Birdseye Button - traditionell genäht - mit Öse - Video-Anleitung

Diskutiere Birdseye Button - traditionell genäht - mit Öse - Video-Anleitung im Knöpfe selber machen, neue alte Handwerkskunst Forum im Bereich Sticken; Heute habe ich für Euch wieder eine neue Anleitung. Es ist ein genähter Birdseye Button mit Öse. Für diese Knopfart, die ursprünglich aus England...
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativ-Queen 👑
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
4.306
Heute habe ich für Euch wieder eine neue Anleitung. Es ist ein genähter Birdseye Button mit Öse. Für diese Knopfart, die ursprünglich aus England stammt, wird ein Faden- oder Stoffring umnäht. Diese kleinen Birdseye Buttons wurden im 18. Jhdt. gerne als Hemdknöpfe verwendet.

Diese Art von Knöpfen eignen sich hervorragend für Blusen oder Hemden, da sie sehr stabil sind aber auch zum Basteln usw. könnt Ihr sie verwenden. Neben Baumwolle eignet sich auch Wolle, Leinen- oder Seidengarn und Glitzergarne sowie kleine Perlen eignen sich ebenfalls um einen individuellen Knopf zu machen. Hier ist wieder vieles möglich – probiert es einfach aus!
Birdseye Button.jpg Birdseye Button genäht.jpg

Ich schreibe Euch zur besseren Orientierung wieder auf, welches Material ich dazu verwendete:
Die Basis war weißes Baumwollgarn in Stärke LL85m/50g. Umnäht habe ich mit etwas dünnerem Baumwollgarn in Stärke LL115m/50g. Mein Häkelnadelgriff, um den ich die Wolle zum Ring wickelte, hatte 6 mm Durchmesser. Die benötigte Garnmenge ist sehr gering – Garnreste können daher sehr gut verwendet werden.
Mein fertiger Knopf hat einen Durchmesser von ca. 14 mm und eine Höhe von 6 mm.

Für Birdseye Buttons benötigt man weder Scheiben/Rohlinge noch Metall-, Holz oder Plastikringe oder ein Template. Ich habe meinen Knopf nur aus Baumwollgarnen geformt und genäht. Auch den Ring machte ich aus Garn. Eine andere Möglichkeit wäre es, aus einem kleinen Stoffstück einen Ring zu formen und diesen Stoffring dann mit dem Garn zu umnähen.

Bei unserem Beispiel wickelt Ihr Euren Faden mehrmals um den Griff der Häkelnadel oder einen Stift. Damit der Fadenring schön dick wird, habe ich 10 Umwicklungen gemacht. Vorsichtig vom Griff ziehen und festhalten, damit sich der Ring nicht auflöst und mit Nadel und Faden rund um diesen dicken Fadenring Schlingstiche nähen. Den Faden immer gut festziehen. Bei der ersten Runde ist der Fadenring meist nicht ganz gleichmäßig bedeckt, daher habe ich noch eine weiter Runde Schlingstiche rund um den Knopf genäht. Am Rundenende immer in das Knötchen vom ersten Stich einstechen, damit bildet sich auf der Unterseite ein gleichmäßiger Knötchenrand.

Der umnähte Knopf ist relativ fest. Um ihn leichter annähen zu können, machen wir auf der Rückseite noch eine Öse. Dazu wird der Faden einmal quer über die Mitte gespannt und mit Schlingstichen umnäht. Danach den Arbeitsfaden gut auf der Knopfrückseite vernähen.
Birdseye Button Rückseite Öse.jpg

Diese Knöpfe sind üblicher Weise eher kleine Knöpfe. Die Größe ist aber abhängig vom verwendeten Material. Wenn Ihr große Knöpfe machen wollt, könnt Ihr auch dickeres Garn (z. B. Wolle) verwenden. Dann nehmt bitte auch einen Stift mit größerem Durchmesser, um den Fadenring zu wickeln. Ebenso könnt Ihr mehr oder weniger Wicklungen machen, um die Dicke des Rings zu variieren. Oder Ihr macht einen filigranen Knopf mit ganz feinem Garn. Der Birdseye Knopf kann aus nur einem Garn gemacht werden oder so wie ich das machte, mit unterschiedlichen Garnstärken. Ihr könnt Euer gewähltes Material mit den beschriebenen Arbeitsschritten verarbeiten und so können immer schöne individuelle aber auch sehr unterschiedliche Knöpfe entstehen.

Ich hoffe mit dem Video und den zusätzlichen Erklärungen hier kommt Ihr zurecht, solltet Ihr noch irgendwelche Fragen haben, dann könnt Ihr die gleich direkt hier in diesem Thread unter dem Video stellen.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß und gutes Gelingen und freue mich wieder auf Eure Bilder - die verlinkt Ihr dann bitte wieder in dieses Album: Unsere selber gemachten Knöpfe - Album

Anhang anzeigen Birdseye mit Öse.mp4
 
Thema:

Birdseye Button - traditionell genäht - mit Öse - Video-Anleitung

Oben