Blumenvase

Diskutiere Blumenvase im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Ist eben fertig geworden, meine Blumenvase. Das Bild hängt auch schon an der Wand. lg flinkenadel
H

HäkelPeggy

Schüler
Mitglied seit
27.06.2004
Beiträge
198
Ist eben fertig geworden, meine Blumenvase. Das Bild hängt auch schon an der Wand.

lg flinkenadel
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Blumenvase. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
toooooooooooooooollllll
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
So schööön und so pflegeleicht !!!! ;)

Mein Kompliment!

Liebe Grüsse - ZiZi
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Gefällt mir auch supergut. :applause: :applause:

LG, Margret.
 
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
ganz wunderschön !!!!
 
M

mamje

Guest
wirklich schön die blumenvase und steffis natürlich auch.

nur...............

wie bekommt ihr die hinter glas????
mein gehäkeltes b ild war so dick, ich habe es nicht in einen glasrahmen bekommen.
gibt es da einen trick?????
 

Anhänge

H

HäkelPeggy

Schüler
Mitglied seit
27.06.2004
Beiträge
198
Das waren auch so meine Gedanken, das es zu dick ist, also hab ich es halt auf das Glas geklebt und wenn es doch mal verstaubt mach ich es ab und wasch es. Dann wird es mit Heißkleber wieder angeklebt.

ÄH Steffi, na deine sehen ja mega toll aus, vorallem die Sonnenblume.
:Pwo ich so auf Sonnenblumen steh. ;)

lg flinkenadel
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Huhu Mädels,

also *dick* ist das bei mir Stellenweise auch...
ich habe aber diese flexibeln rahmenlosen Bilderrahmen... das geht das ganz gut...und wenn es Probleme gibt, häkel ich einfach an den Ecken noch was dazu...siehe Sonnenblumen (da ist mir nämlch das Glas gebrochen....)

Eigentlich sollten die Sonnenblumen in einen ovalen Draht eingehäkelt werden...aber die Anleitung war daneben... ich habe das selbe Garn und die selbe Nadel genommen wies da stand... aber das ganze ist viel zu groß geworden... zum wegwerfen wars zu schade und da ist mir so ein Bilderrahmen eingefallen....

winke Steffi

PS. es gibt noch einen Tipp, das zerbrechen des Glases zu vermeiden....

legt das gehäkelte Bild auf den Untergrund...dann schneidet euch 4 Stück Pappe zu und bringt die Pappe auf Höhe des Bildes...(an einer Seite überstehen lassen)
dann das Glas drauf legen und mit den Clippern festmachen...
nun die Pappe vorsichtig rausziehen...dann hälts und das Glas bleibt ganz...
 
Thema:

Blumenvase

Oben