Ariane's gesammelte Anleitungen

Diskutiere Ariane's gesammelte Anleitungen im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Schlüsselring/Taschenbaumler Eule Nettes Mitbringsel, Super Resteverwertung, Knopfverwertung..... auch Sockenwollreste kann man gut verwerten...
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Schlüsselring/Taschenbaumler Eule

Nettes Mitbringsel,
Super Resteverwertung, Knopfverwertung.....
auch Sockenwollreste kann man gut verwerten 4-fach doppelt genommen
Fest häkeln bitte, die Tierchen sollten Körper haben.

Und das Beste daran, man muß nur den allerletzten Faden vernähen, alles Andere verschwindet im Eulenkörper :dancing:



 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Apfelkuchen, einfach und sehr lecker:
Das Rezept hab ich von einer Freundin und die hat es von ihrer Mutter einer Bäurin.

Das ist kein feiner Kuchen, das ist eher so ein altbäuerlicher Brotkuchen.
Die hatten Mehl und Falläpfel und statt Öl nahmen sie sicher Schmalz, sollte halt ein Feiertagsbrot sein.

Wir finden ihn prima, die Apfelstücke sollten nicht zu klein sein, man kann auch noch mehr Äpfel nehmen, er fällt halt dann auseinander, aber schmeckt gut.

 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Überzieherchen


Handstulpen zum Überziehen über dünne Handschuhe (sehr einfach)
für die Therapeutinnen bei der Pferdetherapie (die im Winter immer kalte Hände haben und keine dicken Handschuhe anziehen können weil sie z.B. Karabiner öffnen können müssen etc.)

Die Handschuhe gibt es hier bei einem Diskonten um € 1,—, die kauf ich und die Überzieher strick ich dazu aus Sockenwolle 2x 4-fach, nach einem ganz einfachen Prinzip.

Die Anleitung gilt für Sockenwolle doppelt genommen, man braucht ca. 65g
Außerdem ist das eine prima Resteverwertung.
 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Schlüsselring/Taschenbaumler "Kätzchen Schnurr"


Fest häkeln bitte, die Tierchen sollten Körper haben.
Die Anleitung ist sehr einfach, es wird alles in einem Stück gehäkelt
Der Hit für Katzenliebhaber
 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Das einfachste Häkelhuhn

Fest häkeln bitte, die Tierchen sollten Körper haben.
Die Anleitung ist sehr einfach, es wird nur ein Rechteck gehäkelt und etwas verziert.
Der Hit für Ostern

Die Größe entsteht durch die dicke der Wolle und die Maschenanzahl.

Man kann das Huhn mit leichtem Material füllen und als Taschenbaumler oder Schlüsselanhänger verwenden.
Man kann das Huhn aber auch mit Steinchen oder abgelaufenem Reis oder Linsen füllen (diese muß man aber in ein Säckchen füllen), dann kann man es auch als Beschwerer für irgend etwas verwenden.

Kleine Hühner könnte man auch auf einen Spieß stecken und als Blumenstecker verwenden.

 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
DIY, Umweltschutztaschen, Shopper

Genäht mit Stoffen aus meinem Stofffundus, alles gespendete Stoffe die nicht "kinderlike" aussehen, also was tun damit?
Ich nähe trendige Umweltschutztaschen, nachhaltig, zig Mal zu verwenden, sogar waschbar und mein Stoffkasten wird leerer.
Hier ist die Anleitung wie man diese Taschen so schnell wie möglich (mit französischen Naht) und so haltbar wie nötig, mit festen Henkeln näht.
 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Zusatz zu den kleinen Armbändern :

🧡 🐴💛🐴 ❤
Dieses Mal hab ich mich ja ausführlich mit Dorothea unterhalten können und hab so noch mehr Einblick bekommen wie wir sie unterstützen können mit eigentlich gewerkelten Kleinigkeiten die uns noch dazu wieder neuen Spaß bereiten.:dancing:
Wir haben einige Sachen besprochen und ich werde in den nächsten Tagen alles vorstellen wenn nötig mit kleiner Anleitung dazu.
1. die kleinen Freundschafts-Armbänder:
Da gibt es ja schon eine Anleitung hier:
Die hat Dorothea super gefunden aber es ist die Frage aufgetaucht was bekommen da die Buben?
Meine Lösung = statt Blümchen näh ich Knöpfe auf mit wilden Tieren, Autos, Bagger etc.
es ist mir völlig klar, dass ihr jetzt da nicht nach solchen Knöpfchen suchen wollt, muss auch garnicht sein, die näh ich nachträglich auf.

