Applikationen - was mache ich falsch?

Diskutiere Applikationen - was mache ich falsch? im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Ich habe eine Frage an die Nähprofis. ich habe eine Jeanshose für das Enkelliebchen Nr. 3 genäht und dazu aus einem anderen Stoff zwei Motive...
annew

annew

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
1.647
Ich habe eine Frage an die Nähprofis. ich habe eine Jeanshose für das Enkelliebchen Nr. 3 genäht und
dazu aus einem anderen Stoff zwei Motive ausgeschnitten. Die beiden Motive habe ich mit doppelseitiger
Klebevlieseline aufgebügelt und dann rundherum abgesteppt.
Und nun ist das Ganze, nach einigen Wäschen, ein einziges Gefranse und schaut scheußlich aus.

Was habe ich falsch gemacht?

Ratlos
Anne
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.238
Hast Du mit dichtem Zickzack festgenäht?
 
annew

annew

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
1.647
Hallo Eva,

nein, ich dachte, die Vlieseline hält das zusammen; ich habe nur mit einem Geradstich zusätzlich
befestigt.
Welchen Zweck hat dann die Vlieseline, wenn ich trotzdem umzackeln muss?

ich bin Nähanfänger :-)

Anne
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.666
annew schrieb:
Hallo Eva,

nein, ich dachte, die Vlieseline hält das zusammen; ich habe nur mit einem Geradstich zusätzlich
befestigt.
Welchen Zweck hat dann die Vlieseline, wenn ich trotzdem umzackeln muss?

ich bin Nähanfänger :-)

Anne
Die Vlieseline hält die Applikation an der richtigen Stelle fest, damit sie nicht verrutscht oder Falten bildet beim Feststeppen.
Am besten machst Du es so: erst mit einem Geradstich aufnähen, bei schrecklich fransendem Stoff noch mal ein V-Stich - (ganz dünn belegter Zickzackstich) und dann den breiten, ganz eng gestellten Zickzack drüber. Da geht nichts auf oder franst.
Die Franserei ist aber momentan ziemlich "beliebt" in Applikations-Kreisen. Also mit Absicht lässt man den Stoff ausfransen.

Grüßle
Liane
 
annew

annew

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
1.647
Ganz vielen Dank für die Auskunft!
Das werde ich das nächste Mal so machen.

Mit ausgefransten Applikationen muss ich mich anfreunden, also ich weiß nicht -
mich erinnert das an die ausgefransten und gelöcherten Jeans.

Anne
 
B

Bettina

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
301
Hallo Anne,

Ich bügle das Vlies zuerst auf den Stoff (und das etwas größer als das Motiv), dann schneide ich mein Motiv aus. So kannst du sicher sein das alle Ränder gut eingebügelt sind. Aber aufnähen mit einem Zick Zack wie Liane es schreibt, mache ich auch. Da bist du auf der sicheren Seite und Zick Zack wertet die Applikation auch auf.
 
annew

annew

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
1.647
Hallo Bettina,

danke für den Tipp! Ich habe die Applikationen inzwischen abgelöst, weil es mir zu schlamperig
aussah. Aber beim nächsten Teil für die Enkelliebchen werde ich es wieder probieren.

Anne
 
Thema:

Applikationen - was mache ich falsch?

Oben