Buchhülle nähen mit Einsatz

Diskutiere Buchhülle nähen mit Einsatz im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo in die Runde, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann. Habe nun auch schon lange nicht mehr genäht...
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
887
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Hallo in die Runde,

vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann. Habe nun auch schon lange nicht mehr genäht. Ich will eine Buchhülle nähen, Anleitung hierfür habe ich, das ist also nicht das Problem. Nun will ich aber auf der Buchoberseite einen Einsatz (ist ein kleines Stickbild) machen, ohne das ich den Stoff in Streifen schneiden muss und das dann einfüge, da der Stoff ein bestimmtes Muster hat und ich das nicht zerstören möchte. Also es soll nicht so aussehen, wie ich es mal bei einem Wichtel gemacht habe vor einigen Jahren, hier war alles Uni gewesen:

wichtelburi2013.jpg

Hat hier jemand eine Idee wie ich das gut umsetzen kann? Ich würde ja einfach ein Quadrat rausschneiden und dann den Einsatz machen, aber bin mir im Endeffekt nicht sicher, wie es am Ende aussieht und wie ich das am besten anstellen kann bzw. nähen soll, so das es gut aussieht. Aufnähen mit einer Borde oder sowas, will ich auch nicht, passt nicht zum Muster des Stoffes. Das Muster des Stoffes ist ein EKG-Muster bzw. Stethoskope, weiß noch nicht genau, welches Muster ich nehmen will.

Kann mir jemand einen guten Tipp/Ratschlag geben?

Vielen Dank!

Wünsche noch einen schönen Sonntag.
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
990
Mir käme nur die Idee mit dem aufnähen. Würde das Stickstück sauber einschlagen und dann aufnähen.
Aber ich bin nicht der Nähprofi.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.927
Quadrat ausschneiden ist gut, dann ist Dein Einsatz und der Stoff auf gleicher Höhe. Vor dem Ausschneiden würde ich aber ein feines Vlies drunter bügeln. Das verstärkt den Stoff. Und dann mit Blindstich das Quadrat einnähen. Ich habe das schon mal gemacht.
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
3.065
Ich würde auch das Quadrat ausschneiden,von links gegensetzen und mit dem Hauptstoff von innen "abdecken",vorher mit Vlies verstärken.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
11.247
Wenn Du das Quadrat nimmst und die Ränder umbügelst, kannst Du das gestickte ganz sauber knappkantig annähen.
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
887
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Danke für Eure Antworten. So in die Richtung hatte ich auch gedacht. Kleineres Quadrat ausschneiden und über den Stoffrand annähen. Ein dünnes Bügelvlies kommt eh auf den Stoff zur Verstärkung, ich würde dann über das Quadrat auch nochmal Vlies machen, so als Gegenstück, dann der Innenstoff. Müsste eigentlich klappen :)
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
887
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Sodele, nur als Info. Es hat nicht geklappt. Ich bin ziemlich verzeifelt deswegen gewesen und habe es gelassen. Ich muss wieder mehr nähen, dann klappt das beim nächsten Mal besser.
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
3.065
Woran ist es denn gescheitert?
Du misst das Buch/Alben aus ,schlägst den Stoff so weit um das Alben herum wie Du es passend findest. Danach gibst Du 1,5cm auf jeder Buchseite hinzu,nähst den Saum - fertig.
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
3.065
Zeige doch einmal ein Bild vo dem Stoff und das Buch/Alben,vielleicht können wir das Problem lösen
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
887
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
@Taschenrechner , wie ich die Buchhülle hätten machen sollen, war mir klar und das hätte auch geklappt (hatte da eine schöne Anleitung gehabt), aber der Einsatz so wie ich es mir vorstellte hat nicht geklappt. Der ganze Stoff war zerschnitten gewesen. Das Buch habe ich seit heute nicht mehr, ich habe es meiner Kollegin heute geschenkt ohne Einband und ohne Einsatz.
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
3.065
Schade das Du Dich nicht vorher gemeldet hast,das hätten wir zusammen hin bekommen. Probiere es doch einfach noch mal,verschenken kann man es immer mal wieder.
 
Thema:

Buchhülle nähen mit Einsatz

Oben