Arbeiten mit Micafolie

Diskutiere Arbeiten mit Micafolie im Redaktion/Infos Forum im Bereich Basteln; Ich hatte mir vor Jahren eine Technik für Servietten von einer holländischen Messe mit gebracht. Die ist auch absolut klasse. Die Serviette wird...
cariblue

cariblue

Profi
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
758
Ich hatte mir vor Jahren eine Technik für Servietten von einer holländischen Messe mit gebracht. Die ist auch absolut klasse. Die Serviette wird wie bei der üblichen Technik auch auseinandergepflückt und dann eben auf eine von einer Seite klebenden Folie aufgeklebt. Die nicht klebende Seite wird mit Serviettenleim eingestrichen und dann kommt die Serviette drauf.

Das Ganze wird mit 'Backpapier überbügelt, dann in eine Micafolie (die ist fast so wie Windradfolie)
geklebt.
Oben auf dem Deckblatt von der Micafolie wird auch ein Motiv von der Serviette aufgeklebt und mit 3D Lack ausgearbeitet.

Leider bekommt man die Folie hier in Deutschland selten, aber auf den Kreativ Messen, wie der Creativa in Dortmund könnt ihr mal danach schauen

Lieben Gruss

Cariblue


 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.671
sieht gut aus :ablauss: :ablauss:
 
Eulentier

Eulentier

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
5.316
:applause: :applause: :applause: :daumen:
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
jupp das sieht echt toll aus .
ist das nicht schwierig passende motive zu finden die auf karten passen ?
ich meine immer das serviettenmotive ziemlich groß sind *kopfkratz*
 
cariblue

cariblue

Profi
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
758
hallo liebe tueddy,

ne ist nicht so schwer, kannste mit fast jeder serviette machen, ausserdem sind die mica bögen ja auch hier dinA4 gross, die
muss ich mir auf der schneidemaschine immer passend schneiden. somit wenn du wirklich ein grösseres motiv hast. lässt du
die karte eben dinA 5 gross werden, aber inzwischen gibt es ja auch farbige serviettenfolie. und wenn das noch nicht passt,
kannste die karte ja immer noch passend deinen wünschen schneiden. musst dann allerdings auch das motiv zielich an die
innenseite platzieren, weil sonst kannst du rundum nichts wegschneiden.


lieben gruss
cariblue
 
cariblue

cariblue

Profi
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
758
genau das ist jori... zu finden ist er dieses jahr nur auf der grossen messe in dortmund im märz.

vielleicht kann man es ersatzweise auch mal mit windradfolie versuchen....

versandkosten deutschland oder europa ich meine ich hätte das was von knapp über 3 euro gelesen. muss aber nochmal nachlesen.
 
Thema:

Arbeiten mit Micafolie

Oben