Basteln mit Perlonstrümpfen und Draht

Diskutiere Basteln mit Perlonstrümpfen und Draht im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; Kennt ihr die Blumen noch, die früher auch Perlonstrümpfen und Draht gebogen wurden. Wird wieder öfters eingesetzt , allerdings andere Figuren...
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Kennt ihr die Blumen noch, die früher auch Perlonstrümpfen und Draht gebogen wurden. Wird wieder öfters eingesetzt , allerdings andere Figuren. Als Schmetterlinge und Lipellen habe ich sie schon gesehen und im Korkenzieherstrrauch befestigt. Sieht toll aus. :D . LG Sonja
 
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.676
Hallo sonja,
hast du eine ahnung wie das geht?
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Der Draht wird in Form gebogen und die bunten Perlonstrümpfe werden darüber gezogen und unten mit Dünnen Draht zusammengebunden. Im Falle der Blumen , die werden dann mit Floristenband zusammen gemacht. Da können unsere Floristen, Tueddi und Wakipi wieder weiterhelfen. LG sonja
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Verziert können sie mit Glitter und Acrylfarbe werden. Akzente setzen.
 
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.676
hört sich gut an aber wo soll ich die strümpfe her nehmen, die müsste ich dann extra kaufen.
aber ist bestimmt interessant.
ich hab mal versucht mit wico und draht blüten zu machen ging aber bei mir nicht besonders gut.
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
na genau die hab ich vor kurzen bei uns im baumarkt als riesenschmetterlinge bewundert :-)))
ich hab mir die mal genau angeschaut... sinnvoll wäre es wenn man dazu ganz helle oder weisse perlons nehmen würde
weil man die mit farbe anmalen bzw. einfärben kann
ich hab schon überlegt ob ich das mal ausprobieren soll *gg*
perlons kriegt man schon unheimlich günstig z.b. bei kik
hmm... ich denke ich werde mich mal am we daranmachen *gg*
das ergebniss werd ich euch dann vorstellen
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Das mit den Blüten hat es schon mal Ende der Siebziger gegeben, das waren aber dann Bastelpackungen und wird so ähnlich wie mit den Wico-Blüten gemacht :D. Kommt alles wieder .

LG Sonja
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hallöchen,

ich kenne die Technik auch noch. Habe noch einige Anleitungsbüches dazu.
Ist eine feine Sache solche Blumen zu basteln.


LG

Ines :)
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
hab schon mal angefangen einen schmetterling zu "bauen"...
hmm so richtig glücklich bin ich mit dem ergebniss nicht :-(
es gab keine farbigen perlons..also hab ich etwas heller als die normalen genommen
flügel (4) und körper sind fertig aber irgendwie lassen die sich nicht färben (bzw.anmalen)sieht bescheiden aus
weiß noch jemand ne möglichkeit ?
 
maritta

maritta

Profi
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
660
wir haben das in der Schule früher gemacht und ich glaub wir haben die dann irgendwie bemalt, ist aber schon zulange her
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Es müßten doch farbige Strümpfe geben. ?( . Bei der Bunten Welle zur Zeit.
Müssen wir mal zu Schlecker, Müller oder DM oder wie sie alle heißen. :D

LG Sonja
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hallo,

ich hab noch einige farbige Strümpfe liegen.
Wenn ich helfen kann dann sagt doch bescheid.
Meine habe ich bei ebay ersteigert.

LG

Ines :)
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Mädels, wie weit seit ihr mit dem Testen? :D :D :D

LG Sonja
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
hätt ich bloss nicht damit angefangen X(
hab gestern versucht die bastelfarbe wieder rauszuwaschen
wat n murks :D
bei dem arbeitsaufwand lohnt es sich fast nicht ,sowas selber zu machen weil...so teuer sind die auch nicht :D :D
und hier bei uns kann ich keine farbigen perlons auftreiben
 
Muldenboy

Muldenboy

Fortgeschrittener
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
325
Standort
Leipzig /geb.in Döbeln
von mir aus könnt ihr machen `was woll ihr` - ich kann die Dinger nicht anpacken- krieg jedesmal eine mords Gänsehaut dabei:baby: da friert mich richtig.

bis bald
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Ja ja das leidige Problem der Männer :D Mehr möchte ich nicht dazu schreiben.... :P

LG Sonja
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
:D :D :D



LG

Ines
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
ich mußte mit meinen perlons zum basteln auch verschwinden *grien*
mein mann kriegt keine gänsehaut sonder das ist schon eine
LEGOHAUT
:flirt:
 
kimi15859

kimi15859

Anfänger
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
15
Oh toll, das ist wieder in. Ich habe in den Siebziger das mal im Fernsehen gesehen. Genau aufgepasst und nachgearbeitet. Ganze Bukett hatte ich gemacht.
Wenn man bedenkt, dass eine Struumpfhose bei uns 22 Mark gekostet hat. Später 9,50 Mark aber da war das ja nicht mehr in.
Ich habe dann bei meinen Kolleginnen um Strumpfhosen gebettelt, damit ich die Blumen herstellen konnte.
 
Thema:

Basteln mit Perlonstrümpfen und Draht

Oben