Brauche mal hilfe, was mache ich am Rand falsch?

Diskutiere Brauche mal hilfe, was mache ich am Rand falsch? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo Das wird ein Lebkuchen-Tola , nach einer Anleitung von Marion Kuheim. Schaut mal bitte den Rand an, was mache ich falsch das der so platt...
Schmerli

Schmerli

Schüler
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
239
Standort
Sachsen
Hallo

Das wird ein Lebkuchen-Tola , nach einer Anleitung von Marion Kuheim. Schaut mal bitte den Rand an, was mache ich falsch das der so platt und unregelmäßig ist?
Die andere Seite ist doch gerade!
Es sind nur Noppen und Feste Maschen, irgend etwas mache ich aber falsch.
 

Anhänge

celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.257
Standort
Wien
Also ich sehe nur nach der 6. Noppenreihe eine kleine Unregelmäßigkeit. Sonst sieht der Rand doch sehr gut aus.

Generell mache ich bei jeder Reihe die erste Masche immer in die Masche mit den LM-Aufstieg, egal ob Stäbchen, feste Maschen oder sonst etwas und am Ende der Reihe keine Masche mehr in die LM der Vorreihe, sondern in die letzte Masche (so bleibt die Maschenanzahl immer gleich). Finde das so besser als in manchen Anleitungen angegeben, da man so eventuelle Löcher am Reihenbeginn zwischen LM und erste Masche vermeidet.
 
Schmerli

Schmerli

Schüler
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
239
Standort
Sachsen
Danke @celtic lady, sieht man es auf dem 2. Bild etwas besser?
Mit der ersten Masche mache ich es ähnlich wie Du. Durch die WL-Masche häkel ich dann auch immer nur noch 1 LM und sofort die Noppe in diese erste Masche.
Die Maschenanzahl stimmt und auch die Anzahl der Noppen, nur sieht das so unregelmäßig aus und was mich stört ist, das einige Noppen platt sind. Aber nur an dieser Abschluß-Seite. Also immer nur die Letzte Noppe auf der Reihe.
Ich denke das kann man dann später beim umhäkeln kaschieren aber im Moment finde ich es nicht so toll.
 

Anhänge

celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.257
Standort
Wien
Ich denke das kann man dann später beim umhäkeln kaschieren
ja bestimmt, das denke ich auch. Du scheinst auch so eine kleine Perfektionisten zu sein wie ich ;)
Etwas platter sind wahrscheinlich ein paar Noppen, weil sie am Rand mehr Platz zum Ausbreiten haben. Also, m.E. machst du gar nichts falsch - der Tola sieht jetzt schon toll aus!
 
Blumenmädel

Blumenmädel

Fortgeschrittener
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
361
Standort
Sachsen
Hallo, ich könnte mir auch vorstellen das es an unterschiedlicher Fadenspannung liegt das manche Noppen flach sind und andere nicht.
 
Schmerli

Schmerli

Schüler
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
239
Standort
Sachsen
Danke @celtic lady und @Blumenmädel

Du scheinst auch so eine kleine Perfektionisten zu sein wie ich ;)
:red::)

Das ist mal die Rückseite und ich habe immer die gleiche Maschenzahl! So etwas schiefes hatte ich lange nicht.
An und für sich habe ich meist die gleiche Fadenspannung, zumindest dachte ich es bisher. Aber das Teil lässt mich echt zweifeln.
Es ist um eine ganze Noppenbreite schmaler obwohl die gleich Anzahl Noppen und Maschen. Die Nadel habe ich zwischenrein auch nicht gewechselt.
Mal schauen wie nun das 2. Teil wird.
 

Anhänge

Schmerli

Schmerli

Schüler
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
239
Standort
Sachsen
so ich wollte euch doch mal mein Tola zeigen, man sieht nichts mehr von dem schiefen Rand.:-25:
Jetzt muss noch der Zuckerguss drauf gestickt werden. Damit habe ich aber so meine Probleme, ich sticke nur ganz selten und meist nach Vorlage. Mal schauen wie ich das dann hin bekomme.
 

Anhänge

Thema:

Brauche mal hilfe, was mache ich am Rand falsch?

Oben