Bellas geWolltes

Diskutiere Bellas geWolltes im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Ich hab wieder Socken genadelt, einmal das Wassermann-Muster als Männersocken Und den aktuellen Satta-Mkal hab ich mitgestrickt, ich liebe...
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Ich hab wieder Socken genadelt, einmal das Wassermann-Muster als Männersocken
Und den aktuellen Satta-Mkal hab ich mitgestrickt, ich liebe Satta-Muster

Außerdem hab ich endlich mein Häkeltuch fertig bekommen. Gut, es ist noch nicht gespannt und ich hab mich gleich in der zweiten Reihe um ein Dreieck verzählt und das erst am Ende der dritten Reihe gemerkt. Also hab ich etwas Dreieck zuviel, aber mir gefällts trotzdem :biggrin1:
Unbenannt.JPG
 
#
Schau mal hier: Bellas geWolltes. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Ich hab nicht viel zu zeigen, nur ein Paar Schweiz-Socken aus der Sockenweltreise hier im Forum
Zwischenzeitlich hab ich zwar ein Tuch gestrickt, das trocknet aber gerade.
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Das Tuch ist trocken, also gibts ein Foto. Gestrickt hab ich das nach der Anleitung Lightning von Martina Behm aus Drachenwolle. Da das eindeutig die Farben einer ganz lieben Kollegin sind, wird sie das Tuch bekommen.
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Das zweite Tuch ist nun auch trocken und konnte mal eben im Freien fotografiert werden. Ein schönes Häkeltuch...trotz kleinem Fehler äh kleinem persönlichem Design :biggrin1:
Ich hab Ferner Wolle verhäkelt (NS 3). Eigentlich würden 200g reichen, ich hab 245g verbraucht. Es ist kuschlig weich und warm
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Ich bin in der Sockenweltreise aus Spanien zurück

Und das Geburtstagsgeschenk für meine Schwester ist fertig, habe heute früh noch die Knöpfe angenäht, nun ist der Kissenbezug fertig

Zwischenzeitlich habe ich von einem bekannten eine große Papiertüte voll mit Garn bekommen. Ist gefachtes Konengarn, teilweise gewickelt, teilweise noch auf den Spulen. Aus einem kleinen Bruchteil hab ich ein Dreieckstuch gestrickt, das muß ich aber erst noch spannen.
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Ich bin momentan in Tücherstricklaune, hab wieder zwei fertig :)
Das eine ist nach einer (von mir abgewandelten) Anleitung von Erica Jackofsky (Fiddle Knits) gestrickt. Ich mag die Tücher von ihr sehr gern, ist zwar viel rumgezopfe, aber die Tücher sind einfach schön. Das "Topaz" hatte ich schon einmal für meine Schwester gemacht, dieses ist nun für mich

Das zweite Tuch ist die gestrickte Variante vom "Surprise", das ich als Häkelversion hier schon gezeigt hab.
Ich hab die größere Maschenzahl genommen, daher hat natürlich das Garn nicht ganz gereicht. Ich hab die letzten Dreiecke mit Sockenwolle von der gleichen Firma angestrickt. Das Hellblau ganz unten tanzt etwas aus der Reihe, aber das macht gar nichts, mir gefällts total gut
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Damit ich nicht nur Tücher stricke, hab ich mich natürlich auch der Sockenweltreise hier im Forum angeschlossen. Meine Ausflüge nach Frankreich und Schottland waren Kurztrips mit Opal-Reisen, ich hab jeweils ein Paar Sneaker als Andenken mitgebracht, schließlich wirds ja nun bald Sommer :smilie_girl_058_1:

Nebenbei hab ich ein angefangenes vergessenes Tuch fertig bekommen, ein Leuchtturmtuch nach der Anleitung von Maike Dürkop. Gestrickt mit der entsprechenden Garnwicklung.
 
