Bettwäsche nähen

Diskutiere Bettwäsche nähen im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Welcher Stoff eigenet sich besonders gut um Kinderbettwäsche zu nähen und vor allem wo bekommt man dafür günstig Meterware in Uni-Farben? Bin in...
B

barbara01

Anfänger
Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge
1
Welcher Stoff eigenet sich besonders gut um Kinderbettwäsche zu nähen und vor allem wo bekommt man dafür günstig Meterware in Uni-Farben?
Bin in diesem Thema ganz neu dabei und freue mich über Tipps.
Danke schon mal im voraus.......
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
würde mir im Stegreif IKEA zu einfallen denn sonst lohnt sich das nicht... Baumwolle, Satins, kommt drauf an was du wilslt Jerseys es gibt extra Breite stoffe dafür Dekomarkt.. etc.. aber du brauchst ja ne Menge Stoff

Holländische Stoffmärkte mtr nen Euro etc ne aber 3-5 da bekommste schon schöne
 
D

dana24

Anfänger
Mitglied seit
25.09.2013
Beiträge
3
barbara01 schrieb:
Welcher Stoff eigenet sich besonders gut um Kinderbettwäsche zu nähen und vor allem wo bekommt man dafür günstig Meterware in Uni-Farben?
Bin in diesem Thema ganz neu dabei und freue mich über Tipps.
Danke schon mal im voraus.......
Ich kann dir aus der Erfahrung her sagen, das sich an dieser Stelle nur Ikea lohnt, ansonsten kann man gleich fertige Bettwäsche online kaufen, die sind dann meistens sogar noch einen Tick günstiger. Als Tipp von mir, falls Du es selber nicht machen solltest magita.de/kinderzimmer/bettwaesche

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

Liebe Grüße
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
Wie wäre es du fragst im Bekanntenkreis, oder gehst auf den Flohmarkt. Dort bekommst du schon für 1,. Eoro Baumwollbettlaken, von füher oder weiße Bettwäsche....
Die Bettwäsche eignet sich prima für Kinderbettwäsche, du kannst sie färben oder weiß lassen und Applikationen drauf nähen.
Es gibt manchmal große Tischtücher, wo der Stoff wie neu ist die aber einen Fleck hat, rausschneiden...fertig.
Ich würde für meine ersten Nähexperimente immer sowas nehmen.
 
S

strickdoris

Erleuchteter
Mitglied seit
13.10.2009
Beiträge
5.715
öhmm.....der Beitrag ist aus dem Jahr 2005 :p046:
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
:quer: ...egal vielleicht hat es trotzdem jemanden interessiert :horror:
 
B

barbara88

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.08.2013
Beiträge
338
kerrymarie schrieb:
Wie wäre es du fragst im Bekanntenkreis, oder gehst auf den Flohmarkt. Dort bekommst du schon für 1,. Eoro Baumwollbettlaken, von füher oder weiße Bettwäsche....
Die Bettwäsche eignet sich prima für Kinderbettwäsche, du kannst sie färben oder weiß lassen und Applikationen drauf nähen.
Es gibt manchmal große Tischtücher, wo der Stoff wie neu ist die aber einen Fleck hat, rausschneiden...fertig.
Ich würde für meine ersten Nähexperimente immer sowas nehmen.
Also bei Kinderbettwäsche ist ja doch der Hygienepunkt ein sehr wichtiger, also ich würde meinen Kindern sowas nicht unbedingt zumuten. Und wer alte Stoffe kauft, dass man da auch immer ich nenns mal Geruchstest machen muss. Die alten Duftnoten kriegt man nicht mehr raus. Und ich finde auch Kinderbettwäsche ist hygienmaäßig ja auch gleichzusetzen mit Unterwäsche, weil dicht am Körper. Also irgendwie ...... :smilie_girl_242_1:
Aber auch Experimente mit der Nähmaschine mit solchen Sachen, auch nur wenn ich es vorher kochen könnte.
Sorry ist meine Meinung.
lg Barbara
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
Das Thema war ja sowieso von 2005.

Außerdem bin ich so aufgewachsen, aus alt mach neu. Mein Vorschlag galt auch keiner Gammelwäsche, riechen sollte sie nicht und keinen alten Stoffen, sondern kochbarer weißerBettwäsche/Laken oder Leinen Tischtüchern.
Ich finde es nicht schlimm gebrauchte Sachen zu verarbeiten, solange alles gründlich gereinigt ist. Manch einer kann sich bestimmt Dinge nicht leisten für seine Kinder und ist eben auf gebrauchtes angewiesen. Aber das soll eben jeder so machen, wie er es für richtig hält.
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.389
barbara88 schrieb:
Die alten Duftnoten kriegt man nicht mehr raus.
Wenn die Wäsche natürlich verstockt ist :smilie_girl_035_1: muffelt sie vielleicht, aber ansonsten geht bei meiner Wäsche jede Duftnote raus.
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
bei 5 Kindern kennt man viele Düfte und Dinge die so in einer Bettwäsche sein können, die gingen/gehen auch alle raus :p046:
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.389
Also Kerstin, :tagebuch4:
jetzt machst du dich aber zu klein. In deinem Tagebuch hast du so schöne Sachen gefertigt. Ob du nun ein Bild in dein Tagebuch stellst oder gleich in die Galerie, der Speicherplatz ist so und so verbraucht. Lädst du nun gleich in die Galerie, dann kannst du das Bild mit der "Url" in verschiedene Beiträge einstellen, ohne mehr Speicherplatz zu verbrauchen. Zum Beispiel ein Bild in den Beitrag "Sorgenfresser" und mit der gleichen "Url" in dein Tagebuch.
 
Thema:

Bettwäsche nähen

Oben