Brita, ihre Fotos und das Copyright

Diskutiere Brita, ihre Fotos und das Copyright im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; n'Abend, in einem anderen Forum ist die Frage, ob man Fotos von seinen Stickarbeiten nach Vorlagen anderer zeigen darf oder nicht, richtig...
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
n'Abend,

in einem anderen Forum ist die Frage, ob man Fotos von seinen Stickarbeiten nach Vorlagen anderer zeigen darf oder nicht, richtig hochgekocht. :evil:

Ich habe in den letzten Tagen eine ganze Reihe von Designern, Herausgebern und Herstellern von Stickvorlagen und -packungen angeschrieben. Im großen und ganzen habe ich sehr schnell positive Antworten erhalten, ich hatte den Eindruck, sie haben sich gefreut, daß sich jemand die Mühe macht und fragt.

Heute nachmittag erhielt ich aber eine Mail eines namhaften amerikanischen Herstellers, der mir die Erlaubnis zum Zeigen zwar gab - aber erst nachdem ich Formulare (die demnächst per Papierpost kommen) ausgefüllt und unterschrieben habe! ?(

Daher habe ich aus Sicherheitsgründen die Fotos bzw, die Verweise darauf hier im Forum gelöscht, bei denen ich bisher keine Genehmigung zum Zeigen habe.

Alles weitere werde ich Euch zusammengefaßt erzählen, wenn ich die Antworten (oder doch zumindest die meisten) zusammen habe.

Einen schönen Abend
Brita
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
Guten Vormittag,

das Wochenende ist erreicht und seit der letzten hier zitierten Antwort sind keine mehr gekommen. Da ich annehme, daß über's Wochenende erst recht keine kommen werden, will ich mal einen Zwischenstand bekanntgeben.

Eine Grundvoraussetzung für das Zeigen der Fotos ist für mich eine klare Quellenangabe, um welches Bild es sich handelt. Nicht aus Copyright-Gründen, sondern weil ich mich selbst schon darüber geärgert habe, daß ich ein Foto ohne jede Quellenangabe gesehen habe - und das Bild unbedingt haben wollte. Ich habe damals lange nach dem Bild gesucht, weil nicht einmal eine Kontaktadresse angegeben war, bis ich es endlich bei Gabi :hello: gefunden hatte. Klar ist für mich auch, daß ein Stickbild (insbesondere ein kleines) nicht anhand des Fotos nachgearbeitet werden können sollte (was für ein Satzbau!). Und wenn möglich gebe ich auch die Webseite des Herstellers/Designers an.

Genug der Vorrede, aber da sich die Antworten auf das Album beziehen und nicht generell gültig sind, hielt ich das für wichtig. Hier nun die Zusammenfassung der Antworten:

Zustimmung
Der feine Faden
Janlynn
Lanarte
Oehlenschläger
Rico
Ursula Schertz

Zustimmung mit Einschränkung
Permin of Copenhagen (Angabe des Copyrights direkt zum Foto)
Dimensions (Formulare mit Unterschrift)

Ablehnungen
keine

bisher keine Antwort
American School of Needlework (ASN)
Coats / Anchor
Croos My Heart
DMC
Haandarbejdets Fremme
Liebevolle Kreuzstichentwürfe (LKE)
Leisure Arts
OZ-Verlag (Herausgeber der Zeitschriften Lena und Creatives Sticken)
Studio Lindner (für ein Alphabet aus einer Lena)

Die fehlenden Antworten sind nicht negativ gemeint, sondern nur zur Info, wen ich noch angeschrieben habe. Zwei oder drei davon können noch nicht geantwortet haben, weil mir erst später aufgefallen ist, daß ich sie vielleicht auch (vorsorglich) anschreiben sollte.

Die meisten, die zugestimmt haben, haben noch einmal explizit darauf hingewiesen, daß ich weder Vorlagen ins Internet stellen darf noch mit den Seiten zum Tausch oder Verkauf der Stickmuster animiere. Ich vermute, wenn ich denn irgendwann die Seiten öffentlich mache, werde ich die eine oder andere Testmail bekommen, ob ich wirklich nicht unter der Hand die Stickvorlagen dann doch weitergebe ;)

Unabhängig von meinen gesammelten Antworten sollte jeder, der Zweifel hat, ob ihr/sein Fotoalbum so ok ist, selbst bei den Herstellern anfragen.