Zuletzt bearbeitet:
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Ich hab am Wochenende ein weiteres fertiges Tuch gespannt, der Knit_Nite_Shawl. Das war ein KAL auf ravelry. Ein schönes einfach zu arbeitendes Tuch, ich habs ein bisschen abgeändert und die Lochreihe nochmal in die andere Richtung laufen lassen. Verstrickt hab ich dazu einen Tausendschön-Baumwollstrang (Farbe 1106).
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
So, ein Monat rum und fast nix geschafft kommt mir vor :smilie_girl_066_1:
Naja, stimmt so auch nicht, immerhin hab ich den Zackenkringler fertig (der bekommt morgen oder übermorgen noch ein Bad, Foto gibts nach dem Trocknen), meine Terzine ist fertig und trocknet gerade.
Ein Paar Socken hab ich auch fertig, nämlich den Wollness2020Special-Kal von Regina Satta. Das Satta-Treffen ist ja dieses Jahr zwecks Corona ausgefallen Verstrickt hab ich dazu ein Tausendschön-Unikat (6/19).
Wollness2020Special.jpg
Nebenbei häkel ich immer wieder Patches für meine Schneeflockendecke.
Und ich habe heute das erste Granny für das Blutmondnacht-Tuch angefangen, das ja schon seit einer Weile auf mich wartet.
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Noch ein fertiges Tuch gespannt und auf Foto festgehalten.
Ich hatte zwischenzeitlich mal wieder eine Alien-Phase (quasi Etappen-Filmmarathon) und mich daran erinnert, dass ich dieses Tuch mal stricken wollte. Also Filme geguckt und losgenadelt. Fertig ist es schon eine ganze Weile, hatte nur noch keine Zeit zum Aufspannen.
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Recht produktiv war ich diesen Monat nicht, hatte zuviel anderes um die Ohren. Immerhin hab ich mir ein Paar Sneaker aus SoWo-Resten genadelt
Und ein Tuch aus SoWo-Resten hab ich auch gemacht. Dabei hab ich mich an eine Anleitung von Drops Design gehalten und meinen Restevorrat ein wenig dezimiert
Der Zackenkringler ist schon eine ganze Weile fertig, hatte ihn nur vergessen zu fotografieren

Ansonsten hab ich immer wieder mal Patches für meine Decke gehäkelt, bin jetzt bei etwa 60 Stück
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Ich hab wieder ein paar Tücher fertig.
Das Häkeltuch hatte ich letztes Jahr irgendwann mal angefangen und dann vergessen. Auf dem Foto sind die Farben verfälscht, der dunkelblaue Rand ist eigentlich ein dunkles Tannengrün.

Einen Strang dunkelblaue Sockenwolle hab ich zu einem kleinen bzw. schmalen Halstuch verstrickt. Auch hier stimmen die Farben nicht, in natura ist das blau viel dunkler

Und noch ein UFO ist fertig, auch ein Stricktuch. Das lag ganz untem im Körbchen, noch unter dem Häkeltuch.

Ein Stricktuch schlummert noch als UFO, aber das wird auch noch fertig. Momentan hab ich mich wieder auf die Häkelnadel verlegt. Zum Stricken fehlt mir grade Muse und Zeit. Die Baustelle hat jetzt zwei Wochen geruht, am Montag kommen die Installateure und machen das Badezimmer.
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Ich hab wieder zur Häkelnadel gegriffen und beschlossen, ich muß Reliefstäbchen üben. Mit denen stand ich bisher immer irgendwie auf Kriegsfuß. Also hab ich ein schönes Tuch zum Üben gefunden, nämlich Tarvi von Morben Design. Und siehe da, Reliefstäbchen sind gar nicht so schlimm, nach ein paar Reihen ging das schön von der Hand

Damit ich das Sockenstricken nicht verlern, hab ich mir noch Sneaker gewerkelt.
 
*Bella*

*Bella*

Wollwusel
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1.564
Für Tücher hatte ich im Moment keine Zeit, also hab ich mich zwischenzeitlich auf übersichtliche Sockenprojekte verlegt.
Zum einen natürlich das angefange Opal-Knäuel noch in ein zweites Paar Sneaker verwandelt, diesmal nach einem Muster von Edda Foken (Manöver):
Manöver.jpg
Und dann hab ich zwei Sattadesign-Muster genadelt
 
Thema:

Bellas geWolltes

Oben