Aktion Raglan-Pulli Vorgaben

Diskutiere Aktion Raglan-Pulli Vorgaben im Kinder Forum im Bereich Unsere Strickanleitungen; eingestellt von mic301 am 27. August 2009 Hier wird Renate Schritt für Schritt die Vorgaben einstellen. Fragen und Probleme bitte in der Klönstube.
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
eingestellt von mic301 am 27. August 2009

Hier wird Renate Schritt für Schritt die Vorgaben einstellen.

Fragen und Probleme bitte in der Klönstube.
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Raglan Pullover von oben gestrickt

erstellt von Strickliesel2003 am 31. August 2009

ich hab nun schon mal angefangen mit stricken
Maschenprobe bei mir mit Nadeln nr.4 24Maschen auf 10cm
Größe des Pullovers ca.104-110
Muster kleines Perlmuster,das heißt in jeder Reihe oder Runde wird das Muster versetzt
Dann Zopfmuster 1Masche links als begrenzung dann 4Maschen rechts,4Maschen rechts 1Masche links als begrenzung.
Die rechten Maschen werden immer alle 4Reihen gegeneinander gezopft einmal nach links einmal nach rechts.
Bei dem Raglan von Oben werden Maschen zugenommen innerhal der Reihen oder Runden,dies geschieht immer vor und nach den Zöpfen,vor und nach der linken begrenzungsmasche,es werden somit in einer Reihe oder Runde 8Maschen zugenommen.

ich empfehle euch beim Anschlag der Maschen die einzelnen Teile mit einer Sicherheitsnadel zu begrenzen.

Anschlag :Vorderteil 13Maschen Sicherheitsnadel
1Arm 19Maschen Sicherheitsnadel
Rückenteil 26Maschen Sicherheitsnadel
2.Arm 19Maschen Sicherheitsnadel
2Vorderteil13 Maschen
Einteilung des Musters mit Zopf
Vorderteil: 8Maschen Perlmuster 1Masche links 4Maschen rechts(Zopf)
1.Arm: 4Maschen rechts(zopf)1Masche links 9Maschen Perlmuster 1Masche links 4Maschen rechts(zopf)
Rückenteil:4Maschen rechts(zopf?1Masche links 16Maschen Perlmuster1Masche links 4Maschen rechts (zopf)
2.Arm 4Maschen rechts 8Zopf)1Masche links 9Maschen Perlmuster 1Masche links 4Maschen rechts(zopf)
2.Vorderteil: 4Maschen rechts(zopf)1Masche links 8Maschen Perlmuster.

Rückreihe: Maschen stricken wie sie erscheinen (Perlmuster versetzen)
alle Rückreihen werden so gestrickt,Bis wir die Höhe des Poloausschnitts erreicht heben,dann geht es in runden weiter.

Vorderseite das ist die 3te Reihe, ab hier wird jeweils vor und nach der linken Begrenzungsmasche rechts und links von den Zöpfen zugenommen,indem wir jeweils 1Masche aus dem Querfaden 1Masche verschränkt herrausstricken.
Außerdem Zopfen wir hier das erste mal die Rechten Maschen. wie folgt.

8Maschen Perlmuster aus dem Querfaden 1Masche herrausstricken 1Masche links 4Maschen nach links zopfen,4Maschen nach rechts zopfen1Masche links,aus dem Querfaden 1Masche herausstricken, 9Maschen Perlmuster 1Masche aus dem Querfaden herausstricken 1Masche links 4Maschen nach links zopfen,4Maschen nach rechts zopfen 1Masche links,1Masche aus dem Querfaden herausstricken, 16Maschen Perlmuster,1 Masche aus dem Querfaden stricken, 1Masche links, 4Maschen nach links zopfen, 4Maschen nach rechts zopfen 1Masche links, 1Masche aus dem Querfaden stricken, 1Masche links, 4Maschen nach links zopfen 4Maschen nachrechts zopfen 1Masche links ,)Maschen ?erlmuster 1Masche aus dem Querfaden zunehmen, 1Masche links, 4Maschen nach links zopfen, 4Maschen nach rechts zopfen , 1Masche links ,1Masche aus dem Querfaden herausstricken, 8 Maschen Perlmuster.

Die rückreihe wieder stricken wie die Maschen erscheinen,die zuigenommenen Maschen werden dem Perlmuster gleich gestrickt.

