Anfängerfrage - Mütze ohne Riemchen häkeln

Diskutiere Anfängerfrage - Mütze ohne Riemchen häkeln im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo zusammen, ich habe mich grade hier angemeldet, weil ich mit dem Häkeln begonnen habe und bei meinem aktuellen Projekt auf dem Schlauch...
Z

Zimtkringel

Anfänger
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich habe mich grade hier angemeldet, weil ich mit dem Häkeln begonnen habe und bei meinem aktuellen Projekt auf dem Schlauch stehe...

Ich möchte eine Mütze häkeln, die nach Anleitung ein Riemchen hat. Das gefällt mir aber nicht. Kann ich es weglassen und wenn ja, wie mache ich das?

Das Muster ist aus Stäbchen. Ich weiß leider nicht, wie man es nennt... man überspringt eine Masche, häkelt ein Stäbchen und das nächste Stäbchen kommt dann in die übersprungene Masche. So entsteht ein Kreuzmuster...

Das ganze wiederholt man einfach für ca. 14 Runden und näht den Schlauch oben zusammen.
Ich bin echt super dankbar für Tipps!!

Liebe Grüße, Zimtkringel
 
Blumenmädel

Blumenmädel

Fortgeschrittener
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
466
Standort
Sachsen
Hallo erstmal, schön das du her gefunden hast. Pauschal kann man das nicht beantworten. Hast du einen Link zur Anleitung oder einen Namen damit wir uns das besser vorstellen können. Es kann ja rund oder auch rechteckig gehäkelt werden. Es scheint auch ein Babymützchen zu sein.

Ich würde eine Luftmaschenkette häkeln, die mit einer Kettmasche schließen, .Hier evtl. einen Maschenmarkierer rein damit du weißt wo dein Anfang ist und dann laut deinem Muster häkeln. Die Maschen fürs Riemchen kannst du sicher weglassen. Hauptsache du häkelst 1Luftm, 1Stäbchen und in der nächsten Runde versetzt.
 
Z

Zimtkringel

Anfänger
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
5
Danke schonmal für deine Idee mit der Luftmaschenkette!

hier ist ein link zur Anleitung:


Ich hoffe, dass er funktioniert...
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
1.016
Standort
Rees
Das Riemchen ist ja quasi das Bündchen der Mütze, anhand dessen wird der Kopfumfang gemessen. Das Bündchen wird quasi quer gehäkelt und dann kommt die eigentliche Mütze quer zu den Maschen“obendrauf“
Du müsstest also, wenn du dieses Bündchen nicht haben willst( was der Mütze allerdings Halt gibt) eine Maschenprobe im Hauptmuster machen und deinem Kopfumfang entsprechend anpassen
 
Blumenmädel

Blumenmädel

Fortgeschrittener
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
466
Standort
Sachsen
Ah, jetzt wird klarer. Du könntest auch nach der Luftmaschenkette auch paar Reihen feste Maschen oder halbe Stäbchen als Bund arbeiten.
 
Z

Zimtkringel

Anfänger
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
5
Super! So kriege ich das hin!
Wie beginne ich denn direkt mit dem Hauptmuster? Auch erstmal eine Luftmaschenkette machen? Bisher habe ich Mützen mit Teller gehäkelt und dann zum Abschluss eine Runde feste Maschen in Gegenrichtung gehäkelt...
Tausend Dank!
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
1.016
Standort
Rees
Super! So kriege ich das hin!
Wie beginne ich denn direkt mit dem Hauptmuster? Auch erstmal eine Luftmaschenkette machen? Bisher habe ich Mützen mit Teller gehäkelt und dann zum Abschluss eine Runde feste Maschen in Gegenrichtung gehäkelt...
Tausend Dank!
Genau. Du machst nach der Maschenprobe eine LM Kette in der Länge, die deinem Kopfumfang entspricht ,ziehe ca 2-3 cm davon ab, die Mütze dehnt sich ja etwas aber verwende für die Kette und die erste Runde eine größere Nadelstärke, sonst spannt es zu sehr.
 
Z

Zimtkringel

Anfänger
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
5
👍
Ich werde ein Foto vom fertigen Werk hier einstellen!

Liebe Grüße, Zimtkringel
 
Z

Zimtkringel

Anfänger
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
5
Eine Frage habe ich doch noch: kann man das in Spiralen häkeln? Mir fällt der Rundenabschluss irgendwie nicht so leicht... leider habe ich niemanden im Bekanntenkreis, der häkelt und mir helfen könnte...
 
J

Joanna79

Schüler
Mitglied seit
10.02.2021
Beiträge
103
Damit hab ich immer noch manchmal Probleme. Versuch luftmaschenkette gerade legen und so kannst das schaffen. Oder mach erstmal eine Rückreihe noch dazu und erst dann Kreis schliessen
 
Blumenmädel

Blumenmädel

Fortgeschrittener
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
466
Standort
Sachsen
Ich denke das kannst du auch in Spiralrunden häkeln.
 
Thema:

Anfängerfrage - Mütze ohne Riemchen häkeln

Oben