Bilder und/oder Anleitungen vermitteln, die darlegen wie man Jeans am unteren Abschluß abrunden kann (nähtechnisch).

Diskutiere Bilder und/oder Anleitungen vermitteln, die darlegen wie man Jeans am unteren Abschluß abrunden kann (nähtechnisch). im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Danke fürs löschen. "...einen Beleg zuzuschneiden ..." verstehe ich nicht?!?
S

sehrum

Anfänger
Mitglied seit
24.09.2015
Beiträge
25
Ich hab jetzt mal die überflüssigen Bilder gelöscht und beim nächsten Mal kannst du das ja auch einfach aufzeichnen...

ich bin kein Nähprofi aber mein Vorschlag ist, einen Beleg zuzuschneiden und gegen den abgerundeten Saum zu nähen
Danke fürs löschen.
"...einen Beleg zuzuschneiden ..." verstehe ich nicht?!?
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
6.468
Es ist nicht fertig und somit wohl im sog. Aufbau-Modus (Jeans im banalen Normalzustand)
Jeans im Normalzustand sind aber für mich fertig. Du schreibst, sie wären im Aufbaumodus. Das ist sehr widersprüchlich.
 
S

sehrum

Anfänger
Mitglied seit
24.09.2015
Beiträge
25
:huh:

Wieso komm ich mir grade etwas veralbert vor?
Nicht den Hauch einer Ahnung: Wenn nicht einmal eine dezidierte Erklärung nützt, die sich ihrereseits auf bereits getätigte Anfangsbemerkungen stützt, ist "Rhetorik" zwecklos. Empfindlichkeit ist ziemlich immun gegen Vernunft. Immerhin warst du die Einzige, die tatsächlich pragmatisch zu helfen trachtete. Ansonsten viel administartiver Eifer und Einmalk.o.mmentare...
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.119
Standort
Sachs'n
Nun, wenn ich Bekleidung bearbeiten und verändern möchte und dafür Begriffe an den Kopf geworfen bekomme... ich persönlich würde googeln...
(Ich habe gegoogelt und viele fetzige Röhren-Videos gefunden, die zeigen, was das ist und wies gemacht wird... besser, als jeder Lehrbuchtext!)
 
S

sehrum

Anfänger
Mitglied seit
24.09.2015
Beiträge
25
Jeans im Normalzustand sind aber für mich fertig. Du schreibst, sie wären im Aufbaumodus. Das ist sehr widersprüchlich.
Es ist nachlesbar, daß ich vom Begriff "Aufbaumodus" irritiert war. Normalzustand ist nicht Endzustand, sondern Ausgangszustand, sonst hätte ich ja keine operativen Fragen, wie die von mir gewünschten Maßnahmen getätigt werden sollen...!!!
 
S

sehrum

Anfänger
Mitglied seit
24.09.2015
Beiträge
25
Nun, wenn ich Bekleidung bearbeiten und verändern möchte und dafür Begriffe an den Kopf geworfen bekomme... ich persönlich würde googeln...
(Ich habe gegoogelt und viele fetzige Röhren-Videos gefunden, die zeigen, was das ist und wies gemacht wird... besser, als jeder Lehrbuchtext!)
Wer seinen Kopf in den Sand steckt...: Es sei so wie du sagst...!
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.119
Standort
Sachs'n
🤔 Okay.... wir reden hier wirklich heftig aneinander vorbei. Was hat meine Signatur mit Deinem Problem zu tun? (Antworte bitte mit so tollen Wörten wie dezidiert, operativ und... ich schlage noch prekärinvasiv vor.)


