Brother oder Singer Nähmaschine

Diskutiere Brother oder Singer Nähmaschine im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo zusammen! :hello: Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ! Es ist der Zeitpunkt gekommen an dem ich mir meine erste Nähmaschine zulegen...
S

sansan

Anfänger
Mitglied seit
07.11.2009
Beiträge
2
Hallo zusammen! :hello:
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen !
Es ist der Zeitpunkt gekommen an dem ich mir meine erste Nähmaschine zulegen möchte [/font]
:dancing:
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']Ich möchte Sie für den Hausgebrauch nutzen, aber ich möchte auch einiges an Fleecestoff nähen (Kuschelsachen für meine Nagetiere).
Meine Frage ist nun welche Nähmaschine meint ihr ist hierfür besser geeignet ?
-----Im Auge habe ich Brother JS-23 und Singer 1507 ---
Meine Preisvorstellungen liegen bei 100 Euro, sie braucht nicht unbedingt viel schnikschnak haben.
(was no-name Nähmaschinen angeht, da hab ich schon viel schlechtes drüber gelesen, deshalb verzichte ich lieber darauf)

Da ich mich noch nicht viel mit Nähmaschinen befasst habe,
bekomme ich beim durchlesen einzelner Bestandteile auch so meine Probleme und grübel dann vor mich hin,was das sein könnte
[/font]
:red:
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']Noch zwei Fragen:
Wenn man viel mit Fleece näht, können die Maschinen dann innen staubig werden und evtl. kaputt gehn?
Vielleicht kann mir jemand sagen was der Unterschied zwischen den 2 oben genannten modellen ist?

Viele Grüße
sansan
[/font]
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

gabypsilon

Profi
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
841
Hallo :hello: :hello: ,

wenn die Maschine vom Fleecenähen staubig wird, dann solltest Du die saubermachen, egel welches Modell Du hast. Keine Nähmaschine mag ordentlich nähen, wenn sie nicht gepflegt wird :regen: . Die Modelle, die Du im Auge hast, kenne ich nicht, da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Lasse Dir beim Einkauf zeigen, wie die Maschine saubergemacht wird und wo man ölen muss, das ist wichtig, wenn die Maschine eine Weile halten soll.

:hello: :hello:
 
M

Manu67

Anfänger
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
25
Hallo,

erstmal zu deinem Fleece nähen. Fleece fusselt und da ist es egal ob du eine Nähmaschine für 100 oder für 1000 € haßt und höher. Diese Fusseln mag keine und darum mußt du auch jede Nähmaschine reinigen.

Wenn ich sowas verarbeite, dann hol ich mir immer den Staufsauger und sauge den Dreck aus.



Dann zu den beiden Maschinen. Mit Brother habe ich nur gute Erfahrungen gemacht und Singer Maschinen sind eigentlich auch gut.

Nur wenn ich mir die beiden Maschinen anschaue, wirst du nicht lange Freude dran haben. Denn du wirst hier schnell an denen ihre Grenzen stoßen. Sowie ich das lese und es auch aus Erfahrung weiß, wenn man erst einmal anfängt zu nähen, dann macht man immer mehr.

Darum mein Tipp nehme lieber gleich eine Nummer größer.



Aber egal wie du dich auch entscheidest, gehe vorher erstmal zum Händler und probiere verschiedene Modelle aus. Ob du sie dann da kaufst ist eine andere Sache.

Ich habe meine Nähmaschine auch aus dem Internet und habe reichlich dabei gespart. Habe nur den Fehler gemacht und habe sie mir nicht vorher angeschaut und ausprobiert und heute sehe ich, dass sie viel zu wenig kann. War halt verwöhnt mit meiner Brother.



Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen.



Lg Manuela :grins:
 
S

sansan

Anfänger
Mitglied seit
07.11.2009
Beiträge
2
Hallo

Hallo :hello:

erstmal Danke das ihr mir geatwortet habt !
Ich hab mir jetzt mal die Brother xl-5500 angeschaut und verglichen ....

Die Brother js-23 hat gar keinen Nadeleinfädler ,oder?


viele grüße
sansan
 
M

Manu67

Anfänger
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
25
.... ich habe mir mal die Brother angeschaut und die hat ja auch viel mehr Nutzstiche. in einem anderem forum habe ich mal kurz reingelesen und da schreibt man auch, dass sie für anfänger genau das richtige ist.



und wie du schon sagtest, bei der anderen Brother gibt es keinen Nadeleinfädler. und genau das mein ich, da haßt du eine günstige maschine und dann stellst du schnell fest, das du da was vermist und da was vermist. dann ist es besser gleich einbisschen mehr auszugeben.



lg manuela :hello:
 
N

norma

Fortgeschrittener
Mitglied seit
16.05.2003
Beiträge
278
Gruess Dich Manu..

mein Tipp.. besorge Dir auch Druckluftspray...damit kannst Du Deine Masch. gut auspusten..

und auf einen Nadeleinfaedler moechte ich nicht mehr verzichten..

L.G.Norma
 
M

Manu67

Anfänger
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
25
Danke für den Tipp...... ja so ein Nadeleinfädler ist super, ich möchte meinen auch nicht mehr missen.



LG Manuela :grins:
 
Thema:

Brother oder Singer Nähmaschine

Oben