Bildergalerie zur Anregung

Diskutiere Bildergalerie zur Anregung im Occhi Album Forum im Bereich Occhiforum; hi ,also Behre hat die Erlaubniss der Designer ist besser du holst dir eine bevor du Bilder einstellst, aber ich denke mit Angabe der...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hi ,also Behre hat die Erlaubniss der Designer
ist besser du holst dir eine bevor du Bilder einstellst, aber ich denke mit Angabe der Zeitschrift/Buch/ Verlag etc sollte das Möglich sein sofern es dein eigenes Foto ist, nicht ein verlinktes... bei vielen Sachen bei mir liegen ebenso die Einverständniss Erklärungen vor Grüße chris
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
B

Behre

Guest
@ Kissy

Hallo Kissy und alle,

es ist schon so mit der Zeigerei von Sachen die man nach Entwürfen von anderen gearbeitet hat. Ich habe mich da abgesichert und mit den Designern persönlich gesprochen bezw. gemailt und habe mir die Erlaubnis geholt die von mir nach ihren Entwürfen geknoteten Teile zeigen zu dürfen. Immer natürlich unter der Voraussetzung, dass es meine Arbeiten sind und ich sage wer den Entwurf gemacht hat und in welchem Buch er zu finden ist. Wenn die Arbeitsvorlagen auf dem Internet als Freebee zu finden sind kann man auch sehr gut den link angeben. Eines ist natürlich nicht erlaubt, man darf keine Arbeitsvorlagen, Bilder oder Muster aus Büchern usw. kopieren, immer den Hinweis geben wo die Arbeitsvorlagen zu finden sind und das natürlich auch nur mit Einverständnis des Designers, sagte ich ja schon.
Man muss und sollte sich da absichern.

Behre
 
G

Gast

Guest
Tja, bei den Sachen von deutschen Seiten hatte ich auch vor, vorher zu fragen.

Allerdings bei den englischen fühle ich mich der Sache nicht so ganz gewachsen. Könnte es natürlilch machen und einfach einige Fehler einkalkulieren, ist mir aber irgendwie peinlich.

Außerdem bei den Sachen von Tattings.com sind es sowieso so viele verschiedene Leute wie soll man die alle erreichen.

Also den Designer hab ich auf jeden Fall angegeben und auch auch nach tattings.com verlinkt, aber gefragt hab ich da halt nicht.
Aber wenn sie die Muster frei zur Verfügung stellen müssen sie damit rechnen, dass es jemand nacharbeitet. Anleitungen zu fremden Mustern würde ich selbstredend nicht veröffentlichen. Und wenn man dazu schreibt von wem es ist, hoffe ich es ist ok.

Gruß
Kissy
 
B

Behre

Guest
tattings.com / Kissy

Hallo Kissy,

wenn du irgendwelche Fragen zu tattings.com hast dann wende dich doch direkt an Maus.
maus@pinkpig.com
Maus ist deutsch mit der kannst du frei reden. Maus ist meine Tochter, sag ihr einfach Mabehre hat dich an sie verwiesen.
Der Tannenbaum den ich vor ein paar Tagen in die Galerie gestellt habe ist ein Mausdesign. Maus könnte dir auch eventuell weiter helfen wenn du Fragen zu anderen amerikanischen Designern hast. Mit den Amis ist es aber oftmals schwierig, oft sind es auch die Verlage die es strikt verbieten irgendwas im Internet zu zeigen, auch nicht auf der eigenen HP. Da ist das bei Mark schon einfacher da er sein Buch im Eigenverlag erstellt hat. Ausserdem sagt er, es ist gute Werbung für ihn, und das stimmt ja auch.

Gruss
Behre
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
mag nicht mal wieder jemand was einstellen geht doch mit der neuen technik super einfach lg chris
 
B

Behre

Guest
habe ein paar Weihnachtskarten mit Motiven aus der letzten Anna gemacht, ob ich die zeigen darf???
Sind sehr schön geworden , wenn man die drei Karten zusammenstellt ist es die komplette Weihnachtsgeschichte. Karten sind für meine Schwester und zwei Freundinnen in Canada. Was fehlt bei der Geschichte sind Ochs und Esel, da müssen die drei sich dann mal vor den Spiegel stellen mit ihren Karten. LOL

Behre
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
wäre ja eigentlich ne Werbung für die Anna Zeitschrift, aber ich weiss net Frau Hark ist sehr empfindlich was fotoknipsen angeht, leider reagiert sie auf meine mail nie aber du könntest den support anfragen .... steht hinten in der anna lg chris
 
B

Behre

Guest
kleine Deckchen

dies ist ein Deckchen aus dem Buch "Tatted Doilies" von Iris Niebach
geknotet von Behre
Ich habe die Erlaubnis von Iris die von mir gearbeiteten Deckchen nach ihren Entwürfen hier zu zeigen.
Das besagte Buch gibt es bei Barbara Fay
 

Anhänge

B

Behre

Guest
nun hier noch mal meine CD's mit Occhi
das erst und das zweite Bild ist eine CD, Vorder- und Rückseite
das dritte Bild hat nur eine geknotete Seite die Rückseite ist gespannt mit Spider-Web in der Mitte
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bildergalerie zur Anregung

Oben