Briefumschlag in Filettechnik

Diskutiere Briefumschlag in Filettechnik im Sonstiges Forum im Bereich Häkeln/ Hier finden wir UNSERE Anleitungen; Material: Wollgarn, Häkelnadel 3, 1 Knopf, 1 Stück Plaste für die Adresse und eine Applikation Anleitung: wir schlagen 39 Luftmaschen an...
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621


Material:

Wollgarn, Häkelnadel 3, 1 Knopf, 1 Stück Plaste für die Adresse und eine Applikation

Anleitung:

wir schlagen 39 Luftmaschen an, dann werden noch 5 Luftmaschen + 1 Stb. für das erste freie Kästchen gearbeitet. dann immer 2 Lm + 1 Stb.
So erhalten wir 13 Kästchen die wir 24 reihen lang abhäkeln.
Ab der 25 Reihe nehmen wir beidseitig jeweils ein Kästchen ab.
So lang wiederholen, bis nur noch ein Kästchen zu häkeln ist.

Fertigstellung:

das Plastestückchen aufnähen und die Applikation aufkleben oder aufnähen, dann den Umschalg mit festen Maschen zusammen häkeln und auf der Rückseite den Knopf anbringen.

Copy by Steffi Zyla

hier gibt es vers. Applikationen:

http://www.hobbiefrau.de/forum/board.php?boardid=119
http://www.hobbiefrau.de/forum/board.php?boardid=64
http://www.hobbiefrau.de/forum/thread.php?threadid=3984
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Briefumschlag in Filettechnik

Oben