Anleitungssuche: einfaches Strickkleid

Diskutiere Anleitungssuche: einfaches Strickkleid im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Hallo zusammen, ich suche folgendes: ein Raglankleid ganz einfach in Runden von oben nach unten gestrickt, an der Taille eng anliegend mit...
L

Littletortoise

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2020
Beiträge
51
Hallo zusammen,

ich suche folgendes: ein Raglankleid ganz einfach in Runden von oben nach unten gestrickt, an der Taille eng anliegend mit leichter A-form ohne Muster, wirklich ganz schlicht.
Ich habe jetzt echt schon einige Seiten durchsucht. Aber so was Einfaches scheint zu einfach zu sein. Wenn ich vom Schnitt her was Passendes habe, ist da immer irgendwas mit Muster.
Da ich gerade meinen ersten Pulli stricke, traue ich es mir noch nicht zu, eine Anleitung auf meine Wünsche abzuändern oder das selbst auf meinen Körper angepasst zu entwerfen.
Ich hoffe darauf, dass vielleicht jemand von Euch so etwas in seiner Anleitungssammlung hat und weiß, wo ich es finden kann.

Liebe Grüße
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.958
Hast du schon bei DROPS - Design geschaut? Da gibt's einige hübsche Anleitungen.
 
L

Littletortoise

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2020
Beiträge
51
Ja, da hab ich schon geguckt. Aber da ist auch überall zuviel dran bzw. ich habe da eine Anleitung gefunden die in Frage käme, wenn unten am Saum das Muster nicht wäre. Und wenn ich das Muster weglassen würde, weiß ich halt dann wieder nicht, wie ich die Abnahmen stricken müsste und so. Nachher sieht es dann doof aus
 
L

Littletortoise

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2020
Beiträge
51
Oder... die Anleitungen bei Drops sind ja kostenlos... dürfte ich das hier verlinken und meine Fragen dazu stellen? Vielleicht kann ich es dann mit eurer Hilfe abändern.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
32.170
also verlinken darfst Du das gerne. Vielleicht kann man das Muster auch einfach weglassen. Also mach mal :)
 
L

Littletortoise

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2020
Beiträge
51

Das Muster unten würde ich gern weglassen. Ich müsste aber dann trotzdem Abnahmen machen, damit ich auf die Maschen komme, die nach dem Muster noch da sind und weiß nicht, wie ich das umsetzen soll.

Und danach: (ich gehe jetzt von Größe S aus). Dann soll ich ja an 4 Stellen Markierer setzen und dann steht ja auch erklärt wie ich die Abnahmen machen muss. Aber wie es danach weitergehen soll, da bin ich auch unsicher. Zähle ich dann immer neu ab, also das der Markierer immer nach 24, 36 M usw gesetzt wird oder bleibt er dann da, wo er in der Vorrunde war?

Und eine Bekannte hatte den berechtigten Einwand, das man, wenn man es von unten strickt ja erst am Ende sieht, ob es richtig passt oder nicht. Wenn man von oben strickt könnte man es ja immer wieder anprobieren, womit sie ja auch recht hat. Also wäre sowas als Anleitung von oben gestrickt toll :)
 
L

Littletortoise

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2020
Beiträge
51
guck mal hier:

Danke. Das wird wenn ich es richtig verstehe, auch von unten gestrickt. Dann hätte ich auch das Problem der fehlenden Anprobe weil da ja keine Maße bei sind
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
3.455
habe ein Kleid als RVO (Raglan von oben) gestrickt gefunden, ohne Muster. Das zipflige fängt erst nach der Taille an, das muss man nicht machen, da kann man einfach bis zur gewünschten Länge weiter stricken. Die Ärmel kann man dann auch einfach länger stricken.
 
L

Littletortoise

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2020
Beiträge
51
Vielen Dank schonmal. Das sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus. Muss nur mal überlegen ob ich mich schon daran traue, etwas abzuändern. Ich bin ängstlicher Anfänger :O
 
Loretta76

Loretta76

Meister
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
1.355
@Sage99 habe mal den Link angeklicht, wollte nuuuur gucken..... und mir die Anleitung von der Jacke Ice Dancer abgespeichert....... :quer:
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
5.006
Standort
Erftstadt
@Littletortoise einfach mal anfangen, bei Problemen kannst Du hier nachfragen und schlimmstenfalls musst Du vielleicht ein Stück wieder auftrennen. Am Besten hier und da eine Rettungsleine einziehen, dann geht das wiederaufnehmen der Maschen leichter.
Ich wünsche Dir viel Erfolg!
 
L

Littletortoise

Anfänger
Mitglied seit
01.11.2020
Beiträge
51
Danke Euch :)
 
Thema:

Anleitungssuche: einfaches Strickkleid

Oben