Anfängerfragen

Diskutiere Anfängerfragen im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; Hallo alle miteinander!! Nachdem ich nun etliche Jahre mit dem Wunsch das Klöppeln anzufangen "schwanger" gegangen bin, habe ich mich nun...
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
Hallo alle miteinander!!

Nachdem ich nun etliche Jahre mit dem Wunsch das Klöppeln anzufangen "schwanger" gegangen bin, habe ich mich nun endschlossen damit anzufangen und dieses tolle Handwerk zu erlernen. :D
Leider kenne ich hier vor Ort niemanden der klöppelt und ich bin daher auf euch Fories angewiesen. ;)

Mich würde mal interessieren was speziell auf einer Klöppelrolle oder auf einem Flachbrett geklöppelt wird?
Ich tendiere eher zu einer Rolle mit Hülsenklöppeln sowie der Klöppelfibel um mir vielleicht die Grundtechnik selber beizubringen. 8)
Dann würde ich noch gerne wissen was ihr am Anfang gearbeitet habt?
Gibt es Klöppelbriefe die speziell für Anfänger geeignet sind??

Ich hoffe mal auf gaaaanz viele Antworten, damit ich mir die "richtige" Grundausstattung anschaffen kann. :]

LG Andrea
 
#
Schau mal hier: Anfängerfragen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.814
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Andrea,

Was die Frage Rolle oder Flachkissen angeht, das hing bei mir von meiner Klöppellehrerin ab. Sie klöppelt im Kurs mit Rolle. Also habe ich nur Rollen zu Hause.
Es kommt auch immer darauf an was du klöppeln willst. Wenn du Bänderspitze klöppelst bist du mit einer Rolle besser dran. Aber bei größeresn Deckchen ist das Flachkissen besser. So muß man die Arbeit nicht umstecken.
Ich kenne dein Klöppelbuch nicht, aber wenn du es dir selber beibringen willst, schau doch was im Buch verwendet wird. Du kannst später immer noch auf die andere Variation umsteigen.
Ich bin auch gerade dabei mir ein Flachkissen für Deckchen zu basteln.


grüßle stella
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hallo Andrea,
was Stella Dir schreibt, kann ich nur unterstreichen. Normalerweise richtet man sich mit der Wahl, ob Rolle oder Flachkissen nach dem Unterricht, den man besucht. Ansonsten spricht für die Rolle, dass Du automatisch eine rückenfreundlichere Sitzhaltung hast. Auch für die Handgelenke ist das Klöppeln auf der Rolle entspannter, da Du die Klöppel dort von unten anfasst (also "in die Hand nimmst"), auf dem Flachkissen werden die Klöppel von oben zwischen die Finger genommen und hin- und hergelegt. Die Klöppelfibel ist für das Klöppeln auf der Rolle ausgelegt. Für das Flachkissen ist eher Ulrike Löhr's Buch
"Klöppelkurs für Unterricht und Selbststudium" geeignet.
Klöppelbriefe für Anfänger sind in beiden Lehrbüchern enthalten. Du kannst damit Schritt für Schritt einzelne Lektionen durcharbeiten und immer etwas neues dazulernen.
Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen bei der Entscheidungsfindung und wünsche Dir ein schönes Wochenende

LG
Hannelore
 
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
Hallo ihr beiden!!

Toll, daß man hier so schnell Antworten bekommt! :]

Ich denke mal das ich mich dann für eine Rolle und die "Klöppelfibel" entscheiden werde. :D
Soweit ich mitbekommen habe, kann man sich ein Flachkissen ja auch relativ leicht selber "basteln" und außerdem kann man später mal beides bestimmt gut gebrauchen. :D

Jetzt muß ich nur noch den Online-Shop wiederfinden wo es so ein tolles "Anfänger-Set" gibt! :O

LG Andrea
 
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi lotti,

willst du es denn ganz alleine probieren? vielleicht findest du doch noch jemanden in deiner nähe, der dir tipps geben kann, die nicht in büchern stehen.
bei der frage flachkissen oder rolle: jeder bevorzugt dass, auf dem er/sie gelernt hat... ich zb würde immer wieder ein flachkissen (verschiebekissen) vorziehen - aber das ist reine geschmackssache.
auf jeden fall wünsche ich dir viel spaß mit diesem wunderbaren hobby.
lg petra
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hallo Andrea,
dann bin ich mal so unverschämt, auf den Link hier unter meinem Beitrag hinzuweisen... *gg*
Aber natürlich gibt es noch eine Menge Shops im www. Du wirst sicher das für Dich passende finden.

LG
Hannelore
www.kloeppelecke.com
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Hallo Andrea,

leider komme ich erst heute dazu dir zu antworten. Wenn du hoer mal bei uns im Forum stöberst, wirst du immer wieder Diskussionen um Rolle und Flachkissen finden. Das ist in der Tat Geschmackssache, aber nach meinem Dafürhalten ist das Flachkissen, insbesondere als Schiebekissen das allerbeste.

