"Broomstick Lace Beret" vielleicht kann mir jemand helfen

Diskutiere "Broomstick Lace Beret" vielleicht kann mir jemand helfen im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen! Ich habe folgendes Kopfschmuckstück gefunden- http://4474.blogspot.de/ u war...
H

Häkelluisa

Anfänger
Mitglied seit
03.06.2013
Beiträge
3
Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen!

Ich habe folgendes Kopfschmuckstück gefunden-
http://4474.blogspot.de/ u war so begeistert, dass ich es zu gern nachhäkeln würde.

Nun weiß ich leider nicht wie man bei dieser broomsticktechnik zunehmen und abnehmen kann und ab wann ich bei einem Barett abnehmen muss?

Ich denke, sie hat bei dem Mützchen mit einem magischen Ring und ganzen Stäbchen angefangen und dann eine Reihe mit den Broomsticks gearbeitet, aber um wie viel ich zunehmen muss, weiß ich leider nicht... Und zwischendrin sind es einfache feste Maschen oder?

Puh soviele Fragen, ich hoffe, es kann mir jmd helfen... :strick:
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

mic301

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
4.223
Herzlich Willkommen bei uns!

Die Zunahmen kannst du bei dieser Technik ganz leicht machen.
Angefangen ist sie mit Stäbchen. Dann folgt eine Reihe Broomstick. Dabei kannst du gut zunehmen, indem du in zBsp 4 Schlingen 5 statt 4 feste Maschen häkelst.
Verstehst du wie ich meine?
Umgekehrt gehen dann die Abnahmen.
Genaue Maschenangaben kann ich jetzt so nicht machen, denn dafür müßte ich es mal austesten.
 
spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.191
:engel2: Viel Freude hier im Forum! Bin schon gespannt, ob du uns dann deine fertige Mütze zeigst. Das wäre toll! tschü, sp.
 
R

Renate aus W.

Profi
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
528
wie häkele ich denn broomstick in Runden ?
Bisher habe ich nur ein Versuchsquadrat in Reihen geschafft
 
M

mic301

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
4.223
Renate, wenn du die Schlingen aufnimmst, kommst du ja wieder an den Anfang. Dann von dort wieder vorwärts die Schlingen behäkeln.
Man braucht nur mehrere Sticks um die ganze Runde abzudecken.
Vergleich das mit dem Stricken mit dem Nadelspiel.
 
H

Häkelluisa

Anfänger
Mitglied seit
03.06.2013
Beiträge
3
Also der Anfang (inzwischen zweiter Versuch) sieht bei mir so aus ... Bin mir sehr unsicher wie viel ich zunehmen muss :(
 

Anhänge

M

mic301

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
4.223
Das sieht doch schon gut aus!
Jetzt ein paar Runden feste Maschen darüber, da jeweils 6 Ma pro Runde zunehmen.
Dann mußt du schauen Das die Maschenanzahl wieder durch 4 teilbar ist für die nächste Runde mit dem Broomstick.
Da mußt du vielleicht ein wenig mogeln ( 1 mehr oder weniger zunehmen).
Auf jeden Fall so weiter machen! Es wird sehr schön.
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.224
Mir kribbelt es in den Fingern, ich glaube fast ich probiere es auch.
ja Renate, das geht, ich werde eine richtig dicke Rundstricknadel nehmen Gr. 15 ?(
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.224
:wink1: ich nehme das Thema mal mit in die Häkelabteilung.
 
S

strickdoris

Erleuchteter
Mitglied seit
13.10.2009
Beiträge
5.710
ich hab das Bild vom Link nochmal genau angeschaut, hier variiert auch die Größe der "gebroomten" Reihen, wie seht ihr das?

auf jeden Fall schau die Mütze sehr gut aus
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.224
Ja, seh ich auch so.
 
R

Renate aus W.

Profi
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
528
@ mic :kiss:
also die Mütze finde ich superklasse. Wird vorgemerkt, zuerst muss ich noch einige Arbeiten für die Häkelaktionen fertigmachen.
 
H

Häkelluisa

Anfänger
Mitglied seit
03.06.2013
Beiträge
3
Ab wann ist der hintere Teil eigentlich fertig? Also ab welchem Durchmesser sollte ich abnehmen? :1041:
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.224
hm, ich hab den Tip bekommen den kreis 2-5cm größer zu machen wie der Kopfumfang.
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.224
Hm, Doris, es kann auch täuschen, weil du ja in der ersten Reihe mehr fM in die Schlingen machst wie in der nächsten und die übernächste hat nochmal eine fM weniger (also 2) weniger wie die erste. Dadurch könnten sie größer erscheinen. ?(
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.224
:O schon ganz schön lange her. Bin jetzt aber mit meinen Häkelsachen fast auf den laufenden, also keine wirklichen Ufos mehr. :banane: Wolle ist besorgt und morgen abend geht es ans probieren. Bin gespannt wie es klappt, mag noch jemand mitmachen?
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.224
Ich hab mal angefangen.
broomstick1.jpg
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.929
Standort
Bockenem
toll, sieht klasse aus
 
H

Hinze

Profi
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
754
Wow, das sieht schon echt toll aus !
 
A

AngelikaW

Erleuchteter
Mitglied seit
21.09.2012
Beiträge
2.410
Das sieht ja super auch,würde mir total gefallen,leider habe ich den Boomstrick noch nicht probiert.Das kriege ich dann bestimmt nicht hin. :horror:
 
Thema:

"Broomstick Lace Beret" vielleicht kann mir jemand helfen

Oben