Ballonmütze

Diskutiere Ballonmütze im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo, ich bin noch neu hier und habe etwas gestöbert, bin aber noch nicht fündig geworden. Ich möchte gerne mal eine Ballonmütze machen und...
P

PeeWee

Anfänger
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
4
Hallo,

ich bin noch neu hier und habe etwas gestöbert, bin aber noch nicht fündig geworden. Ich möchte gerne mal eine Ballonmütze machen und glaube, dass die gehäkelt werden. Hat jemand eine Ahnung, wo ich eine Anleitung dazu finden kann? Und wo bekommt man solche Mützenschirme?? Man kann ja schlecht Pappe nehmen, oder? Irgendwann muss soe ne Mütze ja auch mal gewaschen werden, da wäre Pappe doch schlecht.

Liebe Grüsse
PeeWee
 
#
Schau mal hier: Ballonmütze. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hallo,

mhhhhhhhhhh komplizierte Frage. Gesehen habe ich schon solche Mützen, aber wie diese gemacht werden, habe ich keine Ahnung....auf alle Fälle werde ich das mal weiterleiten...

bis dahin wünsche ich dir morgen einen schönen 1. Advent.

winke Steffi
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hallo peewee....

hatte leider bis jetzt noch keinen Erfolg...aber ich bleib dran...versprochen...


winke steffi
 
P

PeeWee

Anfänger
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
4
Hallo Steffi,

DANKE :] , ich hätte nicht gedacht, dass es so ein Problem sein würde.

Gruss PeeWee
 
S

stefanie33

Profi
Mitglied seit
13.09.2003
Beiträge
515
Hallo Ihr beiden,
ein Muster habe ich auch nicht, aber vielleicht einen Tipp oder wenigstens meine Erfahrungen ...
Ich wollte mein gekauftes Exemplar (der Stoff enthält Wolle und Synthetik) zur Reinigung bringen ----- leider ohne Erfolg.
Ich muss zuerst die Schirm-Einlage raustrennen.
Die Dame erklärte mir, dass diese entweder aus Pappe oder Plastik sein könne.
Und da es von außen nicht zu erkennen sei, könne sie die Reinigungsmethode nicht festlegen.
(Waschen mit Wasser würde Pappe aufweichen und Reinigung mit Lösungsmittel löst Plastik auf)

Also könnte man für eine selbst gemachte Mütze sich doch das passende "Innenleben" aussuchen ?
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi, es gibt auch für Schabraken für Deko nähen eine ganz feste Einlage, die eignet sich sehr gut für Schirmmützen und eine fast Ballonmütze steht unter Handarbeiten/Artikel auf alte artikel gehen lg chris
 
G

Gast

Guest
@steffi

ja, man kann sich das Innenleben wohl aussuchen, aber was nimmt man da. Da ich ansonsten kein Bastler bin, ist mir bisher nix eingefallen :-)

@chris
danke für den Tip, ich schaue gleich mal nach


Gruss PeeWee
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hallo Peewee,

also ich habe überall rum gefragt....eine Anleitung habe ich zu dieser Mütze nicht gefunden....

Ich kann dir nur einen kleinen Tipp geben, aber den wirst du sicher schon wissen....
Eine Ballonmütze ist ja ziemlich groß, also kannste nur genug Maschen in jeder Runde zunehmen....und ab der Mitte nimmst du wieder leicht ab....

vielleicht hilft dir das....

winke Steffi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
kommt sie nicht einer baskenmütze sehr gleich? winke chris
 
S

stefanie33

Profi
Mitglied seit
13.09.2003
Beiträge
515
Hallo PeeWee,
ich wollte meine Mütze ja sowieso mal auftrennen (hab´s bisher bloß immer aufgeschoben).
Würde es Dir helfen, wenn ich dann die Pappe (oder was auch immer da drin ist) auf den Scanner lege ?
Dann hättest du schon mal die Form.
Als Pappe könntest fast schon die Rückseite eines Zeichenblocks verwenden, je nachdem, wie steif die ist.
Schuhkarton dürfte auch gehen.
Wenn Du lieber Plastik nehmen willst: Hier auf meinem Schreibtisch liegt gerade ein sehr stabiler Plastik-Ordner ; das würde auch gehen.
Oder Du gehst in deinen Bastelladen und schilderst, was Du machen willst.
Es gibt z.B. stabile durchsichtige Plastik"folie" für die Schüttel-Karten (Firma Rayherr, glaube ich) - die dürfte ideal sein.

Bin gespannt, was bei Dir rauskommt.
 
P

PeeWee

Anfänger
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
4
@Chris
ich hab mir die Mütze angesehen und die Anleitung ausgedruckt, da fehlt ja nur noch der Schirm :]
Ich hab auch schon Baskenmützen gehäkelt, die wirklich toll aussehen, garnicht wie gehäkelt sondern eher wie gestrickt. Das muss ich mal mit der Anleitung vergleichen.

@Steffi
ich hab so Sonnenschilde aus Pappe aus dem Bastelladen, die könnte man notfalls nehmen. Aber dann ist das Problem mit dem Waschen da :rolleyes:
Also suche ich mal lieber nach stabiler Plastikfolie, die sich gut schneiden lässt.
Kann es sein, dass diese Sonnenschilde etwas gross sind für so eine Mütze? Wenn ja, leg Dein Schild bitte mal auf den Scanner und maile mir das Foto. Das wäre grosse Klasse.

Herzlichen Dank Euch allen für Eure Hilfe.

Liebe Grüsse und schönes Wochenende

PeeWee
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Schau mal

Hi PeeWee,

habe heute in einen anderen Forum das geschrieben bekommen....

Hallo Blauband !
Grüß Dich, man kann sie häkeln die haben wir einmal bei uns damals in der Schule gelernt.Nun du fängst mit 4 Luftmaschen an.Stichst mit der Häkelnadel in die 1. wieder rein und hast nun einen Kranz oder auch luftmaschenring.Nun häkelst du in festen maschen immer im Kreisherum nimmst dabei aber in jeder 2.Runde ---das 3x nach jeder runde gleichmäßig verteilt 4 maschen zu (in einer immer 2 häkeln).und danach immer in jeder Runde 7-8 mal verteilt in jede 4.masche eine zu .Du mußt sehen wie groß deine Mütze werden soll danach warieieren dann die Maschen zunammen .Ich hoffe es hat sich nicht so komlpiziert angehört.
Liebe Grüße von Manuela

winke Steffi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hast du den Tipp mit der Schabrackenvlieseline gelesen? sie läßt sich ja waschen und ist fest genug dazu.. sie läßt such in jede forum zuschneiden bye chris
 
P

PeeWee

Anfänger
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
4
Hallo Chris,

ja, hab ich gelesen und bin auf der Suche.
Wir wohnen hier ja auf dem flachen Land und es gibt so gut wie keine Handarbeits- oder Bastelgeschäfte, also muss ich immer fahren :(
Mir sind die Internet-Shops immer am liebsten, aber da einen zu finden........

Liebe Grüsse
PeeWee
 
Thema:

Ballonmütze

Oben