*Axel*Handpuppe mit Schnitt/Klappmaulpuppe & verlinkter Schnitt

Diskutiere *Axel*Handpuppe mit Schnitt/Klappmaulpuppe & verlinkter Schnitt im Wir nähen Figuren/Tiere/Handpuppen & Co Forum im Bereich Nähforum; bitte net lachen oder kreischen oder kopfschütteln :horror: bedenkt diese Figuren sind bis zu 35 Jahren alt und waren unter ständiger...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
bitte net lachen oder kreischen oder kopfschütteln :horror:

bedenkt diese Figuren sind bis zu 35 Jahren alt und waren unter ständiger Benutzung über Jahre bei meinen Kindern

das ist axel, warum er so heisst keine ahnung

es ist eine handpuppe ca 1 mtr gross
im oberteil greift man von hinten ein und geht mit der Hand zum mund, der sich dann mit den Fingern zum Reden bringen läßt ;-)))

der Po ist dick ausgestopft, so das man ihn sich auf den arm setzen kann oder auf eine stuhllehne

hier iser nun wirklich arg in mitleidenschaft gezogen, dem einen fehlt ein Auge und hat abgrissenen Ohren der andere ne abgerissenen nase oder nen offenen fuss

lasst euch net dran stören.. nur damit ihr mal einen vorgeschmack bekommt
dies ist/wäre ein größeres teil

ich würde so einen kompletten tread machen wollen zum klönen und auch erklären und zum weiterhelfen, fragen stellen, zeigen wie auch immer

und dann mehrere je nach Schwierigkeiten, es muss ja nicht jeder jeden mitnähen

meine meisten schnitte sind eh alle verloren gegangen, sie wurden mal ausgeliehen und kamen nie wieder zurück


hier eine jpg Datei vom axelschnitt

der muss jetzt vergrößert werden im Büromarkt.. im Prinzip bleibt es sich ja gleich wie gross, es werden ja alle teile gleichmässig vergrößert ...
das Hosenteil hat im Schnittoriginal eine oberweite von 52 cm ( 1 Teil), die Fusssohle ist 18 cm lang ich hoffe das hilft euch als Anhaltspunkt

Das Maul muss extra ausgeschnitten werden, am besten aus Filz mit einen Durchmesser von 10 cm


Schnitt, anzeigen auf vollbild

Puppeaxelschnitt.jpg
 

Anhänge

eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.489
Da gibt es nichts zu lachen, ich finde Axel coooolllllll :applause: :applause: :applause:
 
F

Felicitas

Schüler
Mitglied seit
31.10.2008
Beiträge
144
Mensch,diese "Herren" sind ja Wahnsinnig süß.. :love:
Das sie schon soo alt sind..dafür sehen sie doch noch sehr sehr gut aus :thumbsup:

Warum nur kann ich nicht nähen... :schuettel:

lg
 
A

Astrid_P

Erleuchteter
Mitglied seit
22.06.2004
Beiträge
1.513
Wow, also mir gefällt Axel. Ich finde alle ganz toll.

Liebe Grüsse Astrid
 
Martina P.

Martina P.

Meister
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
1.020
Hallo Chris,
ich glaube, die Kameraden haben schon etwas Ähnlichkeit mit Deinen Wurzelzwergen ? Aber schön sind sie schon.
Mir persönlich wäre eine kleinere Variante für meine Enkelkinder lieber.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
Grins martina da haste sicher recht mit der Ähnlichkeit

dir wird bestimmt mein Schnuffi gut gefallen das ist ein Art Kolabär, hab schon überall in den kinderkisten gesucht aber keinen alten gefunden, wenn ich ihn neu nähen muss dauert es noch etwas ..
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
wegen dem schnitt vom axel wenn man den komplett verkleinert .. hat er doch identische proportionen martina das wäre doch was für dich dann haben wir gleich 2 größen
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
also den Schnitt hab ich auf Papier gebannt bekommen
ich hab mir das so gedacht .. ich schicke per post den originalschnitt, ihr nehmt ihn ab und schickt den schnitt weiter oder zu mir zurück..
die kopie kostet nämlich 6,50 euro
hab mir 5 Stück gemacht,

wer mag schickt mir per mail oder pn seine postaddy aber mit vermerk axel oder schnitt..
aber nur wer ernsthaft interessiert ist... wenn ich dann schon eine namensliste hab kanns sein das ich euch verteile und ihr den schnitt zu jemanden anders weiterschickt

schnitt per folie oder ppaier, paketpapier, seidenapier etc abnehmen oder aber auch meinen ruhig ausschneiden
er hat die original größe so
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
so den ersten schnitt hab ich verschickt

