Arbeitsschritte - Dreieckstuch für Anfänger

Diskutiere Arbeitsschritte - Dreieckstuch für Anfänger im Lace & Co Tüchern/Accessoires Forum im Bereich Stricken; Hier kommen dann nach und nach die Arbeitsschritte rein, wir starten dann am Donnerstag, 12. Januar 2017 im Strickchat. Bis zum Start dürft ihr...
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
Hier kommen dann nach und nach die Arbeitsschritte rein, wir starten dann am Donnerstag, 12. Januar 2017 im Strickchat.

Bis zum Start dürft ihr 300 g Sockenwolle (möglichst nicht zu wild gemustert) bereitlegen und
eine Rundnadel 3,5 - 4,5 mm je nach persönlicher Strickfestigkeit.


Edit: habe die Menge auf 300 g erhöht, es hat sich herausgestellt, dass 200 g zu knapp bemessen waren!
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
Dreieckstuch - 1. Arbeitsschritt

:strick: nun kann es losgehen, hier gibt es den ersten Arbeitsschritt - Anne zeigt dann hier ihr Foto vom Anfang und wer möchte darf heute Abend ab 20 h in den Chat kommen, dann können wir uns austauschen - Fragen dürft ihr ebenfalls stellen, entweder direkt im Chat oder im anderen Beitrag zum Tuch - hier in diesem Bereich gibt es nur die Anleitungsteile

hier ein Bild vom Anfang, leider ist das Licht mehr als bescheiden

image.jpg image.jpg
 

Anhänge

beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
hier gibt es Teil 2 vom Tuch

wünsche euch viel Freude beim Stricken, falls Fragen bestehen immer her damit, bin aber heute Nachmittag auf Arbeit und kann erst am Abend weiterhelfen, Anne wird uns hier wieder ihr aktuelles Foto zeigen

...

Wichtig: hier nochmals zum besseren Verständnis mit der Passage vom rechts/links Muster - es ist ein Perlmuster und ich habe es so eingezeichnet wie es auf der Vorderseite zu sehen ist, ihr müsst auf der Rückreihe die Maschen logischerweise versetzen und nicht stricken wie das Diagramm es aufzeigt sonst kriegt ihr ein Rippenmuster!

Hier die Abschnittsbilder dazu:
IMG_7481.JPG

und noch eine Detailaufnahme:
IMG_7483.JPG
Nicht irritieren lassen. Ich habe an den Seitenrändern keinen Umschlag gemacht zur Maschenaufnahme, sondern aus dem Querfaden zugenommen. Deshalb sind da bei mir keine Löcher ...
 

Anhänge

beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
hier kommt das 3. Muster - wieder ein Lochmuster, das dürfte euch ziemlich flott von der Hand (Nadel) laufen :strick:

....das Bildchen von Anne gibt es dann auch hier zu sehen.... (ein klein wenig Geduld bis sie es eingestellt hat)
Wir sind gerade unterwegs nach
Straubing. Hier mein Teil 3.

IMG_7516.JPG
IMG_7517.JPG
 

Anhänge

beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
hier gibt es den 6. Arbeitsschritt - bitte lest die Anleitung genau, wir haben ein neues Zeichen für das Diagramm, d.h. ihr habt nur in den Hinreihen das Muster zu stricken, in der Rückreihe sind dann alle Maschen links (dies aber bitte nicht bei den Randmaschen die bleiben rechts)

noch eine kleine Anmerkung, wenn Interesse besteht: wir haben den Chat etwas verändert in der Handarbeitsstube wäre heute von 20 - 21 Uhr direkt die Möglichkeit zu Tuchfragen bzw. zum Meinungsaustausch oder auch alle Fragen zum Thema Stricken - wer nur allgemein plaudern möchte darf dies gerne in der Quasselstube tun, die ist für "alle Themen" offen

Anhang anzeigen Dreieckstuch für Anfänger 6. Teil.pdf

Edit: entschuldigt ich habe die falsche Maschenzahl übernommen - wir beginnen mit 89 Maschen !

und hier meine Bilder dazu, leider nicht so gut zu sehen. Wenn ihr sie aber größer macht, dann sollte es gehen.

