Brauche bitte Hilfe bei Strickmaschine

Diskutiere Brauche bitte Hilfe bei Strickmaschine im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Hallo liebe Strickerinnen Ich habe mir bei Ebay eine Strickmaschine von Bond ersteigert. Ich denke mal die kennt hier niemand. Ich glaub das ist...
G

Gast

Guest
Hallo liebe Strickerinnen
Ich habe mir bei Ebay eine Strickmaschine von Bond ersteigert. Ich denke mal die kennt hier niemand. Ich glaub das ist so ein Zwischending zwischen Handstricksystem und Strickmaschine. Leider ist nur eine Anleitung in englicher Sprache dabei.
Die Abläufe sind zwar in Bilder dargestellt was mir aber nicht wirklich hilft weil ich keinerlei Ahnung von sowas habe. So jetzt meine Frage vielleicht ist das ja bei anderen Maschinen in etwa auch so.
1tens ist das immer so das die erste Reihe durch einen Faden gesichert ist und wenn man den rauszieht muß man den von Hand abstricken??
2tens unten am Gestrickten hängt ein Gewicht, was mache ich wenn ich z.B. einen Schal stricke und das Gewicht am Boden ankommt?
3tens Kann eine Strickmaschine nicht abketten? Muß man das von Hand machen?
4tens Ich mein mal irgendwo einen Dolmetscher gesehen zu haben da konnte man den Text eingeben und übersetzen lassen, Kennt jemand die Seite?

Oh Gott Ich glaub da hab ich mir was angetan. Mal gerade einen Probelappen gestrickt und bin schon am verzweifeln.
Hiiiiiilfe ganzlautschrei
Anne
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.814
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Anne,
ich habe eine Strickmaschine von Brother.


1. ich schlage immer ohne 2.ten Faden an. aber jede Masche muß einzeln in Schlaufen um die Nadeln gewickelt werden. Dann den Faden über das ganze Gestrick und mit dem Schlitten hinterher.

2. Das Gewicht mußt du immer wieder oben neu anhängen. Wenn ich merke das die Maschen nicht mehr straff sind hänge ich die Gewichte wieder nach oben.

3.Abketten muß ich auch von Hand. Vielleicht gibt es ja neuere Maschinen die sowas können.

4. Als Übersdetzungsprogramm kann ich dir
http://babelfish.altavista.com/
anbieten. Nur mit Fachausdrücken hat das Programm seine schwierigkeiten.

grüßle stella
 
M

Mara

Anfänger
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
30
Du kannst auch einen offenen Anschlag machen.
Dazu nimmst du ein dünnes Garn in einer Kontrastfarbe,schlägst mit dem Anschlagkamm die Maschen auf und strickst 5-10 Reihen.
Dann strickst du mit dem Garn weiter aus dem der Schal etc. gestrickt werden soll.
Die Maschen am Anschlag nimmst du später mit Handstricknadeln auf und strickst ein Bündchen an oder kettest sie ab.
Ein Bündchen glatt rechts kann auch auf der Maschine gestrickt werden.
Dazu einen offenen Anschlag mit Kontrastgarn machen in gewünschter Bündchenbreite stricken dann eine Reihe mit weiter Mascheneinstellung stricken und noch einmal in Bündchenbreite stricken.Den Kamm herausnehmen und die Maschen aus dem Kontrastgarn auf die Nadeln zu den anderen Maschen hängen und die offenen Maschen aus dem Strickteil dazuhängen alles zusammen mit der Hand abketten.

Gewichte: Krallengewichte können immer nach oben direkt in das Strickteil eingehängt werden. Bei Gewichten die mit einem Haken im Anschlagkamm hängen wickle ich das Strickteil auf den Kamm auf und hänge die Gewichte in den Kamm ein.

Abketten: Es gibt Abkettschlitten die separat aufgesetzt werden und Masche für Masche abketten allerdings geschieht das auch manuell.
Ich weiß nicht ob es inzwischen wirklich selbständig arbeitende Abkettschlitten gibt.Ein Nachteil beim Abkettschlitten ist ,das es sehr leicht passiert das eine Masche nicht richtig erfaßt wird und man das leicht übersieht beim weiteren abketten fallen dann die Maschen und weil Gewichte in die Ränder des Strickstückes eingehängt werden müssen beim abketten werden diese Maschen auch sehr schnell nach unten gezogen und das ganze Strickstück ist verdorben.
Der Abkettschlitten eignet sich auch nicht für jedes Garn eigentlich klappt es nur bei dünnem glatten Garn so richtig.
Bei anderen Garnen empfiehlt es sich mit der Hand abzuketten.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Freundliche Grüße
Mara
 
G

Gast

Guest
Ich danke Euch beiden ganz herzlich für die ausführlichen Antworten. Tja das mit dem Gewicht ist mir leider immer noch nicht ganz klar. Denn wenn ich das Gewicht abhängen will muß ich den Anfangsfaden herrausziehen und womit befestige ich es dann oben? Oder muß ich mir so ein Krallengewicht besorgen? Und wenn ja wo bekommt man sowas??
Gruß
Anna doooof
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.814
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Anna,

kannst du uns mal ein Bild von deinem Gewicht hier einstellen. Ich kann es mir nicht vorstellen wie das Gewicht den Faden halten soll.
Ein Bild von meinen Gewichten setze ich später ein.

So nun habe ich mir bei ebay mal so eine Bond Strickmaschine angeschaut.
Das ist ja eine ganz einfache Maschine. Da wird es wohl nicht viele Möglichkeiten geben.

grüßle stella
 
G

Gast

Guest
Hallo Stella
Ich kann leider keine Bilder einstellen zu dumm zum zum. Ich versuch es mal zu beschreiben.
Da ist so eine Kunststoffmatte Ist rechteckig oben und unten sind so Tunnel da werden die Gewichte ( Stangen) reingeschoben Das Teil hat dann in der Mitte eine Reihe Löcher Das wird über die Maschine gehängt dann werden die Nadeln durch die Löcher geschoben dann wird der Anfangsfaden in die Nadeln gelegt dann wird das Teil nach vorne geklappt und hängt dann an dem Anfangsfaden. Gar nicht so leicht das verständlich rüberzubringen. Kannst du dir das so vorstellen?
LG Anna
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.814
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Anna,

du meinst sicher das schwarze lange Teil auf dem Foto.
http://cgi.ebay.de/Bond-Strickmaschine-mit-Anleitung_W0QQitemZ8288451537QQcategoryZ28146QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Hatte gerade einen Gedanken aber beim nochmaligen durchlesen deines Geschriebenen habe ich festgestellt das es nicht geht.
Was mich an der ganzen Sache stört sind die Reihe Löcher. Sind die Löcher nicht irgenwie an der Seite zu öffnen. Wie bekommst du den die Kunststoffmatte schonst wieder vom Anfang ab???


grüßle stella
 
G

Gast

Guest
Hallo Stella
Das ist das Problem ich muß dafür den Anfangsfaden rausziehen.
Ich glaub ich stell die Maschine auf eine Leiter dann kommt das Gewicht wenigstens nicht auf die Erde "grummel"
Anne
 
Thema:

Brauche bitte Hilfe bei Strickmaschine

Oben