Schönes Wochenende
Brita

PS: Da ich den angeschriebenen Herstellern zugesichert habe, daß das Album derzeit nicht öffentlich zugänglich ist, kann ich es Euch leider auch (noch) nicht zeigen. Ich hoffe, daß ich bis Ende nächster Woche zumindest die Zustimmung von Fremme und LKE habe. Dann nehme ich die Fotos raus, für die ich keine Genehmigung habe und dann könnt Ihr auch gucken. Nicht, daß es sooo umwerfend ist, aber nachdem ich hier so viel dazu geschrieben habe, ist vielleicht doch jemand neugierig geworden...
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
moin Britta, ich hab schon gewartet wann wir hier wohl von deinen Ergebnissen lesen können. In einem anderen Beitrag hatte ich dir schon geantwortet, das ich auf meine Anfragen keine Antworten bekommen hatte. Zweigart, Coats, Anna Zeitschrift und da du ja schon alle angemailt hast müssen wir das ja net extra machen ich finds toll das jetzt hier öffentlich drin steht welche Firmen es sich wie vorstellen... Klar ist, das die Firmen hier lesen und das ist auch gut so, besser würde ich finden sie würden sich auch beteiligen vor allem an solchen Themen wo soviel Unsicherheit herrscht und auch soviel Gleichgültigkeit...
wie machen das dann eigenltich die einzelhändler im Geschäft? Dürfen die dann keine Muster fertigen um sie im Geschäft zu zeigen? hm, ich denke immer es würde sich besser verkaufen mit Modell? Modell und foto wäre für mich eins!!!
grüße chris
 
G

Gast

Guest
und jetzt noch ein letztes Mal meine 5 Groschen dazu....

Ich habe das Urheberrecht offensichtlich doch richtig verstanden, ich freue mich, daß das endlich mal geklärt ist.

Vielen Dank, Brita, für Deine Arbeit!

Viele Grüße
Sabine
 
S

Sandra

Schüler
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
226
hallo brita, informativer artikel, wollte das alles auch mal wissen, schreibst ja alles verständlich, bin gespannt auf dein album

gruß sandra
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
Moin,

eine weitere Woche ist vergangen, aber sie hat wenig neue Erkenntnisse gebracht. Es hat eine neue Zustimmung von der Bahmann KG gegeben, die in Deutschland u.a. die Sachen von Haandarbejdets Fremme vertreiben. Allerdings teilten sie auch gleich mit, daß sie nicht die Rechte an diesen Motiven halten, sondern daß dies Fremme selbst tut.

Da es in dieser Woche auch keine Zugriffe mehr auf das Album gegeben hat, ist wohl auch nicht mehr mit einer weiteren Antwort zu rechnen.

Damit könnte ich deutlich weniger als die Hälfte aller fertigen Arbeiten zeigen, was aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn macht. Ich muß jetzt also für mich eine Entscheidung treffen, ob mir die Aussage von Bahmann für Fremme sowie weitere von anderen in die Foren eingebrachten Aussagen ausreichen, um die Fotos trotzdem zu zeigen, oder ob ich das mit dem öffentlichen Fotoalbum ganz sein lasse.

Bitte habt Verständnis dafür, daß ich diese Entscheidung nicht von jetzt auf sofort treffen kann und möchte. Ich bin im letzten Jahr schon einmal mit dem Thema Copyright (hier die Verlinkung einer Webcam) auf den Bauch gefallen und durfte 700 Euro zahlen - ich werde mir also sehr genau überlegen, ob ich das Risiko eingehen möchte, daß mir das bei denen, die nicht geantwortet haben, auch passieren könnte. Denn von dem Geld könnte man jede Menge Sticksachen kaufen, Urlaub machen...

Schönes Wochenende
Brita
 
G

Gast

Guest
Copyright

Hallo Brita. Heute Deine Texte zum Copyright gelesen. Finde es schade ,daß sich manche so anstellen. wenn man viel handarbeitet, ist man doch stolz drauf, daß man es vielen Leuten zeigen kann. Natürlich sollte man auch dabei schreiben, woher man die Vorlage hat.
 
S

Sandra

Schüler
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
226
das wäre echt schade, die kunstwerke nicht zeigen zu können. wir würden uns schließlich alle darüber freuen, dies bewundern zukönnen. ich versteh das nicht. die hersteller müssten sich doch freuen wenn jemand ihre fertigen arbeiten zeigt. und wenn mir was davon gefallen tut, na dann kaufe ich die vorlage eben. an einer fertigen arbeit ist es doch schwierig die kreuze zu zählen, dann muß es schon eine riesen aufnahme sein, wo man das erkennen kann. es gibt leider sachen, die werde ich auch nicht verstehen....

gruß sandra
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
Eine weitere Woche ist vergangen. Es hat keine neuen Antworten gegeben und niemand hat versucht, die Beta-Version des Fotoalbums aufzurufen. Ich gebe zu, ich hatte ein bißchen darauf gehofft, daß sich wenigstens in Richtung LKE und Fremme noch etwas tut, aber...

Ich habe heute alle Fotos gelöscht, zu denen ich keine Antwort bekommen habe. Von insgesamt 48 sind ganze 21 übriggeblieben und die meisten größeren Arbeiten sind dadurch auch rausgeflogen. Wirklich interessant ist es damit nicht mehr. Aber wer gucken mag, klickt unter dieser Messi auf das gelbe Bildchen mit WWW und kommt dann zum Album.

