Anleitungen

Diskutiere Anleitungen im Keilrahmen Gestaltung Forum im Bereich Basteln; Frühlingsgefühle... Einfache aber hübsche und leicht zu erstellende Bilder , die den Winter vertreiben helfen aus dem Handarbeitsfrau.de Portal...
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Frühlingsgefühle...
Anhang anzeigen 22786
Einfache aber hübsche und leicht zu erstellende Bilder ,
die den Winter vertreiben helfen

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Steffi Zyla am 5-03-2009


Mittlerweile hab ich ihn satt!... den Winter...

Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln einem lustig an der Nase und lecken den Schnee weg. Wir sehen die ersten Schneeglöckchen spriesen und das alles führt zu schönsten Frühlingsgefühlen in uns.

Und so wird jetzt auch im Haus und Heim der Winter verpackt. Die Schneeflocken und Schneemänner werden weggeräumt und eine farbenfrohe Frühlingsdekoration muß her!

Jedes Jahr kommt bei mir auch dann etwas neues dazu.
Dieses Jahr hab ich einen Keilrahmen, mit Farbe bemalt und diese dann mit einen Schwämmchen verrieben. So entsteht ein ein ungewöhnlicher aber sehr interessanter Effekt.
Dann suchte ich mir draußen trockene verschieden große Zweige, klebte die Zweige dann mit Heißkleber Strauchartig auf den bemalten Keilrahmen.
Den letzten Schliff bekam das Frühlingsbildchen mit etwas Goldglitzer und weißen Filzblüten.

Kleiner Tipp für ein weiteres Bild: wer gerne häkelt, der stellt die Blüten aus Garn her und beklebt damit den Keilrahmen.


Einen schönen Frühlingsanfang wünscht euch Steffi
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Tapetentechnik-Tapetenkunst

Wir gestalten mit Tapetenresten oder den neuen Strukturtapeten.
Die Fantasie ist gefragt

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Christa Sabelgunst am 13-06-2005
Anhang anzeigen 22900
Gestalten mit Tapeten hört sich an wie Wohnung tapezieren. Aber das ist hier jetzt nicht gemeint, sondern das Gestalten von Bildern, Karten, Dekorationen jeder Art mit alten oder neuen Tapeten, in Verbindung mit anderen Bastelmaterialien wie Strukturpasten, 3 D-Motiven, Modelliercrems, Schmucksteine, Mosaiken jeder Art, Holzdekore, PappArt Motive, Styroporteile, Tacky Tape, Perlen und vieles mehr

Ideal bieten sich im Tapetenfachmarkt die alten Tapetenbücher an. Wunderschöne Bordürentapeten sind dort zu finden oder auch Motivtapeten. Neu zu dem Thema sind im Bastelfachhandel sehr schöne, extra dafür hergestellte, Tapetenabschnitte zu kaufen. Hier bekommen sie einen Einblick in Tapetenbögen bei Glass-Hobby-Design. Auf Trend klicken dann runter scrollen bis zur Tapetenkunst, mehrere Seiten Tapetenmotive. Oder hier auch bei Rayher eine Kurzanleitung

Wir können die Tapeten auf Keilrahmen kleben und mit allerlei Gegenständen verzieren. Wir können auch ganze Bilder mit Rahmen gestalten. Wir können damit jede Art von Homedekorationen ausführen. Die Tapeten werden oftmals nur als Hintergrund genutzt, denn die seidige Papierart und die hübschen Motive machen den Reiz aus.

Das Gestalten eines Keilrahmens könnte so Aussehen wie meiner hier.
Wir benötigen

* 1 Keilrahmen
* Buchbinderleim oder Serviettenkleber
* Pinsel, Schwamm
* Tapetenreste oder Motive aus Tapeten
* Etwas Dekorationen, bei meinem Foto Muscheln
* Schere

