alte Lampe aufmöbeln

Diskutiere alte Lampe aufmöbeln im Wohnen und Dekorieren Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich hab da ein kleines Problem und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Wir haben eine alte Lampe geschenkt bekommen. Die ist zwar etwas...
ChaotenLoup

ChaotenLoup

Anfänger
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
19
Hallo,

ich hab da ein kleines Problem und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Wir haben eine alte Lampe geschenkt bekommen. Die ist zwar etwas schrullig, aber eigentlich ganz schön. Nur leider ist der Stoff des Schirms ziemlich vergilbt und teilweise ausgeblichen. Außerdem lösen sich etwas die Kordeln. Ich würde sie gern aufpeppen, weiß aber nicht wie. Ich kann ja schlecht einfach ne Lage Stoff drüberkleben. Ich würd sie gern behalten, aber so, wie sie im Moment aussieht geht das gar nicht. Könnt ihr mir sagen, was ich machen kann?
Liebe Grüße
Anke
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
vielleicht kannst Du ein Foto von der Lampe machen und hier hochladen ?!
Dann kann man Dir sicher besser helfen :hello:
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
lampenfolie ,serviettentechnik :-) du könntest die kordel auch abmachen und wiederverwenden,(neu ankleben)
ein foto der lampe wäre echt nicht schlecht :-)
 
Muckelchen_bastel

Muckelchen_bastel

Schwitzerli
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
73
Standort
Basel
ich könnte ja ein bild einstellen von meiner alten stehlampe die tueddi für mich
neu gemacht hat :pfeif: stell ich heute abend ein :hello:
 
ChaotenLoup

ChaotenLoup

Anfänger
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
19
*lach ihr habt Recht...hätte ich mal dran denken können, dass ein Foto nicht schlecht wäre...ich sag nur nomen est omen :D
Ich werde mich mal auf die Suche machen und die Webcam rauskramen, die mein Freund mal wieder versteckt hat und dann ein Foto reinstellen.

@Tueddi
Danke schon mal für die Tipps. Leider geht das mit der Kordel nicht, weil sie schon recht alt und unansehnlich geworden ist. Die krieg ich nicht mehr sauber und bissl auflösen tut sie sich auch schon. :(
 
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
na dann wird es sicher noch mehr Tipps hageln :welle:


obwohl ich persönlich hab noch nie eine derartige Lampe renoviert :unwissend:
aber ich hab irgendwo mal gelesen...man kann sie neu mit schönem Papier beziehen...wenn man das denn mag
 
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
na dann wirds zeit das die lampe eine neue bekommt :-)))
dann kannst du die passend zu deiner "renovierten lampe nehmen :-)
gott sei dank gibt es sowas in bastelgeschäften meterweise zu kaufen -und garnicht so teuer :-)

och muckel *g* an die hab ich auch grad denken müssen :-)
aber die war ja mit stoff beklebt :-) mittlerweile find ich diese vliesgeschichten auch ganz schick ;-)
 
Muckelchen_bastel

Muckelchen_bastel

Schwitzerli
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
73
Standort
Basel
huch war das jetzt richtig ? :unwissend: hab da mal meine von tueddi neugestaltetet lampe und dazu passend genähte kissenbezüge für meinen schaukelstuhl fotografiert :hello:
 

Anhänge

Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
Gerade hab ich eine Uralt-Brigitte (11/2004) in den Händen, dort gab es mehrere Vorschläge:
1.Schirm mit Photokopie bekleben in passender Größe
2.mit Tapete bekleben
3.mit Stoff
4.mit Holzfurnier
5.unten an den Schirm einen breiten Streifen (Länge =Schirmumfang) aus weichem Leder antackern, vorher lange Fransen einschneiden
6. mit Kork bekleben und darauf mit Anlagemilch Blattsilber stellenweise aufbringen

Liebe Grüße von Ursula :welle:
 
frooebelsternchen

frooebelsternchen

Profi
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
881
na da gibts ja Ideen ohne Ende :klatsch:

und dieses Arrangement sieht ja überdrüber gut aus!!!!! :welle:
 
Thema:

alte Lampe aufmöbeln

Oben