Im Laufe der Zeit wird auch dieses Album wieder wachsen, denn es gibt ja wenigstens ein paar Hersteller, die keine Probleme mit den Fotos haben. Aber ob ich mein zweites LKE-Mustertuch wirklich irgendwann anfange, wenn ich es anschließend doch niemandem zeigen kann?!? Ich weiß es nicht...

Schönes Wochenende
Brita
 
maritta

maritta

Profi
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
660
Hallo Brita, ich finde deine HP sehr schön. Ich habs zwar nicht so mit dem Sticken, aber die Bilder sind sehr schön. Ich finde es sehr schade, das man so einen riesen Aufstand macht mit dem Copy. Weil wenn man es richtig sieht, dürfte man nichts fotografieren, wenn ich einen Pulli nachstricke oder nachhäkle, wenn ich irgendwelche Windowcolors Bilder mache nach einer Vorlage usw. usw. Natürlich möchte gerne jeder seine Sachen verkaufen und man soll sie nicht kopieren, aber wenn man sieht wie schön diese Bilder z.B. sind kommt man doch auf den Geschmack und holt sich dann so eine Stickpackung. Naja die Bürokratie herrscht halt überall. Laß dich nicht entmutigen.
LG Maritta
 
D

Dotty

Anfänger
Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge
33
Sehr schöne HP. Und so gründlich wie Du alles aufgeschrieben hast sollte sich wohl keine Firma beschweren, Sie sollten Dir was Zahlen für die Werbung die Du noch für sie machst....Super gemacht.... :D
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Britta

Na da war auch ich mal neugierig schauen gegangen.

Das hast ja prima gemacht. Ganz toll. Gefällt mir und um das Kissen mit der blauen Rose...da beneid ich dich aber. Mensch ist das schön.

LG Nici
 
D

Dotty

Anfänger
Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge
33
Ja das ist wirklich toll...Obwohl das unfertige Bild mit dem Dreamcatcher auch toll wird....Sup :P er Farben
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Hallo Britta!

Ich war auch grad bei dir. Schööön!
Am besten gefällt mir ja auch das Kissen mit der blauen Rose, das ist wirklich Spitze!

:applause:

Winke, Diana
 
S

Sandra

Schüler
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
226
liebe britta,

ich kann nur sagen traumhaft. wir hoffen alle das noch mehr zusammen kommt.

grüße sandra
 
B

Birgitt

Anfänger
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
40
Hallo Brita,

Deine Bilder sind ja traumhaft schön. Ich habe zwar auch schon viel gestickt, aber dann immer gleich verschenkt. Vielleicht sollte ich auch ,mal Fotos von meinen Kunstwerken machen.
Wegen dem Copyright hast Du Dir ja viel Arbeit gemacht und es ist schön, wenn man dann seine Arbeiten auch Allen zeigen kann.

Gruß und noch viel Spaß bei Deinen Stickarbeiten
Birgitt
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
Hallo Brita,

hab' mir auch deine HP angesehen - wirklich tolle Werke, die du uns zeigen kannst. Du hast dir sehr viel Mühe gemacht - man kann dir nur gratulieren! :applause: :applause: :applause:

LG Evi
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
Hallo,

danke auch endlich mal für das viele Lob 8)

Ansonsten nur schnell zwischendurch, weil ich eigentlich gar nicht da bin:

Ich habe heute das Schreiben von Dimensions erhalten, das ich unterschreiben soll.

  • Die Vollmacht lautet auf meinen vollen Namen und ist nicht übertragbar
  • Ich darf nur meine Bilder zeigen, nicht die, die andere gestickt haben
  • Ich darf nur Stickarbeiten zeigen, nichts anderes aus deren Produktreihe
  • Ich darf die Stickarbeit anschließend nicht verkaufen
  • und ich darf nicht gegen das Copyright verstoßen
Ich habe damit keine Probleme, werde unterschreiben und irgendwann nach Ostern werde ich dann auch das erste Bild im Album einbauen (leider ist der Postweg so furchtbar lang).

Brita
 
B

Brita

Fortgeschrittener
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
318
Lange Zeit ist vergangen seit dem letzten Post, aber heute kann ich einen neuen Eintrag in die Liste vornehmen, der mich sehr freut:

Ellen Maurer-Stroh hat mir heute erlaubt, Fotos von gestickten Werken ihrer Designs zu zeigen, so lange diese nicht vom Foto nachgestickt werden können.

Bisher sind es erstmal nur zwei, nämlich das O und das P aus ihrem Küchenalphabet und Ihr könnt sie auch nur im Themenstickcafé sehen, weil ich mein Fotoalbum erst erweitern muß und dazu nicht vor dem ersten Mai-Wochenende komme.

Brita
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Brita

Das find ich :applause: spitze :applause: von Ellen, dass du ihre Werke auch zeigen darfst. Na da werden sich deine Alben aber sicher bald auch weiter füllen. Viel Spaß beim Sticken

Liebe Grüße

Nici
 
Thema:

Brita, ihre Fotos und das Copyright

Oben