Ich fragte nach einem "fertigen Hosenbein", das impliziert (jaha! Ich kann auch fremdwärzig!), also, das impliziert den meisten Menschen: Die Hose ist komplett genäht (und soll nun geändert werden). Was daran nicht zu verstehen ist, entzieht sich meinen cerebralen Fähigkeiten.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.501
Erstaunliche Erkenntnis... Woher weißt du das?!? Ich dachte das sei hier ein Hilfeforum und kein Tratschclub...?!?
naja aber wir machen das freiwillig und bitte niemals vergessen wir sind kein Dienstleister und wenn die Fragen schon sehr unverständlich formuliert sind dann ist eine Antwort nicht einfach
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
998
Standort
Rees
Fairmutlich ist es noch nicht einmal ein "Problemchen" und durch Probieren würde ich es wohl vermutlich hinbekommen - wie einiges zuvor - nur habe ich gerade etwas weniger Geduld und würd zudem einfach diesmal wissen wollwn, wie versierte Fachmenschlein dies bewerkstelligen...!
#Ulla 61 "...Meinst Du einen Schlitz, der aber abgerundet ist?" GENAU *;O)
Anhang anzeigen 172059
Ich habe zwar keine Ahnung vom Nähen, aber „Vermutlich“ ist falsch geschrieben.
*Senf dazugeben*
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.501
@sehrum hier gibt es jetzt von mir eine offizielle Verwarnung - wir werden hier nicht beleidigend - den entsprechenden Beitrag habe ich gelöscht - wenn du was fragen möchtest - bitte sehr gerne aber hab auch Verständnis wenn mal keine Antwort dazu kommt - jetzt wiederhole ich mich - gerade wenn die Fragestellung sehr schwierig zu deuten ist und wir betreiben Handarbeit als Hobby
 
S

sehrum

Anfänger
Mitglied seit
24.09.2015
Beiträge
25
naja aber wir machen das freiwillig und bitte niemals vergessen wir sind kein Dienstleister und wenn die Fragen schon sehr unverständlich formuliert sind dann ist eine Antwort nicht einfach
Niemand hat behauptet, daß die Damen hier Dienstleister seien! Und selbst wenn, würde meine Erziehung einen Mindeststandard an Benehmen subjektiv zwingend notwendig machen!!!
Und das Hilfestellungen über schriftlichen Kontakt alleine, wenn zudem "eine" Seite über keinen zwingend hohen Wissenstand verfügt, und dies von Aganf an betont, eine nicht leicht zu bewältigende Sache ist, ist mir klar. Meiner Wertschätzung euch ggüb. könnt ihr gewiß sein... Nachlesbare Lästerei, wie angemerkt, ist aber keine feine Sache; für mein Empfinden für reife Damen eher unangemessen und auch recht wenig zielführend und hat nichts mit dem Gefasel von Dienstleistung zu tun! Es ist einfach unmotiviert, ungehemmt respektloses Gebaren. Leider
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.501
Niemand hat behauptet, daß die Damen hier Dienstleister seien! Und selbst wenn, würde meine Erziehung einen Mindeststandard an Benehmen subjektiv zwingend notwendig machen!!!
Und das Hilfestellungen über schriftlichen Kontakt alleine, wenn zudem "eine" Seite über keinen zwingend hohen Wissenstand verfügt, und dies von Aganf an betont, eine nicht leicht zu bewältigende Sache ist, ist mir klar. Meiner Wertschätzung euch ggüb. könnt ihr gewiß sein... Nachlesbare Lästerei, wie angemerkt, ist aber keine feine Sache; für mein Empfinden für reife Damen eher unangemessen und auch recht wenig zielführend und hat nichts mit dem Gefasel von Dienstleistung zu tun! Es ist einfach unmotiviert, ungehemmt respektloses Gebaren. Leider
nein ! ich bin Moderator in diesem Forum und ich kann dir das so schreiben bzw. dich darauf hinweisen - vielleicht liest du mal unsere Forenregeln
 
S

sehrum

Anfänger
Mitglied seit
24.09.2015
Beiträge
25
nein ! ich bin Moderator in diesem Forum und ich kann dir das so schreiben bzw. dich darauf hinweisen - vielleicht liest du mal unsere Forenregeln
Egal wie sich deine Tätigkeit hier subjektiv definiert: Du kannst mir direkt alles sagen. Kein Problem. Nur halte dich dann auch bitte an "deine" Regeln (es gibt auch Ungeschriebenes, das einzuhalten angemessen wäre) und vermeide doch das offene Zitieren mit Dritten über mich, über etwas, das ich selbst als Frage offen gelegt habe... Unschön und demaskierend!
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.501
??? ich glaube du willst uns verlassen
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
3.065
Schreibe doch bitte einfach,was Du möchtest,ohne Wenn und Aber. Es muss doch nicht so kompliziert sein.
 
Thema:

Bilder und/oder Anleitungen vermitteln, die darlegen wie man Jeans am unteren Abschluß abrunden kann (nähtechnisch).

Oben