Anti-Stress-Spielzeug: Magic Fidget

Diskutiere Anti-Stress-Spielzeug: Magic Fidget im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Ok danke!
N

Nugat

Profi
Mitglied seit
08.06.2018
Beiträge
527
Ok danke!
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
1.741
@naturm Der ganz linke sieht aus wie eine Mohnblume :)
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
314
Standort
NRW
@Nugat klappt es jetzt mit dem Magic Fidget?

Mir ist noch eingefallen, dass man die Wiedergabegeschwindigkeit bei diesen Videos regeln kann.
Dann ist die Vorgehensweise bei geringerer Geschwindigkeit besser zu erkennen.

Klick beim Video auf das Zahnrad "Einstellungen" > "Wiedergabegeschwindigkeit" > und hier kannst du dann wählen...
 
Diabolo

Diabolo

Jongliere mit Stricken, Lieseln, Häkeln, Sticken
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
314
Standort
NRW
Es hat Spaß gemacht, die Magic Fidgets zu häkeln.
Der Anfang ist recht tricky, aber wenn man den "Dreh" raus hat, ist es herrlich entspannendes Häkeln :quer:
Ich habe mal die Idee von @Liane, im Beitrag etwas weiter oben, aufgegriffen und 2 aus Bubble Wolle gehäkelt. Der Grüne hat eine Reihe mehr bekommen und 1/2 NS mehr. Außerdem einen gehäkelten Aufhänger zum Aufhängen. Bei allen habe ich mit 10 Lfm angefangen. Es passt alles gut durch.


 
Kefri

Kefri

Schüler
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
148
Eine sehr schöne Restverarbeitung, und es hat sehr viel Spaß gemacht, diese nach zuhäkeln.
Bei zweien, habe ich den Abschluß verschieden gemacht: 1x nur mit " Mäusezähnchen;
1x verschiedenes (mit Stäbchen, Luftmaschen usw.)
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
1.443
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
Ich hab den Magic Fidget Virus .5 Stück sind fertig 2 davon schon im Altenheim zum testen .Ein Video mit Deutschem Untertitel "DIY Magischen Zappel "hab ich auch noch bei You Tube gefunden .Ein Bild kommt noch .
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.947
Und ab jetzt kriechen die Pflegekräfte auf dem Boden herum, um die runtergefallenen Zappel aufzusammeln :36: ---- nee, ohne Witz, ich habe auch schon überlegt, ob man die nicht irgendwie/irgendwo befestigen sollte, damit das nicht so oft passiert mit dem Runterfallen.

Grüßle
Liane
 
Biggi60

Biggi60

Meister
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.509
Ihr könnt die Zappel nicht anbinden, der Bindefaden geht dann mit durch die Öffnung und dann ist ausgezappelt, weil das ausbremst.
lg Birgit
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.947
Doch, am äußersten Rand ginge das schon - ich denke nicht, dass jeder alle Rundungen durch die Öffnung zieht. Vor allem, wenn es viele cm sind. Und sonst geht es dann halt wieder rückwärts.
Ich habe es grade an meinem großen Zappel ausprobiert - es dauert ewig, bis man an die Stelle kommt - ob soviel Geduld vorhanden ist, weiß ich nicht. Und wie gesagt, wenn es nicht weitergeht, würde evtl. wieder in eine andere Richtung gezogen. Probieren könnte man ....

Grüßle
Liane
 
Ludwig

Ludwig

Meister
Mitglied seit
22.03.2017
Beiträge
1.479
Variante 1:
Wenn man / Frau durch das Loch eine Kordel zieht-mit einem Knoten schließt und wie eine Kette um den Hals hängt, dann kann sehr gut gespielt werden.
Variante 2:
Wenn man / Frau durch das Loch eine Kordel zieht und diese um den Körper des Spielenden legt und hinten wie eine Schürze schließt, dann kann vorn gespielt werden, ohne die Kordel ständig mit durch zu ziehen. Einfach mal Testen. Viel Glück.
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
1.443
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
Wenn man / Frau durch das Loch eine Kordel zieht und diese um den Körper des Spielenden legt und hinten wie eine Schürze schließt, dann kann vorn gespielt werden, ohne die Kordel ständig mit durch zu ziehen. Einfach mal Testen.
Ich hab das mal versucht und denke das ist eine Gute Lösung .
Danke Ludwig :tagebuch4:
 
Thema:

Anti-Stress-Spielzeug: Magic Fidget

Oben