Babydecke

Diskutiere Babydecke im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; huhu mädels und natürlich auch jungs einige von euch wissen ja sicherlich, dass ich für frühchen stricke und häkle. nun habe ich eine aktion in...
M

mamje

Guest
huhu mädels und natürlich auch jungs

einige von euch wissen ja sicherlich, dass ich für frühchen stricke und häkle.
nun habe ich eine aktion in südafrika ins auge gefasst.
zu dieser aktion möchte ich babydecken häkeln.
dazu surfe ich schon den ganzen nachmittag im i-net rum.
aber mir fehlen grundsätzliche infos....
also, die babies sollen in die decken gewickelt werden können.
wie gross müssen die decken dann sein?
welches material ist für babies besser....
baum- oder schurwolle?????

die zeit, wo meine kinder so klein waren, sind leider schon länger vorbei *ggg*
 
#
Schau mal hier: Babydecke. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

Sabina

Schüler
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
222
hi,
ich würde irgendwie schöne, vor allem aber weiche Wolle nehmen und die Decken dann zu einem Quadrat machen, denk ich so
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallo Mamje,

Südafrika - Baumwolle, ich glaube, da ist Schurwolle nicht das Richtige.
Evtl. noch ein Baumwoll-Acryl-Gemisch.

Zum Einwickeln gehen schon 70x100cm - aber 10 cm mehr bei Höhe und Breite wären noch besser.

Nimm doch mal ein cm-Maß und ne alte Zeitung und leg Dir das hin - da sieht man schon ein bissel mehr =)

Grüßle
Liane
 
L

linalotte

Profi
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
547
ICh würd reine Baumwolle nehmen, da Schurwolle auf der Haut ja nicht so angenehm ist. Acryl läßt auch eher schwitzen.
Richtig gute Babydecken sind meist 100% Baumwolle (naturbelassen).

Hab ja eine 10 Monate alte Tochter, die immer viel nasser geschwitzt ist, wenn sie was mit Acryanteil anhat.

Die Kaputzenhandtücher, die's bei uns gibt, kann man in 80x80 und 100x100 kaufen. Da würd ich auf jeden Fall 100x100 besser finden, sonst kann man sie bald nicht mehr darin einwickeln.
Hab das die ersten Monate zum 'Pucken' bei Lotte auch gemacht (Kopf auf eine Spitze, Ecke unten über die Füße und dann re und li zuwickeln.
Allerdings war Lotte kein Frühchen.
Von daher vielleicht beide Größen.
 
Q

quiltmum66

Schüler
Mitglied seit
04.01.2006
Beiträge
232
Hallo

also ich häkel gerade auch eine Babydecke aus patchen. Es sind 25 Stück. Allerdings nehme ich Acrylgarn. Da ich ein Frühchen hatte würde ich sagen 80 mal 80 würde ausreichen. Aufjedenfall würde ich entweder reine Baumwolle oder ein leichtes Baumwollgemisch wo der Baumwollanteil höher ist nehmen.

Liebe Grüße

Kerstin
 
M

mahatari

Anfänger
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
64
Hallo Mamje,
meine Tochter lebt in Südafrika, als Babydecke zum Zudecken im Bett wollte sie nur Baumwolle für unseren Enkel.
Viele Grüße
Brigitte
 
A

andalusa

Meister
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
1.062
Huhu Ingrid
Also ich leb ja net weit weg von Afrika
Bei uns wird alles fuers Baby in Acryl gemacht, sollte aber speziell fuer Baby sein
winke Ute
denk 80x80
 
Thema:

Babydecke

Oben