5Reihe stricken wie die Maschen erscheinen
6Reihe stricken wie die Maschen erscheinen
7Reihe In dieser Reihe wieder zopfen und zunehmen immer aus dem Querfaden wie in Reihe 3 beschrieben.
8Reihe Rückreihe stricken wie die Maschen sind
9Reihe Vorderseite wieder vor und nach den Zöpfen zunehmen
10Reihe Rückreihe wie vorher
11Reihe, hier wieder zopfen und zunehmen
12 Reihe Rückreihe stricken wie die Maschen sind
13Reihe Vorderseite stricken ohne aufnahme
14 Reihe Rückreihe stricken wie die Maschen sind
15Reihe Vorderseite hier wieder zopfen und Maschen aus dem Querfaden zunehmen
16 Reihe Rückreihe stricken
!7 Reihe Vorderseite hier wieder zunehmen nicht zopfen
18Reihe Rückseite stricken
!9 Reihe Vorderseite hier wieder zopfen und Maschen zunehmen

20Reihe Rückreihe stricken raglan pullover von oben.jpg
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
das 2te Teilstück

erstellt von Strickliesel2003 am 1. September 2009

21 Rh:Vorderseite die Maschen stricken wie sie erscheinen
22Rh. Rückreihe
23Reihe: vorderseite zopfen und zunehmen
24Rh.Rückreihe
25Rh. Vorderseite zunehmen ohne Zopfen
26Rh: Rückseite
27 Rh. Vorderseite Zopfen und zunehmen
28Rh Rückreihen
29 Rh Vorderseite stricken wie die Maschen erscheinen
30Rh. Rückreihe:
31RhVorderseite zopfen und zunehmen
32Rh. Rückseite

Vorsicht ab hier wird das ganze in Runden gestrickt.
(in den Zwischenrunden die Maschen stricken wie sie erscheinen hier wird nie zugenommen)

33Rd.Vorderseite aufnehmen und zusammenstricken,hier am Runden anfang eine Sicherheitsnadel einfügen(zur besseren orientierung)
34 Rd, Zwischenrunde
35Rd ZOPFEN UND AUFNEHMEN
36Rd.Zwischenrunde
37Rd.aufnehmen ohne zopfen
38Rd.Zwischenrunde
39Rd Zopfen und aufnehmen
40Rd.zwischenrunde
41Rd. aufnehmen ohen zopfen
42Rd. Zwischenrunde
43Rd.Zopfen und aufnehmen
44Rd. Zwischenrunde
45Rd.aufnehmen ohen Zopfen
46Rd Zwischenrunde
47RD. zopfen und aufnehmen
48Rd. Zwischenrunde
49Rd. aufnehmen ohne zopfen
50Runde Zwischenrunde
51Rd. zopfen und aufnehmen
52Rd. Zwischenrunde
53Rd. aufnehmen ohne zopfen
54Rd. Zwischenrunde
55Rd.zopfen und aufnehmen
56Rd, Zwischenrunde
57Rd. aufnehmen ohne zopfen
58 rd. Zwischenrunde

teil2 rvo.jpg
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
3tes Teilstück

erstellt von Strickliesel2003 am 2. September 2009

59Rd. Zopfen und aufnehmen
60Rd. Zwischenrunde
61Rd. aufnehmen ohne zopfen
62Rd. Zwischenrunde
63.Rd. Zopfen und aufnehmen
64Rd. Zwischenrunde
65Rd. aufnehmen ohne zopfen
66.Rd. zwischenrunde
67Rd. Zopfen und aufnehmen
68Rd. Zwischenrunde
69 Rd. stricken ohne zopfen ohne aufnehmen
70Rd. Zwischenrunde
Achtung nun wird der Pullover geteilt :
Vorderteil bis zur linken Masche vor dem Zopf stricken,die linke Masche und die 4 Zopfmaschen dem Perlmuster angleichen.

Nun die nächsten Zopfmaschen die linke Masche die Perlmustermaschen die linke Masche die 4zopfmaschen auf eine Hilfsnadel legen(das ist der erste Arm)

Nun mit der Stricknadel die nähsten 4Zopfmaschen die linke Masche dem Perlmuster angleichen, das Perlmuster weiterstricken bis zur linken Masche und den 4Zopfmaschen,diese wieder in das Perlmuster einfügen.

Den 2ten Ärmel wie den ersten auf eine 2te Hilfsnadel legen,

die nächsten4 Zopfmaschen und die linke Masche dem Perlmuster anpassen, die restlichen Maschen bis zum Rundenanfang im Perlmuster weiterstricken.

