Buchweizenschalen

Diskutiere Buchweizenschalen im Weisst du was, was ich nicht weiss ? Forum im Bereich OffTopic // SmallTalk; Hallo zusammen. Eigentlich wollte ich Wärmekisselchen nähen. Doch statt Dinkel hab ich Buchweizen gekauft. Was kann ich damit machen? Kissen...
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
6.424
Standort
Pforzheim
Hallo zusammen.
Eigentlich wollte ich Wärmekisselchen nähen.
Doch statt Dinkel hab ich Buchweizen gekauft.
Was kann ich damit machen? Kissen werden mir nur angezeigt.
Hat jemand so eines in Gebrauch und kann mir was darüber erzählen?
Oder auch, was ich damit sonst noch anstellen könnte.
Ist übrigens Bioqualität. Will ich also nicht einfach so für einen Quatsch zum Ausprobieren nutzen. War nicht billig 🙈
 
#
Schau mal hier: Buchweizenschalen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Brasilien

Brasilien

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.07.2020
Beiträge
328
Standort
Schwaben
Buchweizen in Bioqualität kannst du gut für Küchlein ( Hackfleisch durch gekochten Buchweizen ersetzen & alle anderen sonst üblichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten), oder wenn du ihn mahlst kannst du damit auch Brot backen ( ein Teil davon- drei Teile anderes Mehl).
Grüßle🌻Sonja
Upps sehe grad … Schalen… Heißt das, kein Inhalt? Dann kannst auch nicht backen oder kochen🙈😂😂😂
 
L

Lehrling

Profi
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
967
osteuropäische Ländern scheinen Kissen mit Buchweizenschalen zu verwenden. Die Kissen sind wohl zunächst ungewohnt fest, geben nach und nehmen die anatomisch richtige Form ein = passen sich gut an den Körper an. Sollen im Sommer kühl und im Winter wärmend sein, hausstaubmilbenfrei.
Hilft dir das weiter?
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
6.424
Standort
Pforzheim
Buchweizen in Bioqualität kannst du gut für Küchlein ( Hackfleisch durch gekochten Buchweizen ersetzen & alle anderen sonst üblichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten), oder wenn du ihn mahlst kannst du damit auch Brot backen ( ein Teil davon- drei Teile anderes Mehl).
Grüßle🌻Sonja
Upps sehe grad … Schalen… Heißt das, kein Inhalt? Dann kannst auch nicht backen oder kochen🙈😂😂😂
Es sind nur die Schalen 😉
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
6.424
Standort
Pforzheim
osteuropäische Ländern scheinen Kissen mit Buchweizenschalen zu verwenden. Die Kissen sind wohl zunächst ungewohnt fest, geben nach und nehmen die anatomisch richtige Form ein = passen sich gut an den Körper an. Sollen im Sommer kühl und im Winter wärmend sein, hausstaubmilbenfrei.
Hilft dir das weiter?
Klingt interessant.
Vielleicht nähe ich mal ein japanisches Kissen und teste es selbst aus ☺
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
715
Die Schalen sind, genau wie Dinkelspelz, sehr gut fürs Nähen v. Nackenkissen zu verwenden.
Ich habe einige davon.
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
6.424
Standort
Pforzheim
update zum Kissen:
Eine Chance bekommt es heute Nacht nochmal. Als Nackenhörnchen ist es bombastisch. Als Kissen gewöhnungsbedürftig - vor allem, weil ich eigentlich Bauchschläfer bin 😊
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
715
Das Rascheln lässt mit der Zeit nach...so jedenfalls bei mir...
ich höre es nicht mehr.
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
715
Bauchschlafen ist mit die ziemlich ungesündeste Schlafhaltung...auf Dauer wird die Halswirbelsäule sehr überstreckt und es kommt wohl über lang zu Problemen.
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
6.424
Standort
Pforzheim
Bauchschlafen ist mit die ziemlich ungesündeste Schlafhaltung...auf Dauer wird die Halswirbelsäule sehr überstreckt und es kommt wohl über lang zu Problemen.
Die Probleme hab ich schon lange , daher Wurscht 🙈🤣
Aber ich mache mittlerweile viel Sport. So konnte ich doch schon ein wenig ausgleichen.
 
Gabi-aus-Franken

Gabi-aus-Franken

Erleuchteter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.813
Dein Kissen ist toll. Ich hab viele Kissen ausprobiert . für mich ist ein Leseknochen am bequemsten im Bett. Den nehm ich immer mit
 
Thema:

Buchweizenschalen

Oben