Blümchen's „Mäuse“ –Rezept

Diskutiere Blümchen's „Mäuse“ –Rezept im Bastelpause Forum im Bereich Privat/Allgemeines; ½ Pfund Quark ( Magerstufe ) 10 Eßlöffel Öl 1 Vanillinzucker 150 gr Zucker 2 Eier verrühren 1 Pfund Mehl 1 Backpulver zum Teig kneten und ½ Stunde...
B

Blümchen_bastel

Profi
Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
544
Standort
Fulda
Anhang anzeigen 32543

½ Pfund Quark ( Magerstufe )
10 Eßlöffel Öl
1 Vanillinzucker
150 gr Zucker
2 Eier
verrühren
1 Pfund Mehl
1 Backpulver
zum Teig kneten und ½ Stunde im Kühlschrank zugedeckt ruhen lassen;
kleine Kugel ( Teelöffelgröße ) formen und vorn zuspitzen,
seitlich 2 Korinthen als Augen eindrücken,
2 Mandelhälften als Ohren auf stecken,
Bindfaden als Schwanz eindrehen.

Ca 20 Minuten bei 160° - 180° backen
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

hapi

Fortgeschrittener
Mitglied seit
02.11.2014
Beiträge
360
Liebe Blümchen - du hast mir schon einen grossen Appetit gemacht. :geburis!
Danke für dein schönes "Mäuschen-Rezept".
 
trucy

trucy

Erleuchteter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
3.512
Wie süüüüss - im wahrsten Sinne ;-), die sind sicher sehr lecker, wenn auch fast zu schade zum Aufessen!
 
basteljule

basteljule

Erleuchteter
Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
1.765
Danke für dieses tolle Rezept :bussi: . Diese süßen Mäuse werde ich auf jeden Fall mit meinen Enkeln backen.
 
B

Blümchen_bastel

Profi
Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
544
Standort
Fulda
:biggrin: ich wünsche dir schonmal viel Spaß beim Backen
 
basteljule

basteljule

Erleuchteter
Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
1.765
Danke, es hat riesig Spaß gemacht und die Kinder waren auch begeistert. Sie sind zwar nicht so perfekt geworden wie deine, aber Übung macht bekanntlich den Meister. Diese süßen Mäuse habe ich nicht das letzte Mal gebacken.

Anhang anzeigen 32594
 

Anhänge

Thema:

Blümchen's „Mäuse“ –Rezept

Oben