Wir besorgen uns den Keilrahmen in der erforderlichen oder gewünschten Form und Größe. Die Tapete zurecht schneiden. Hier, bei mir, habe ich am Rand ca. 2 cm frei gelassen aber sonst die gesamt Grundfläche mit einem Decoupagekleber eingestrichen. Die Tapete aufgelegt und mit einem heißen Bügeleisen (mit aufgelegtem Bügeltuch) über gebügelt. Meine Tapete hat lauter Delphine als Muster, diese habe ich mit einer spitzen Schere mehrfach ausgeschnitten. Unterschiedliche Größen und Formen davon. Mit Abstandspads (geht auch Silikon) habe ich sie in 3 D Technik auf die Muster in der Tapete, 3 lagig aufgeklebt. Die beiden oberen, großen Delphine sind Holz Motive(Bastelfachgeschäft) ich habe sie farblich der Grundtapete angeglichen und mit einem Schnellkleber direkt auf die Tapete geklebt.
Anhang anzeigen 22899
Mit Strukturpaste habe ich den kompletten Rahmen (Keilrahmens) ca.2 cm breit strukturiert. In die noch feuchte Strukturpaste hab ich Muscheln in unterschiedlichen Größen eingelegt. Eine Sonne gestaltet man am einfachsten mit einer aufgeklebten Pappart Sonne oder mit aufgemalten Sonnenmotiven. Das Ganze jetzt gut trocknen lassen. Wer noch mag, legt zum Schluss 3 D Lack über die Motive und setzt noch zusätzliche Akzente durch Spiegelmosaiken/Steine, die auch gut als Sonne gelegt und zugeschnitten werden können.

Anregungen können Sie sich hier in einer Internet Aktion zum Thema Tapetenkunst holen.
Tapeten Aktions Galerie
 

Anhänge

T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Keilrahmen

Holzrahmen mit Stoffbezug? Für was werden sie benutzt? Für welche Techniken eingesetzt?

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Christa Sabelgunst am (kein Datum gespeichert)
Anhang anzeigen 22925
In Bastelgeschäften stehen im Moment große Mengen, an mit Stoff überspannten, Holzrahmen. Mach einer mag sich fragen wofür die eigentlich gedacht sind. Es gibt sie in allen möglichen Größen!

Sie sehen aus als wären es Malwände für große Künstler. Vor einiger Zeit habe ich sie auch einmal in die Hand genommen und überlegt was ich denn damit eigentlich anstellen solle, sie dann aber wieder zurück gestellt.

Vor Jahren habe ich sie das erste Mal beim Workshop vom Nass in Nass malen mit Bobb Ross gesehen. Ich bin aber kein großer Malkünstler und dachte die brauche ich ja eigentlich nie.

Man sollte halt nie nie sagen denn im Moment ist das Arbeiten mit Keilrahmen ein wunderschönes Hobby von mir geworden! Nein, Malen kann ich immer noch nicht, aber trotzdem werden es sehr schöne Bilder.

Im Fachhandel gibt es von vielen Herstellern diese Keilrahmen. Die könntet ihr mit Strukturpaste bestreichen, Effekte mit Spachteln oder Gabel, wie auch immer in die feuchte Masse geben und fertig. Trocknen lassen, Überstreichen! Sieht so ein bisschen trist aus aber nicht wirklich schlecht. Zum Verzieren könnte man vorher eine Stelle mit Strukturpaste aussparen und dort eine Serviette, mit der obersten Motivschicht mit Serviettenkleber einkleben. Das sieht schon toll aus!
Anhang anzeigen 22926
Jetzt gibt es aber im Handel von der Firma Rico-Design lauter vorgefertigte Holzmotive/Ornamente. Die Holzteile werden mit Rico-Design Bastelkleber auf den Keilrahmen geklebt. Nun mit einem Spachtel Strukturpaste auf den Keilrahmen verteilen und dem Ganzen eventuell Muster geben durch Glattstreichen oder Formen eindrücken. Trocknen lassen! Ausmalen, Akzente setzen.

Alle Hefte sind im Bastelfachgeschäft zu bekommen. Die neusten Hefte binden auch Naturmaterial mit in die Technik ein wie Blüten, Gräser oder Zweige! So gibt es eigens für Kinder die Vorlagen Kinderkunst (ab 6 Jahre) Sie zeigen eine ganz neue Bastelwelt, auch für Schulen. So werden bei Spaziergängen lauter Gegenstände wie Gräser, Zweige, Rinden, Kieselsteine, Kräuter und Blumen gesammelt und anschließend zu richtigen Kunstwerken verarbeitet. Sogar Sand wird mit eingebaut!

Auf dem Keilrahmen werden zuerst die Hintergründe mit Farbe gestaltet, es eignen sich am Besten Acrylfarben von Rico. Dann werden die Gegenstände mit dem Kleber auf den Keilrahmen geklebt und anschließend nochmal ausgemalt um das Bild fertig zu gestalten.

