habe meinen Anfang wieder aufgemacht,die Nadelstärke war nicht richtig,mit was strickt Ihr den Bobbel,ich hatte eine 3,5 Nadel,da ich aber bei kraus rechts sehr fest stricke,gefällt es mir nicht.
 
carina4711

carina4711

Meister
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
1.080
@silberlocke ich stricke den Drachen mit Bobbel 4-fädig auch mit 3,5. Ist bei mir schön locker. Nimm doch die 4er Nadel. Einfach probieren. Viel Spass noch am Vatertag.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.078
Ich hatte 3fädigen mit 3,5 gestrickt. War recht locker. Versuchs doch mit 4 oder mehr
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
948
Standort
Sachs'n
😔 Wenn keiner meinen Zackenkringler nadeln möchte, mach ich das halt selber.

Das Garn ist irgendwas peruanisches ausm Karstadt. (Mea culpa, ich schmeiß die Banderolen zu schnell weg...)

Zackler 001.JPG
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.506
@silberlocke ich stricke die Schals mit Sockenwolle und 4er Nadel. Das Maschenbild wird schön.

@Allysonn ich habe gerade deinen Schal auf den Nadeln. Auf dem Foto sieht es so aus, als wäre auch immer eine Lochmusterreihe dazwischen, also mach ich auch eine. Dein Anstrick sieht klasse aus!
 
newela

newela

Schüler
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
226
Standort
NDS
@Allysonn , Dein Zackenkringel wird der nächste Schal, den ich stricke, doch will ich erstmal den Challenge Drachenschwanz fertig kriegen
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.773
Standort
Wien
@silberlocke : ich stricke auch immer mit 3,5er - auch diesen hier.

Angeregt durch Maggys schönes Tuch mit den Lochmustern, habe ich nun beschlossen mein Zackentuch mit verschiedenen Lochmustern zu stricken. Ich stricke mit verkürzten Reihen, ohne Anleitung - musste aber gestern lange herumprobieren um die von mir gewünschte Form zu finden. Hier der Anstrick:

Zackentuch.jpg
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
15.825
Standort
Bockenem
bin aufs fertige Werk gespannt
 
Thema:

Challenge - Wir erstricken uns den Sommer ☀️⛱🏝

Oben