Anime Styl

Diskutiere Anime Styl im Amigurumi Forum im Bereich Amigurumi, Häkeltiere und co; was ist das eigentlich hier mal der wiki dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Stilelemente_von_Manga_und_Anime gehören die denne nicht in den...
#
Schau mal hier: Anime Styl. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
sannydale hatte so einen schönen link dort ist auch eine Fotogalerie
eigentlich kenne wir die Art doch schon von den Tamgotschis her


hier die Galerie von einer Forenteilnehmerin im Teddyforum
teddyforum.
 
Nici V

Nici V

Anfänger
Mitglied seit
31.12.2006
Beiträge
9
Hy,

ich hab meine Schnitte selbst entworfen da mich dieses Thema gereizt hat und ich mir jeden Tag so einige Animie Sendungen gezwungender massen anschauen tue wegen Kidys.

Man kann sie mittlerweile auch als Bastelpackung bekommen da ich sie auf Börsen mit anbiete wer geschmack bekommen hat kann mich anpnnen.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hm, wäre ja schön wenn du uns einen als Freebie spendierst :horror:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
leute die ihr euch damit beschäftigt ich bin wohl zu blöd dazu aber wo drin besteht denn der unterschied von gehäkelten Viechern/Teddys und Co und amigurumis und diesen hier ausser dicken köppen witzigen gesichtern... unförmig usw. die sehen alle aus wie tamagotschis oder net ... sind das nur namen .. ich bin kein fernsehfan evtl fehlt mir da was??
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
:hello:

Hm, Chris...... :unwissend:

Also ich kann nur was zu den *Amigurumis* schreiben ... dies hier:

(diese Info`s sind aus der Zeitg. *Familie&Co.* )

- sind Maskottchen vieler japanischer Manga-Helden
- man braucht Nadel, Garn und eine Kugel...
- Amigurumi heißt schlicht: Häkelpüppchen

:wink1:
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Ich kann da auch nix zu sagen. Eventuelle Fernsehsendungen dazu, da kriege ich ja nun auch nix mehr von mit. :unwissend: :unwissend: :hello:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hei, ja ja die amigurumis die gibts hier ja schon lange .. .. irgentwann müssen die zeitschriften in Deutschland ja auch mal aufspringen.. denn in japan ist das ein uraltthema..

was mich interessiert :unwissend: was ist der unterschied .. bei uns in deutschland wurden vor 100 Jahren auch schon Püppchen gehäkelt... was ist der Renner was ist Neu warum interessiert es jetzt nur wegen dem Namen? meine sich fast monatlich wiederholende frage warum können keine Deutschen Häkelpüppchen *in* sein also wenn ich mich an die Püppchen meiner kindheit erinere die hatten zwar net son dicken kopp aber unförmig waren die auch und gehäkelt waren sie auch...

also was ist das, was es in macht .. wo ist der unterschied der Figuren was bedeutet animee stil
wo ist der unterschied zum amigurumi und zum tamgotschi :wink1:

oder ist alles was sich exotischer als Deutsch anhört*in*

oder ist es so wir margret schreibt Fernsehfiguren? Kultfiguren?
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
...Die Amigurumis gibt es hier schon lange? :unwissend:

Hm, so wie überall dazu z.Z. steht, schwappt die "Welle" ja erst in dieser Form hier zu uns herüber....
Anleitungshefte in deutsch gibt es nirgendwo, wie wir ja wissen... :(
Da warten viele ja auf diese 1. zwei Heftchen....
Eine deutsche Internetseite dazu, eröffnet auch erst Ende März`07...

Aber was deine Frage angeht, "Warum" ist deutsches nicht "in"....
Tja du, das ist eine gute Frage....

