Babyflaschenbär

Diskutiere Babyflaschenbär im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hab für meine Schwägerin die gestern ihr Baby bekommen hat einen Flaschenbär gehäkelt. Die Anleitung ist nach einem Hasen von Kreativ Häkeln von...
Mimmikux

Mimmikux

Meister
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.007
Hab für meine Schwägerin die gestern ihr Baby bekommen hat einen Flaschenbär gehäkelt.

Die Anleitung ist nach einem Hasen von Kreativ Häkeln von Weltbild Ich habe halt die Ohren als Bär gestaltet. Innen rein habe ich Dämmaterial vom Laminatlegen reingenäht. Das gibt mehr halt und die Flaschen bleibt länger warm.

Der Körper ist in Stäbchen gehäkelt der Kopf mit festen Maschen. Die Arme sind mit einem Klettverschluss versehen, damit man das Teil auch mal an den Kinderwagen hängen kann.

Noch fragen?
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Babyflaschenbär. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
das ist ne super tolle Idee.... ich hatte das auch schon mal gemacht...aber nur eine Hülle... da einen Kopf drauf zu häkeln finde ich echt genial....

:applause:Steffi
 
B

Babybauch

Guest
Hallo ich bin neu hier, und hab vor 2 Tagen zum 1mal richtig gehäkelt ohne das meine mum mir helfen muss lol und zwar hab ich einen Teddybär gehäkelt und es ging eigentlich ganz flott voran!

dieser Flaschenwärmer gefällt mir total gut hättest du da eine ANLEITUNG dafür!??!?!

lg
 
Nimmersatt

Nimmersatt

Profi
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
746
Hallo,

den hast du suuuuppper toll gemacht. Schaut richtig schnucklig aus. :applause:
Vor allem find ichs klasse, dass du dir soviele Gedanken gemacht hast, mit der demmung und dem Klett wegen befestigen. :applause:

Hast du den Klett auf die fertigen Hände genäht? Kenne mich da net so aus. :unwissend:

@Babybauch, bin zwar net Mimmimux, aber ich würds so machen. Du musst doch nur einen Luftmaschenring in dem Durchmesser der Flasche bis oben hin machen, und dann kannst du ja einen teddykopf nach Anleitung machen und den Fest machen.
Die Hände und Füße sind ja net schwer.
 
J

JennyF.

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
321
Süüß,


daß hätte ich gebraucht wie meine Kleine nochmehr Flasche getrunken hat.
 
Mimmikux

Mimmikux

Meister
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.007
Wer es ganz einfach machen will zwei runde Teile mit festen Maschen, Durchmesser ca 6-8 cm. kommt drauf an was ihr für eine Flasche habt und wie dick es gepolstert werden soll.Dann einfach den Umfang des Kreises und Stäbchen häkeln bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Dann alles zusammennähen und Reißverschluss einsetzen und Innefutter einsetzten. Teddykopf hab ich gleich dran gehäkelt. Mehr ist es im Prinzip nicht. Mein Bär ist ziehmlich lang geworden, weil die Flasche dünn und lang war. Die hat damals vor 8 Jahren in keinen normalen Flaschenbehälter reingepasst. Da hatte ich mich schon geärgert. Nun nimmt die Jüngste die Flasche für ihre Puppe.
 
Wollkatze

Wollkatze

Anfänger
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
92
Eine super Idee!! :applause: :applause:
 
B

Babybauch

Guest
hmm?!?!?

so jetzt muss ich noichmals doof fragen und wie/wo bekomm ich die Flasche rein und raus?!?!?!?!

kann mir das noch nicht ganz vorstellen (oider is da bei den Händen von KOpf bis fuss ein Reissverschluss drinnen`!?!

lg
 
P

Phoebe

Guest
:applause: Sehr schön, und vorallem eine SUPER Idee. Gefäält mir gut

Liebe Grüße Phoebe
 
Thema:

Babyflaschenbär

Oben