Eine ganz ausgefallene Technik hat es mir besonders angetan, es gibt in dem Heft Kinderkunst Home Dekoration von Rico eine Vorlage um die Bilder mit Wolle zu gestalten. Eine komplett neue Idee, sehr schön

Dieses Heft beschäftigt sich mit Blumen.Anhang anzeigen 22927

Es werden auch hier unterschiedliche Materialien zusammen verarbeitet. So wird der Keilrahmen mit Farbe, Holzdekor und Blüten, Blätter, Knospen zu einer floralen Bildgestaltung!

Den besonderen Pfiff bekommen diese Bilder durch zusätzliche Schriftzüge. An den Step by Step Anleitungen kann sich jeder Laie versuchen und er wird schnell merken, dass man nicht als Bilderkünstler geboren werden muss. Diese Technik eignet sich für jeden der etwas kreative Ideen mitbringt und Spass am Experimentieren hat
 

Anhänge

T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Mit eigener Kunst die Wohnung aufpeppen

Bemalte Keilrahmen machen Räume individuell

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Gastartikel am (kein Datum gespeichert)
Anhang anzeigen 22928
Man muss nicht Kunst studiert haben oder sich gar ein Ohr abschneiden, um schöne und dekorative Bilder malen zu können. Oft genügen schon kleine Anregungen und Tipps, damit das eigene Kunstwerk gelingt. Die gibt jetzt der frechverlag in drei neuen TOPP-Büchern. „Keilrahmen gestalten mit Acrylfarbe“, „Keilrahmen kreativ bemalt“ und „Keilrahmen plastisch gestalten“ zeigen, wie jedermann zum Künstler werden und seine eigenen Bilder gestalten kann. Und mit den selbst gemachten Keilrahmen lassen sich Wohnung oder Büro geschmackvoll dekorieren - garantiert einzigartig.

Ich kann das ja doch nicht, wird es so manchem zunächst in den Kopf schießen beim Gedanken, selbst ein Bild zu gestalten. Mit den neuen TOPP-Ratgebern kann es jedoch jeder lernen - vorausgesetzt, man hat Spaß am kreativen Werken und keine Angst vor Farbe. Alles andere erklären die Bü-cher aus dem frechverlag. Schon kann die Arbeit am eigenen Kunstwerk beginnen.

Man bemalt mit Baumwolle oder Leinen bespannte Holzrahmen, so genannte Keilrahmen, mit Acrylfarbe oder Strukturpaste. In zwei bis drei Stunden entstehen so mit Hilfe der TOPP-Ratgeber Keilrahmen gestalten mit Acrylfarbe und Keilrahmen kreativ bemalt dekorative Bilder. Dank der Keilrahmen kann man sie ohne weitere Rahmung direkt an die Wand hängen. Das wirkt schnörkellos und modern, da nur die bemalte Leinwand zu sehen ist.

Zeitgemäß sind auch die vorgeschlagenen und erläuterten Motive: ein Herz wird beispielsweise in mehreren Bildern immer wieder in verschiedenen Kompositionen gemalt. In bunter Anordnung an die Wand gehängt, wirken sie zusammen originell und spielerisch. Auch eine toskanische Landschaft, die aufgeteilt auf vier Keilrahmen gemalt wird, ist modern und unkonventionell. Romantik vermittelt das Bild eines Sternenhimmels mit integrierter Lichterkette. Aber auch klassische Motive wie Blumenbilder oder Stillleben finden sich in den Ratgebern aus dem frechverlag.

Wer malen und gleichzeitig gestalten will, findet Vorschläge dazu in „Keilrahmen plastisch gestalten“. Bambus, Kaffeebohnen oder Nudeln sind zum Beispiel gefragte Utensilien zur dreidimensionalen Gestaltung der Keilrahmen. Einzeln oder in verschiedenen Mustern aufgeklebt, sorgen sie für Originalität und Abwechslung beim Wandschmuck. Und mit echten Muscheln wirkt das selbst gemalte Strandbild noch realistischer.

Für künstlerisches Gelingen tragen Vorlagen im Originalformat und hilfreiche Tipps zur Maltechnik bei. Die Vorschläge sind in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt. So finden Einsteiger und erfahrene Keilrahmen-Fans das richtige Motiv. Damit kann sich mit den Ideen aus dem frechverlag jedermann ein Original ins Wohnzimmer hängen und die eigenen vier Wände kunstvoll aufpeppen.
 

Anhänge

T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Keilrahmengestaltung mit Wandfarbe und Dekovlies
Bebilderte Anleitung von Sonja
 

Anhänge

Thema:

Anleitungen

Oben