Wir können ja auch mal hier ein "Figurchen" erstellen/erfinden...Jeder bringt seine Ideen dazu ein und dann wird`ne Anleitg. erstellt...Dann `ne Galerie dazu....
Ihr nehmt es mit zur nächsten Messe....*lol*..
Ma`gucke was passiert.... :wink:

:wink1:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
also unser erster Beitrag zum Thema Amigurumi ist 2 Jahre alt, unseren ersten Workshop zum thema habe ich auf der HAFA in Bremen im letzten Jahr gemacht 10 Tg lang .. nur weil der OZ Verlag es jetzt entdeckt hat und eine andere Person daraus ein Buch macht und einen neue Webseite heisst es doch nicht, das es das nicht schon lange gibt gell ;-))) erfunden haben wir es nicht und die neuen Buchautoren auch net. ... *in* ist was man *in* macht

4 Jahre haben wir hier die Crochenitnadel erklärt, immer wieder, denkste wenn jetzt nen Verlag damit ein Buch rausbringen würde wäre es neu? wir haben die Technik auch net erfunden aber uns hat sie auch keiner gezeigt sondern wir haben die hier in den Foren gemeinsam erarbeitet, auf der Creativa und in Kassel immer wieder gezeigt und damit workshops gemacht... .. in anderen Foren wird das nun als Neuheit gefeiert ... dann kommt ein Buch mit irgentjemand ises deswegen dann neu?
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
erfinden muss man kein Figürchen sondern eine neue Technik... nur andere machen dann damit ein Buch odere eine Webseite und verkünden *das ist neu*
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Ja gut, neu ist es wohl nicht.
Die "Figurchen" gibt es ja schon lange in Japan...Nur wollen jetzt wohl auch einige hier damit ihr Geld verdienen...
Das ihr hier das schon vor zwei Jahren quasi gemacht habt, spricht nat. wieder nur für das Forum...Klasse...
Wenn ich damals schon unter euch gewesen wäre, wüsste ich auch davon...
Aber, ich sag mal, als "Otto-Normalo" kannte ich es bisher nicht...
Und ich häkel nun auch schon Jahre, habe immer schon das I.net nach Neuem durchforstet, aber bin nie über diese Figuren gestolpert...

Mal schauen, ob sie jetzt "in" werden...
Wenn diverse Buchverlage und I.net-Seiten das Ganze puschen...

:unwissend: Hm, keine Ahnung...

Für mich war`s jedenfalls *neu*...

Wollte in meiner Antwort oben auch nur Fakten zu den Amigurumis kurz und knapp niederschreiben..In der Hoffnung, einer nennt Fakten zu den Anime Style Figuren, und wir können den Unterschied finden...........
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich würde ja auch deine meinung hören wollen wo du den unterschied siehst .... jeder sieht halt anders :wink1:

oder die anderen .. evtl seh ich ja net gut... ich muss halt immer allem auf den grund gehen, auch wenn ich meistens keinen finde (Grund)
 
M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
............Die *Amigurumis* finde ich pers. total geil, mega cool, absolut hip...

Die Anime - Dinger, sind für mich "gewöhnungsbedürftig"...Manche sind für mich halberwege niedlich..Aber bei dem Großteil der Dinger, verrenke ich mir den Hals, um festzustellen, was ist oben , was ist unten...........

Meine Meinung! :wink:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
meinste jetzt nur wegen der Gesichter? oder worin siehst du einen unterschied?
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Die großen Köpfe kann ich mir ja noch erklären, zumindeest was die Wirkung auf kleine Kinder angeht. Der Kopf bzw. das Gesicht sagen halt am meisten aus. Das gabs ja auch schon immer, z. B. auch bei Stofftieren. Vielleicht hat das Ganze ansonsten keinen tieferen Sinn? So nach dem Motto einer fängt was an, der nächste findet es witzig und setzt noch einen drauf. :unwissend: :hello: :hello:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ja ist sicher so und irgentwann ist es der Buuuuuummmmmmm. ich sollte sicher net soviel Ahnenforschung treiben :horror:
 
Thema:

Anime Styl

Oben