IMG_7540.JPG

IMG_7541.JPG

und noch eine Detailaufnahme

IMG_7686.JPG
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
nun kommt Teil 8 -
bitte lese den Einleitungstext genau, denn das Diagramm zeigt nur die Ansicht der Vorderseite, die Rückreihen müssen demzufolge verändert gestrickt werden, wer da Probleme hat dies zu tauschen, könnte sich einen bunten Farbstift zur Unterstützung nehmen und die Rückreihen farbig markieren und wie immer ein Maschenmarkierer zwischen den einzelnen Rapporten kann immens helfen -

bis heute Abend müsst ihr wieder allein klar kommen, Anne hat heute auch keine Zeit zum schauen, spätestens kurz vor dem Chat um 20 h schaue ich hier und wer Fragen hat, sehr gerne im Chat in der Handarbeitsstube von 20 - 21 h - wer nur quasseln möchte darf dies gerne in diesem Zeitraum in der Quasselstube tun

Anhang anzeigen Dreieckstuch für Anfänger 8. Teil.pdf

Die Bilder dazu kommen erst heute Nachmittag (ich hab sie aufm Handy gelöscht ... ich muss erst neue machen :quer: )

image.jpg
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
wir machen das mit dem neuen Teil heute etwas früher - diesmal ist es wieder ein Lochmuster - nutzt Maschenmarkierer zwischen den einzelnen Rapporten, dann wird es einfacher und die Rückreihen sind eure Erholphase, da gibt es immer nur linke Maschen (die Randmaschen sind davon ausgenommen) - wünsche euch wie immer viel Freude und Spass beim Stricken und ich bin überzeugt ihr kriegt das hin

Anhang anzeigen Dreieckstuch für Anfänger 9. Teil.pdf

und hier mein Foto dazu ..... traut Euch, das Muster kriegt ihr alle hin ....

IMG_7576.JPG
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
der 10. Teil

es hat sich rausgestellt, dass das rechts-links-Muster in diesem Teil doch ziemlich schwierig zu stricken ist, aus diesem Grund haben wir uns entschlossen euch eine Alternative anzubieten -
wer sich an das erste Muster wagen möchte sollte sich Maschenmarkierer und einen farbigen Stift bereitlegen, mit Konzentration klappt das, vielleicht nur in kleinen Etappen arbeiten -
das zweite Muster dürfte sich ganz von allein stricken lassen - bitte bei beiden Diagrammen beachten es ist die Ansicht der Vorderseite eingezeichnet bitte die Rückreihen entsprechend stricken

dann mal los - ich bin gespannt wer es wagt.... und das Muster besiegt :D
Anhang anzeigen Dreieckstuch für Anfänger 10. Teil.pdf

***ach ja und bitte nur eines von diesen beiden Mustern stricken, sonst stimmt die Maschenzahl nicht

Ich habe das "normale" Muster gestrickt, es war schon ein bißchen Konzentrationsarbeit.

IMG_7697.JPG IMG_7694.JPG

IMG_7705.JPG

Da man bei mir das nicht so genau sieht, bekommt ihr auch noch ein Detailbild.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
Teil 11 - das Ende ist in greifbarer Nähe :D

der 11. Teil dürfte euch keine großen Schwierigkeiten bereiten, ein ganz gleichmässiges Lochmuster, ich hoffe euer Garn reicht dann noch für einen Abschluss, bei mir war das nicht der Fall, sieht aber trotzdem nach harmonischem Ende aus

Anhang anzeigen Dreieckstuch für Anfänger 11. Teil.pdf

und hier meine Bilder dazu:

IMG_7704.JPG

IMG_7706.JPG
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.045
so aber nun - ich hoffe, dass ich mich nun nicht ganz verzettelt habe.... hatte heute das berühmte Brett vorm Hirn...

hier kommt Teil 12 -

bitte lest erst aufmerksam durch und entscheidet euch dann für eure Variante vom Abschluss - die Lochmuster können falls das Garn zu knapp wird auch mit weniger Reihen gestrickt werden - wünsche euch viel Vergnügen und Durchhaltevermögen gerade bei dem 3. und 4. Mustervorschlag zieht es sich dann gewaltig

Achtung: es hat sich ein Fehler in der Anleitung eingeschlichen, deshalb steht dieser Teil im Augenblick nicht zur Verfügung! Anleitung wird derzeit überarbeitet.

Für die Variante 2 habe ich ein paar Bilder gemacht, damit ihr sehen könnt wie das aussieht:
Rand1.JPGRand2.JPG
Rand3.JPGRand4.JPG

Ich habe ja Beates Variante 4 gestrickt und habe zwei Bilder für Euch.

IMG_7745.JPG IMG_7716.JPG

das rechte Bild unmittelbar nach Fertigstellung ungespannt.
Das linke Bild nach dem Spannen ...

Ganz viel Spaß beim Schlußteil :)
 
Thema:

Arbeitsschritte - Dreieckstuch für Anfänger

Oben