Ihr könntet mich aber unterstützen mit Bändchenrohlingen das wäre suuuuuper, BW Reste sind ideal, jede Farbe, auch dunkle (für die wilden Tiere zB) ist möglich. Es geht auch andere Wolle , darf nur nicht kratzen. Fäden vernähen müßt ihr auch nicht ich mache am Anfang und am Ende einfach einen zusätzlichen Knoten und lasse überall ca. 2cm Faden dran und gut ist.
Wir könnten viele davon brauchen.
Dorothea meinte das wäre ideal um das Gruppengefühl zu stärken
("wir teilen uns ein 🐴 wir gehören zusammen wir helfen einander")

Es wäre eine laufende Sache, es ist überhaupt kein Zeitdruck drauf.

1Armbändchen Muster .jpg

Ich zeig noch einmal:
Das weiße Bändchen ist genau nach der Anleitung gemacht mit BW ähnlich Catania
Das rosa Bändchen ist aus dickerer BW gemacht (Topflappengarn) da hab ich statt 25 nur 23 M gemacht
Das grüne Bändchen ist genau nach Anleitung aber mit Stb statt FM gemacht, am Anfang und am Ende hab ich mit einer FM dann hStb begonnen und dann fortlaufend Stb gemacht.
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Jetzt kommen Anleitungen für Pferdeschmuck für die Therapiekinder, ich kopier das jetzt hier herein zu den Anleitungen, dass wir es leichter wiederfinden:

Und jetzt kommt das Nächste das Dorothea und ich besprochen haben:

Pferdeschmuck, einfach um sich die Welt schöner zu machen

Dorothea hat zufällig einen großen 12cm breiten Schmetterling (der war von @Elisabeth 1982 ) auf meinem Tisch liegen gesehen und gerufen : Jöööö, so etwas schönes könnten wir als Pferdeschmuck gebrauchen.
Ich erzähle jetzt nicht die ganze Geschichte, nur so viel, es sind dort auch viele Kinder die im eigentlichen Sinne nicht krank sind sondern in ihrem Leben nichts Gutes gesehen haben und denen wird gezeigt, dass jeder etwas wert ist, dass man sich gegenseitig hilft, vor allem den Schwächeren und dass man sich das Leben auch mit Kleinigkeiten schön machen kann und vor allem dass man sich an vielem erfreuen kann. In diesem Sinne, werden die Pferde immer zuerst geputzt und liebevoll behandelt, bevor man etwas von ihnen verlangt und dazu kann man auch nette Dinge ans Halfter hängen oder mit Wäscheklammern in die Mähne hängen und sich vielleicht auch selber etwas Nettes in die Haare hängen (Mädchen) oder als Gürtel umbinden (Buben) einfach Seelenpflege betreiben und sich in der Gruppe daran freuen.
Obiges gilt jetzt für alle Sachen die ich in den nächsten Tagen zeigen werde. Ich habe mich mit @stickelfe besprochen und uns sind einige Sachen eingefallen.
Sollte Jemandem noch mehr einfallen, dann nur immer her damit. Sollte hat einfach und nicht zu aufwändig in der Herstellung sein, weil auch hier gilt Quantität ist angesagt, Qualität haben unsere Sachen ja sowieso :-2:

Auch hier wäre es etwas Laufendes (weil wenn wir mehr machen würden sie es den Kindern auch mitgeben) und keine Zeitvorgabe.

2. Schmetterlinge 🦋🦋🦋
Anleitung brauch ich keine dazu schreiben, da gibt es viele im Internet, es ist ganz egal welches Muster und auch welche Wolle, Können bunt oder einfärbig sein, alles ist möglich,
was gebraucht wird sind von
groß für die Pferde....mind. 12cm in der Breite und dicke Wolle bis
klein und zart, dass man sie mit einem Klip in die Haare stecken kann
Vielleicht hat ja wer Spaß dran so etwas zu häkeln, und es können gerne viele sein, aber bitte kein Stress es gibt keine Zeitlimit.

