c2c im streifenmuster - anfängergeeignet

Diskutiere c2c im streifenmuster - anfängergeeignet im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; so, ihr lieben, ich habe einige zeit die hübschen deckenanfänge hier im forum beobachtet. und muss zu geben, dass ich es auch versucht habe. und...
mamje

mamje

...
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.771
so, ihr lieben,

ich habe einige zeit die hübschen deckenanfänge hier im forum beobachtet.
und muss zu geben, dass ich es auch versucht habe.
und, ich habe diese arbeit unterschätzt.
also, dachte ich, fang langsam an.
und motiviert von dem quadrat, das kex neulich hier irgendwo gepostet hat, hab ich mich an die arbeit gemacht,
als erstes habe ich beschlossen, es soll aus sockenwolle sein.
das maß habe ich einfach mal auf 20cm x 20cm festgelegt.
bei mir ergibt ein quadrat aus sockenwolle verhäkelt mit einer 3er nadel 20 reihen in der höhe.
da ja nun ein streifen mit rein soll, habae ich einfach 17 reihen hoch gehäkelt und dann mit der kontrastfarbe 3 reihen bis zur höhe gehäkelt.
dann noch 2 reihen nach dem höchsten punkt und den rest wieder in der grundfarbe.

c2c-streifen.JPG

durch den mittelstreifen ergibt sich beim zusammensetzen ein muster oder soll ich sagen mehrere?

c2c-die zweite.JPG
ich bin gerade dabei ein kissen zu häkeln.

vielleicht hat ja jemand lust da auch ein bisschen zu experimentieren?

natürlich macht auch hier versuch klug..
ich dachte, ich könne so vielleicht meine sockenwollreste verarbeiten.
aber leider eignet sich das für diese technik nicht besonders gut.

c2c-die erste.JPG
 

Anhänge

Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.807
natürlich macht auch hier versuch klug..
ich dachte, ich könne so vielleicht meine sockenwollreste verarbeiten.
aber leider eignet sich das für diese technik nicht besonders gut.

c2c-die erste.JPG
Warum ist Sockenwolle nicht gut, @mamje ?
 
mamje

mamje

...
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.771
sockenwolle ist gut.
die grünen ecken sind auch aus sockenwolle.
nur diese musternde sockenwolle ergibt ein für mich zu unruhiges bild.
im knäul sah das so ganz anders aus, als es verhäkelt rüber kam.

ich wollte ja den mittigen streifen als hauptmerkmal haben.
un den sieht man bei der bunten musternden sockenwolle so gut wie garnicht.
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
3.441
Standort
Herne
Habe jetzt auch letztlich etwas in C2C gehäkelt. Habe dafür aber einfarbige Sockenwolle genommen. Auch Streifen sind drin! Kann es leider hier noch nicht zeigen, da es ein Weihnachtsgeschenk sein soll. Früher hab ich ja auch Babydecken in C2C Technik gehäkelt. Ich mag dieses Muster, mein Lieblingsmuster eigentlich! Aber auch mit bunter Sockenwolle....!
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
827
Klar, wenn man ein Muster erkennen soll eignet es sich nicht so gut. Ich habe aber auch schon welche aus resten gehäkelt. Ist zwar bunt, aber das hat mich nicht gestört. Das schöne ist wenn man eine Seitenlänge, die man haben möchte, erreicht hat hört man auf es drauf zu häkeln. Um die Technik auszuprobieren finde ich es so Ideal.
Das grüne finde ich acuh ganz toll.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
26.003
Ich habe mit meinen handarbeitsdamen auch c2c-decken gehäkelt...

Ich hänge euch mal bildchen an. Sind alle für unsere frühchen gedacht. Diese einfachen motive gehen ganz simpel zu häkeln
 

Anhänge

Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
26.003
Die Herzvorlage kann ich Euch gerne zur Verfügung stellen. Die Streifendecke waren auch nur Reste 😊
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
4.124
Standort
NRW
wäre so was nicht ne Idee als Gemeinschaftsaktion , so im neuen Jahr? Kleine Decke ist ja gut für den Anfang . Wichtig einfache Dinge, damit zumindest ich nicht verzweifel. Häkeln oder Stricken ist mir dabei egal. Habe ja beides noch nicht gewagt. :378:
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.641
ich denke wenn hier mitgemacht wird ist es eine Gemeinschaftsaktion. Ingrid fängt ganz einfach an, so kann jeder probieren ob es ihm liegt. Dazu brauchen wir doch nicht erst das neue Jahr ;) Jeder kann einsteigen wie es passt.
mal sehen was Ingrid meint
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
4.124
Standort
NRW
Ok , sehe ich ja ein,:tagebuch4: nur aktuell fehlt mir wirklich die zeit dazu. Zuviel um die Ohren.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
9.466
Ich häkle gerne c2c,habe schon einige Decken gehäkelt, allerdings ohne Motiv
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
3.106
Standort
Das ist ja mal eine süße Idee ^^.
Im Moment habe ich eigentlich den Auftrag, bis vor Weihnachten zwei C2C-Schals mit Minecraft-Muster zu häkeln (plus einem einfachen Quilt) mal sehen, ob ich das alles überhaupt schaffe, der Anfang des Schals sieht aber gut aus und es geht recht schnell. Ich hab aber immer die Panik, dass ich nicht rechtzeitig fertig werde 🙈.

Danach könnte ich schon gerne mitmachen ^^. In der Technik möchte ich einige Sachen machen, ich liebe die Motivdecken :love:. Und es ist eine schöne Abwechslung zum Queens CAL. Der grad auch eine Nebenrolle spielt ...
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
3.123
Standort
Hagen, NRW
Kann nicht schlafen und habe das Muster erstmalig probiert, allerdings nur mit weißer Wolle, klappt!
Muß mir dann andere Farben suchen, die weiße Wolle ist für ein anderes Projekt, aber nicht heute Nacht!
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.239
Standort
Wien
Ich finde die c2c-Technik auch toll und häkle gerade eine c2c-Motivdecke. Allerdings ist die sehr aufwändig (Frau Tschi-Tschi "Winter-Wunderland"), würde mich aber über weitere Mithäklerinnen zur gegenseitigen Motivation freuen. Ein Zwischenfoto hab ich HIER gepostet.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.807
Ich finde die c2c-Technik auch toll und häkle gerade eine c2c-Motivdecke. Allerdings ist die sehr aufwändig (Frau Tschi-Tschi "Winter-Wunderland"), würde mich aber über weitere Mithäklerinnen zur gegenseitigen Motivation freuen. Ein Zwischenfoto hab ich HIER gepostet.
ich werde sie nicht machen, obwohl sie mir sehr sehr gut gefällt. Ich hatte sie für meine Enkelin geplant, die erste Babydecke ist nun doch etwas klein, aber meiner Tochter gefällt so etwas nicht. Und als Schrankdecke ist mir die Arbeit zu schade
 
mamje

mamje

...
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.771
Die Herzvorlage kann ich Euch gerne zur Verfügung stellen. Die Streifendecke waren auch nur Reste 😊
nett von dir anne.
warte bitte noch ein bisschen, damit nicht alles so auf einmal kommt.
wir wollen erst mal streifen häkeln.
darf ich dich dann nach der anleitung fragen, wenn wir soweit sind?
 
Thema:

c2c im streifenmuster - anfängergeeignet

Oben