brauche rat bei innenöse

Diskutiere brauche rat bei innenöse im Occhiforum Forum im Bereich Occhi incl. Nadelocchi & CroTat; hallöchen, vielleicht kann mir wer helfen von wegen innenösen, habe das buch von tatjana scharowa und marianne langenwieser vor mir liegen auf...
E

eveline56

Guest
hallöchen,

vielleicht kann mir wer helfen von wegen innenösen,
habe das buch von tatjana scharowa und marianne langenwieser vor mir liegen
auf seite 78 beschreibt sie innenösen
und nimmt dazu eine sicherheitsnadeln und fädelt da schlaufen auf.
diese beschreibung verstehe ich nicht ganz und wozu dient das,
vielleicht kann mir wer helfen,
danke für die mühe im vorraus.
ganz liebe grüsse
eveline
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.480
Standort
Wien
Zuerst - wenn Du nur eine Innenöse machst, brauchst Du nur eine dünne Büroklammer zum Einhängen.
Innenösen brauchst Du, wenn Du nicht an ein Pikot anschlingen kannst, sondern z.B. an das Ende eines Bogens. Klingt jetzt ziemlich unverständlich. Aber nimm Dir das Schema meines 2. Sterns her und schau in die 2. Runde:
nach dem Kleeblatt schlingst Du den langen Bogen (3+2-2+2-2-3) am kleineren Ring an, wechselst die Richtung, machst den Bogen 3-3 und würdest nun ein Pikot nach unten (oder innen) brauchen, damit Du daran den nächsten Ring anschlingen kannst. Hier machst Du also den Schuhbandl-Knoten, hängst im Spannfaden die Büroklammer ein, arbeitest nun den langen Bogen weiter und kannst beim darauffolgenden Ring an dem durch die Büroklammer entstanden Innenpikot (oder Innenöse) anschlingen und fröhlich weiterarbeiten.

Sämtliche Klarheiten restlos beseitigt? Hoffentlich nicht - besser erklären kann ich's nämlich nicht. Aber sei beruhigt: Innenösen werden sooo häufig auch wieder nicht benötigt!

Alles Liebe - Eddica
 
B

Behre

Guest
Hallo Eveline,

eine Innenöse ist ein Pikot den du mit dem Spannfaden machst, der ist dann unten an einem Bogen. damit er nicht wegruscht muss man ihn mit einer Sicherheitsnadel fixieren. Wenn man die Blätter von Ruth Scharf knotet macht man bei der ersten Reihe auch diese Innenösen dafür nehme ich aber immer Büroklammern, für jese Öse eine. Es hat den Zweck, dass man einen langen Bogen unterteilen kann und dann an der unteren Seite anknüpfen kann, also nicht an die normalen Pikots zwischen den DK's. Ich finde es ist ganz gut gezeigt auf Seite 78.
Wenn man z.B. eine Arbeit mit einem Bogen beginnt hängt man ja auch eine Sicherheitsnadel oder eine Büroklammer in den Anfang damit man später da anknüpfen kann (falscher Pikot). Versuch es einfach mal, es funktioniert.

Gruss
Behre
 
E

eveline56

Guest
danke an eddica und behre,

nun kann ich mir darunter vorstellen was man damit macht
danke auch für den tipp büroklammern,
will nämlich mal wieder ein bissl occheln neben der frühchenstrickerei
zur abwechslung,
damit ich es nicht verlerne,
muß mal üben ringe und bogen zu einem brauchbaren deckerl
zusammen zu fügen, damit das ganze auch spaß macht,
bis jetzt habe ich nur immer bogen und ring aneinander gefügt und
zum ring geschlossen, jetzt will ich mal einige runden schaffen,
damit es wie ein deckerl ausschaut,
auch muß ich mich noch mit occhiverkehrt auseinandersetzen ,
denn diese art steht oft in den alten anna heften bei den anleitungen
vorkommt.
danke nochmal für eure mühe
ganz liebe grüsse
eveline
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.480
Standort
Wien
Hallo, Eveline!
Geh's nicht zu scharf an!! Üb jetzt mal schön Ringe und Bögen - da gibt's ja eine Menge Deckerln, grad in den Alten Anna-Heften, wo man wunderbar damit auskommt. Dann mach Dich an das Arbeiten mit 2 Schifferln, und erst wenn das problemlos geht, plag Dich mit Occhi-verkehrt herum. Denn ganz so lustig ist das nicht - plötzlich soll man da mit dem 2. Schifferl so arbeiten, wie man's vorher nie hat dürfen!

Also auf gut österreichisch: langsam mit de Fiaß ins koate Wossa!!!

Alles Liebe - Eddica
 
E

eveline56

Guest
hallo eddica,

danke für den rat, werde weiter mit ringen und bögen suchen und da weiter machen, hoffe es gelingt mir wieder was zu fertigen, neben den
frühchenstricken,

ja langsam und langfristige übungen sind das bis man was tolles zusammenbringt,
habe ja auch die geduld aufgebracht, den knotensprung zu erlernen,
habe über 6 monate dazu gebraucht und erst in einem vhs kurs in wiener neustadt habe ich es dann erlernt,
nun muss ich alleine weiter wuseln , da es keine occhikurse mehr gibt
in wiener neustadt mangels interessenten,

ganz liebe grüsse
eveline
 
Thema:

brauche rat bei innenöse

Oben