schneid ihn dir erstmal aus dann schau was du für Stoff haben möchtest, man kann die Schuhe auch gut aus Jeans nähen

wir werden dann stück für stück besprechen wies geht
oder fragt einfach wenn was unklar ist

ich hab im übrigen unter dem maulstoff.... das fehlt im schnitt... noch dicke plastik drunter genäht das knackert besser bei den mundbewegu´ngen, aber heute gibts ja auch ganz dicke feste Bügeleinlage

wichtig ist der pullover ist hinten lose und offen da geht man mit dem arm dann drunter
an den beinen hab ich mehrmals an der fertigen puppe nähte abgenäht am Oberschenel und Knie damit das Bein beweglicher ist, und wo und wie der Po rankommt

aber das sehen wir das am ende
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
was sind denn Klappmaulpuppen ? auch sowas wie axel? als Handpuppen ?
oder dicke grosse puppen die angeszogen werden mit einem riessen maul
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
also dickerchen näht einen Axel Schnitt hat sie schon bekommen...

wäre schön wenn du uns hier berichtest .. evtl fortschrittsanzeigen aber ganz wie du denkst und möchtest .. ich mach auch gerne detailfotos und helf dir beim nähen.. virtuell.. könnte ja fotos machen

zuerst mal schnitt ausschneiden und stoffe bereitlegen :-))) Start frei.....

FReu freu

wer noch mag bitte melden Schnitt kommt dann
 
D

Dickerchen

Erleuchteter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
2.465
Ich habe jetzt erstmal schon einen Teil zugeschnitten und werde die Teile abketteln.
Gehe ich recht in der Annahme, dass zwischen die Teile Ohren und Hände ein Vlies gelegt ist?
Dann schau ich mal weiter.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
nee ich hab da kein vlies die sind genäht und ausgestopft mit füllwatte ..aber ich hab ja auch sone art Frotte genommen bei anderen stoffen denk ich siehts gut aus mit einem festen vlies aufgebügelt
 
D

Dickerchen

Erleuchteter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
2.465
Ich habe Baumwollstoffe genommen. Werde morgen mal ausprobieren...
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
hab oben jetzt auch eine JPG Datei mit Schnitt angestellt
 
D

Dickerchen

Erleuchteter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
2.465
So, nun will ich auch mal zeigen, dass ich den Axel wirklich nähen möchte:
Zugeschnitten sind schon fast alle Teile bis auf die Hose und Maul u. Nase. Maul und Nase habe ich keine Schnitte.
Fehlen noch, Chris.
Genäht habe ich schon das Oberteil, die Mütze, die Ohren
und abgekettelt sind das Kinn und das Kopfhinterteil.
Ich habe Baumwollstoff für Alles genommen.
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
Maulinfos stehen im ersten beitrag und die Nase stell ich auch dazu

Maul durchmesser 10 am aud Filz evtl mit fester Bügeleinalge oder einer festen Folie hinterlegen

Nase 2 mal zuschneiden zusammennähen und rund vorne ins gesicht drauf -- nähen, es gibt keine öffnung dafür .. aber ausstopfen
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
die schuhe 2 mal ohne loch und 2 mal mit loch zuschneiden in den löchern, oben , wird das bein eingenäht und ausgestopft

wenn man nicht mit Fell arbeitet sondern mit festen Stoffen, kann man sehr schön Öesen einschlagen für Schnürsenkel
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.984
Standort
bei Bremen
so hier die Hose

die Hose ist ausgestopft, dann oben den Deckel drauf setzen und erst dann abgenäht an den Beinen quasi als Gelenke und als Po
 

Anhänge

D

Dickerchen

Erleuchteter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
2.465
Der Axel bringt mich ganz schön ins Schwitzen.
Habe jetzt die Hände, die Ohren ausgestopft und die Hose ist auch genäht. Aaaaber, sie ist viel zu groß im Vergleich zum Oberteil. Muß das so sein, Chris? Habe die Schnitte genau ausgeschnitten nach der Vorlage.
Der Kopf bereitet mir auch Schwierigkeiten. Da ich ja keine Nahtzugabe genommen habe, ist der Kopf nun zu klein geraten, und ich mußte noch Stoff am Kopf dazwischen setzen, damit ich mit der Hand ans Maul komme.
Na, wenn das man alles gut geht, lach.
 

Anhänge

Thema:

*Axel*Handpuppe mit Schnitt/Klappmaulpuppe & verlinkter Schnitt

Oben