Ich zeig einfach noch Muster:
von @Elisabeth 1982 und @stickelfe
Muster 1.jpeg

Muster 2.jpeg

Muster 4.jpeg

Auf der Rückseite kann man eine Wäscheklammer oder ein Band anknüpfen damit man die Schmettis am Pferd befestigen kann oder kleine Spangerl für die Haare, aber das kann ich dann ja machen, ich bin froh wenn ich die Flattermänner bekomme.
Danke fürs Lesen 🦋🦋🦋
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Pferdeschmuck Nr.3
Große Dreifachblumen

alles wieder für die Therapiekinder Lichtblickhof/Schottenhof. Wird zuerst in die Pferdemähne oder ans Halfter gehängt und wenn wir ihnen laufend welche machen, dann können sie es den Kindern auch wieder zur Erinnerung mitgeben.
Es ist wieder kein Zeitdruck drauf, wem es gefällt und wer Lust hat bitte machen.
Auf die Idee hat mich Andrea @celtic lady gebracht, und sie war auch so nett und hat gleich eine Anleitung geschrieben. Mit ihrer Erlaubnis setze ich dies wieder zu meinen Anleitungen dazu, damit wir es leichter finden.
Muster1.jpg

Muster2.jpg

Ich hab noch eine Runde dazu gemacht, sonst wäre die Blume zu klein gewesen, nächstes Mal nehme ich vielleicht den Faden doppelt, dann werden sie automatisch größer.
8cm oder größer denke ich sind ein gutes Maß, damit sie auf dem Pferd gut wirken.
Jede Wolle oder Reste können verwendet werden. Jede Farbe bunt oder einfärbig und das Allerbeste ist, bitte jeden Anfangs und Endfaden lange dran lassen, das soll herunterhängen und wir brauchen nichts vernähen :dancing:
Auf der Rückseite hab ich mit einem Faden einen kleinen Steg genäht, dann kann man die Blume wieder mit Wäscheklammern oder Haarclip am Pferd befestigen.

Muster3.jpg

Danke für's Interesse, vielleicht hat ja wieder wer Spaß dran.

🌼💚🌼🐴🌼🧡🌼
 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Pferdeschmuck Nr.4
Mini Traumfänger1Muster.jpg
Ganz einfach, an Holzring oder Ähnlichem, Wollfäden oder Bändchen gut verknoten, oben kurze Schlaufe als Aufhänger.
Und jetzt nach Lust und Laune dekorieren. Blümchen, Schmetterling oder was einem sonst einfällt.
Wichtig ist nur, alles gut fest machen😁, das Pferd bewegt sich ja.

Danke fürs Lesen und überlegen und vielleicht mitmachen?☺
😁💚🧡❤💜 🐴
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Pferdeschmuck Nr. 5
Schneckenbänder längs gehäkelt


Die Idee der Schneckenbänder habe ich bei Waldorf Spielzeug gefunden und finde es eignet sich auch super als Pferdeschmuck, angeknotet ans Pferdehalfter oder den Sattel. Gleichzeitig können es die Kinder als Indianerschmuck um die Stirn oder ums Handgelenk binden, oder als Gürtel umbinden etc.
Man kann es auch an den Rollstuhl (Krankenbett) binden und sie bunter gestalten.
Und das Aufwickeln dieser Bänder fördert die Feinmotorik also ein Alleskönner und für uns so einfach herzustellen.

Und das ist die ganze Anleitung:
Ich habe Topflappengarn verwendet, also dickere BW und mit Nadel 3,5 ca 200 LM gemacht und dann 3 Reihen FM, jede Reihe andersfärbig.


Bei dünnerem Garn solte man halt mehr Maschen und mehr Reihen machen oder das Garn doppelt nehmen. Es darf gern auch mittendrinnen gestückel werden. Da kann man Reste ohne Ende verbrauchen.

Ideal wenn man eine meditative Arbeit oder Fernseharbeit sucht. Hier arbeiten die Hände von ganz alleine:quer:
Schneckenbänder kann man auch quer häkeln, aber das erzähl ich euch nächstes Mal.

Sollte jemand eine tiefe Abneigung gegen Fäden vernähen haben, wenn es sein muß nehm ich die Bänder auch unvernäht :-37:

🧡🐴💚🐴💙🐴💜
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.991
Standort
Wien
Drückmich Bälle gehäkelt
für die Therapiekinder

Man findet sie im Internet unter Babyball, Beruhigungsball, Antistressball, AntiStressbombe, Knautschbälle etc.
auch unter Hacky Sack findet man sie…….
Da gibt es 100e gleiche Anleitungen, also kann ich ( der Einfachheit halber) meinen Text hier hereinsetzen.

DM6.jpg

Vielleicht hat ja wer Lust dazu, dann viel Spaß beim Häkeln. 💙 🐴🧡
 

Anhänge

Thema:

Ariane's gesammelte Anleitungen

Oben