Nun stricken wir nur noch das Perlmuster in Runden nach unten (ich hab bis jetzt 33 Rd. geschafft)

das ganze stricken wir bis wir ca 19cm im Perlmuster gestrickt haben,ab Armtrennung,
dann wechseln wir auf Ndl nur 2,5
und stricken ca 4-5cm Bündchenmuster ich werde 1m.re 1M.li stricken.
viel Spaß beim


rvo teil3.jpg
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
4tes Teilstück

erstellt von Strickliesel2003 am 4. September 2009

und so geht`s weiter
wir stricken insgesmmt 65Runden nach Teilung im Perlmuster,dann wechseln wir auf Nadel Nr 2.5 und stricken den Bund 1Masche rechts 1Masche links an 18Runden hoch dann im Maschenrythmus locker abketten.

aus der linken Ausschnittseite strickt man nun 34 Maschen rechts heraus auf der Rückseite strickt man dann Bundmuster 1M.rechts 1M.links 7Reihen hoch in der 8ten Reihe ketten man die Maschen im Rythmus ab,

aus der rechten Ausschnittseite genauso nur strickt man da noch zusätzlich 3 Knopflöcher mit ein.

Aus dem Hals Ausschnitt strickt man mit Nadel 2,5 109 Maschen rechts heraus auf der Rückseite fängt man das Bund Muster 1M.rechts 1M.links an,dabei nach jeder 7ten Masche 1Masche aus dem Querfaden zunehmen=124 Maschen
so bekommt man einen Bund der sich schön um den Ausschnitt legt und sich nicht zusammenzieht.
Den Bund strickt man 28 Reihen hoch =8cm.
Fäden sauber vernähen die Blenden unten festnähen.

Für den ersten Ärmel strickt man die Maschen von der Hilfsnadel auf ein 4er Nadelspiel,die rechten und die linke Masche hier auch wieder Dem Rythmus des Perlmusters angleichen,damit kein großes Loch entsteht, habe ich auf der ersten und der 4ten Nadel beim zusammenschluß jeweils 2 Maschen aus dem Querfaden heraus gestrickt.=78M

Der Ärmel wird auch nur im Perlmuster gestrickt,dabei für die Ärmelschrägung abnehmen wie folgt:
3mal in jeder 6ten Rund die Mittleren 3Maschen zusammenstricken,dann
10mal in jeder 4ten Runde die mittleren 3Maschen zusammenstricken=52Maschen
dann noch 3Runden Perlmuster darüber stricken
nun folgt 1Runde rechte Maschen wobei man verteilt 8Maschen abnimmt mit Spielnadel nr.2.5
Nun werden 4cm Bund Muster 1M rechts 1M. li. gestrickt, dann die Maschen im Rythmus locker Abketten.
Den 2ten Ärmel genauso stricken.

rvoteil4.jpg
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Nun kommt der Schlußteil

erstellt von Strickliesel2003 am 5. September 2009

Ich hab den 2ten Ärmel genauso wie den ersten angestrickt, alle Fä#den sauber vernäht, noch 3Knöpfe angenäht und das Ergebnis seht ihr nun hier,
viel Spaß beim nach :strick:

rvo teil5.jpg
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.297
Größentabelle für Raglan von oben

erstellt von Strickliesel2003 am 8. September 2009


Gr98-104
Halsbreite 10cm
Armbreite8cm
Raglanhöhe 16cm
Rückenbreite nach dem Raglan 34cm
Länge von unterm Arm mit Bund 24cm
Armlänge mit Bund von unterm Arm gemessen 24 cm

Gr. 110-116
Halsbreite 10cm
Armbreite10cm
Raglanhöhe 17cm
Rückenbreite nach dem Raglan 34cm
Gesammtlänge mit Bund hinten vom Hals bis Bundende 41cm
Armlänge mit Bund von oben gemessen 45cm

Gr. 122-128
Halsbreite 10cm
Armbreite 10cm
Raglanhöhe 19cm
Rückenbreite nach dem Raglan 37cm
Gesammtlänge von oben hinten mit Bund 45cm
Armlänge von oben mit Bund 50cm

Gr.134-140
Halsbreite 12cm
Armbreite 12cm
Raglanhöhe 21cm
Rückenbreite nach dem Raglan 41cm
Gesammtlänge von oben mit Bund hinten gemessen 51cm
Armlänge von oben mit bund 56cm

Gr.146-152
Halsbreite 12cm
Armbreite 12cm
Raglanhöhe 23cm
Rückenbreite nach dem raglan43cm
Gesammtlänge mit Bund hinten gemessen 55cm
Armlänge von oben mit bund 61cm

ich denke, daß das für Euch hilfreich sein kann.
Bitte immer eine Maschenprobe machen und danach die Maschenzahl ausrechnen die Ihr anschlagen müßt.

Beim Raglan ist es wichtig,daß man die exate Breite und Höhe der Maschenpobe ermittelt.

Bei fragen melden
LG. Renate
 
Thema:

Aktion Raglan-Pulli Vorgaben

Oben