Anrede

Diskutiere Anrede im Umfragen Forum im Bereich Allgemein; Meine Urenkelin ist inzwischen 3 Jahre alt und nennt mich Oma Gisela. Viele liebe Grüße Gisela
G

Giseladeboy

Anfänger
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
40
Meine Urenkelin ist inzwischen 3 Jahre alt und nennt mich Oma Gisela.

Viele liebe Grüße Gisela
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Hawaiirose

Anfänger
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
20
Für meinen Stiefenkel war ich erst die Eisoma, weil er bei mir immer Eis erbettelte 😊 und jetzt bin ich Oma Enate da er noch Schwierigkeiten mit dem R hat. 🤣🤣
 
Fiene71

Fiene71

Hängt an der Nadel
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
3.668
Standort
Karlsruhe
Hallo,

das regelt sich von alleine. Kinder lassen sich immer was einfallen. Mein Cousin nannte unsere gemeinsame Oma Oma Pumpe, wegen der Ölpumpe vorm Haus und die andere hieß Oma Bimbam, weil sie nebenan wohnte und er nur klingeln musste. Ich habe immer Oma und Opa gesagt zu den Eltern von meiner Mum und nur Oma zur Mutter von meinem Vater. Sein Vater ist früh gestorben. Oma und Opa waren die mit der Pumpe vorm Haus. Ich hatte mit der ein kleines Angst-Problem, weil die so furchtbar quietschte. Ich fand sie auch so riesig. Das hat sich gelegt, weil sie irgendwie kleiner wurde, je größer ich wurde. Dennoch waren die Ferien bei meinen Großeltern immer besonders und zu kurz.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
Ja, meine Enkelkinder sagen Oma oder Opa dann dazu den Vornamen Oma Christa
 
nackman (Karin)

nackman (Karin)

experimentierfreudig
Mitglied seit
26.11.2014
Beiträge
1.313
Standort
Sachsen Anhalt
Unsere Enkel wissen die Namen und nennen auch die Uroma, Oma und ihren Namen!
 
Thema:

Anrede

Oben