Im Hinblick auf eine Klöppelgruppe kann ich dir evtl. weiterhelfen. Ich nenne dir mal ein paar Orte. Sage mir doch mal, ob irgendeiner für dich erreichbar ist. Sollte das der Fall sein, dann könnte ich dir dort eine Ansprechparnerin nennen, die dir im Hinblick auf eine Klöppelgruppe weiterhelfen kann. Hier also nun die Orte: Hamburg, Wedel, Ahrensburg, Pinneberg, Österdeichtrich: Evtl einer dabei ?(

Ciao Marion
 
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
Hallo Marion!

Du bist meine RETTUNG !!!! :D

Pinneberg hört sich megaklasse an, ist nämlich nur einen" Katzensprung" weit weg!! =)

Wenn du mir da eine Kontaktadresse geben könntest wäre das super! :)

LG Andrea
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Hallo Andrea,

hier eine Kontaktadresse zu einer Kursleiterin in Pinneberg:
Rosemarie Lutter
Tannenweg 2
25421 Pinneberg
Tel.: 04101/3862
So wie ich das aus der Kursleiterliste des deutschen Klöppelverbandes ersehe, macht Frau Lutter wöchentlich Kurse in Itzehoe. Hoffentlich geht das bei dir.
Ruf doch einfach mal an und berichte hier, ob es geklappt hat.


Ciao Marion
 
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
Hallo Marion!!

Vielen lieben Dank für die Kontaktadresse. =)

Ich bin, ehrlich gesagt, sehr froh hier in der Nähe eine Kursleiterin zu haben. Auch wenn ich mir schon einige Handarbeitstechniken selber beigebracht habe hätte ich beim Klöppeln doch so meine Bedenken. ;)
Icht werde heute aber auf jeden Fall versuchen die Frau Lutter zu erreichen, denn auch wenn die Kurse in Itzehoe stattfinden sollten ist es kein Problem.
Elmshorn liegt ziemlich genau in der Mitte von Itzehoe und Pinneberg und mit dem Wagen sind beide Städte in 15 Minuten erreichbar. :D

Wegen der Liste werde ich nachfragen und wenn ich mit ihr Telefoniert habe berichte ich davon. :D

LG Andrea
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Hi Andrea,

das freut mich sehr, dass Itzehoe auch für dich erreichbar ist. Bin schon sehr gespnnt auf deinen Bericht.

Ciao Marion
 
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
Hallo Marion!!

Ich nochmal!!! :rolleyes:

Leider kann ich die Rosemarie Lutter nicht erreichen. ;(

Die Telefonnummer ist "nicht vergeben" und im Telefonbuch kann ich sie nicht finden.

Guckst du bitte noch mal für mich?? *bittebittebitte*

LG Andrea
 
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
nochmal schnell ich!!

Die neue Telefonnummer ist: 04101-61661 :D

Falls nochmal jemand aus der Holsteiner Provinz nachfragt! *ggg*

LG Andrea
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Sorry Andrea,
der Fehler lag bei mir. Luther schreibt sich zum einen mit "th" und die richtige Telefonnummer lautet: 04101/61661. Bin leider beim ersten Abschreiben eine Zeile zu tief gerutscht. Da steht auch nicht Itzehoe. Frau Luther macht offensichtlich ihre Kurse in Pinneberg.
Hier gebe ich die noch die Kontaktadresse für die Kursleiterin , die die Kurse in Itzehoe abhält:
Irene Lohse
Steffens-Str. 5
25761 Österdeichstrich
Tel.: 04834/3862

Viel Erfolg

Ciao Marion
 
L

Lotti

Schüler
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
125
Hallo Marion!!

Man o Man!! Und ich dachte immer hier in Schleswig-Holstein wird nicht so viel geklöppelt!! :D

Hier mal ein kurzer Bericht, wie mein gestriges Telefonat mit Fr. Luther verlaufen ist.
Die nette "Dame" ist inzwischen 80 Jahre alt und gibt selber keine Kurse mehr. Ich bin allerdings heute Nachmittag zu einem Treffen, bei ihr zuhause, eingeladen wo auch noch andere Klöpplerinnen kommen. :D
Die Fr. Luther ist eine super nette und ganz hilfsbereite Frau die mir,für meinen Klöppelanfang, ordentlich Mut gemacht hat. ;)

Ich bin mal ordentlich gespannt auf heute Nachmittag und es ist nur schade das ich anschließend noch zu Schwiegervaters Geburtstag muß! Ich hätte heute gerne mehr Zeit gehabt. ;(

Vielen Dank nochmal für die Adresse und Telefonummer von der Fr. Lohse. =)
Itzehoe ist ja eh einmal um die Ecke und ich werde sie auf jeden Fall auch noch einmal anrufen.
(Kurse sind ja immer gut! :D)

Ich wünsche dir einen schönen Tag heute!
LG Andrea
 
Thema:

Anfängerfragen

Oben