@Bettina: Porzellankleber

Diskutiere @Bettina: Porzellankleber im Serviettentechnik Forum im Bereich Basteln; Hallo Bettina, du hattest da letzte Mal einen Porzellankleber ausprobiert. Hast du schon die ersten Erfahrungen gesammelt wegen Spülmaschine...
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Bettina,
du hattest da letzte Mal einen Porzellankleber ausprobiert. Hast du schon die ersten Erfahrungen gesammelt wegen Spülmaschine?

GRuß Sonja
 
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo Sonja,

hab die Tasse in die Spülmaschine. Sogar da, wo ich den Glitzer reingemischt habe, hat alles gehalten. Nur an einer Stelle hab ich wohl nicht so gut überlackiert, da ist die Serviette leicht aufgegangen und bei einem Buchstaben war die Farbe wahrscheinlich zu dick aufgetragen. Aber ich hab die Tasse ja auch nach 24 Stunden in den Spüler und nicht wie draufsteht nach 72 Stunden. Werde auf jeden Fall noch welche machen.

Bettina
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Bettina,
von welcher Firma war jetzt der Kleber. Ich hatte den Porzellanpotch und hat überhaupt nicht gehalten. War da ziemlich enttäuscht und habe es wieder sein lassen. Hast du da verschiedene Farben oder muß einfach der Kleber unter die vorhandenen Bastelfarben gemischt werden, damit man Porzellan farblich gestalten kann?

Gruß Sonja
 
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo Sonja,

die Farben sind von FolkArt und werden über efco verkauft. Nennen sich enamels und sind in 35 Farben zu erhalten.

Liebe Grüße
Bettina
 
Thema:

@Bettina: Porzellankleber

Oben