Aktion Charityarbeiten in Wien für den "Lichtblickhof" und den "Schottenhof"

Diskutiere Aktion Charityarbeiten in Wien für den "Lichtblickhof" und den "Schottenhof" im Charity Aktionen fuer OESTERREICH Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Liebe Ariane, wie bringst du die Perlen dazu, das sie halten? Bei mir rutschen die immer hin und her?
Elisabeth 1982

Elisabeth 1982

Handarbeitssüchtige
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
681
Liebe Ariane, wie bringst du die Perlen dazu, das sie halten? Bei mir rutschen die immer hin und her?
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.945
Standort
Wien
Meinst du die Perlen auf der Schlaufe.?
 
eveline56

eveline56

Profi
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
612
ich stricke die Schlüsselanhänger für das Mistfest, momentan habe ich 28 Stück, und ich werde den ganzen Sommer werkeln, ah Taschenbaumler sind auch gefragt, da kann ich dann auch noch welche machen, super
Anfang September wird Ariane ein Packerl von mir bekommen, mit diesen Kleinigkeiten,
hier ein Bild von den letzten Tagen
 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.945
Standort
Wien
Ja die bleiben auch da. Ich mach die Kordel so dick dass sie gerade noch durch die Perle passt.
Um sie dann durch die Perle zu bekommen
- nehm ich eine dünne Häkelnadel, bei mir hier 2,5
- dann fädle ich die Perle auf die Häkelnadel
- und dann zieh ich die Schlaufe mit der Häkelnadel durch die Perle
dass muß sehr streng gehen, dann hält die Perle.
Außerdem kommt ja noch ein Schlüsselring dran, dann können die Perlen die locker sind sich zwar verschieben aber nicht herunterfallen.
TB Knöpfchen Muster 2.jpgTB Knöpfchen Muster 3.jpg
 
eveline56

eveline56

Profi
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
612
@eveline56 : die geknüpfte Kordel sieht natürlich sehr schön aus, ist aber doch eher aufwendig. Vielleicht könntest du es dir einfacher machen, indem du die Fäden nur zusammendrehst (zuerst zwei, dann vier), ich denke, dann ist es stark genug. Oder @strickari ?
Ich zu mich leichter beim knüpfen, als beim Drehen, aber danke für den Hinweis.😊
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.945
Standort
Wien
Die geknüpfte sieht sehr gut aus, liebe Evi, das passt auf jeden Fall gut.
Ich wollte meine zuerst auch knüpfen, war aber dann bei der gedrehten schneller.
Ich hänge mir den Faden da immer über die große Zehe:quer:, da brauch ich beim Drehen nicht aufstehen.
Mach einfach wie es dir leichter fällt.:-36:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.480
Standort
Wien
noch ein kleiner Tipp: es gibt eine ziemlich einfache Art eine feste Kordel zu häkeln. Das Video dazu hab ich in diesem Beitrag bereits verlinkt. Es ist auf japanisch, aber man sieht sehr gut wie es funktioniert. So mach ich alle Kordeln jetzt.
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.945
Standort
Wien
noch ein kleiner Tipp: es gibt eine ziemlich einfache Art eine feste Kordel zu häkeln. Das Video dazu hab ich in diesem Beitrag bereits verlinkt. Es ist auf japanisch, aber man sieht sehr gut wie es funktioniert. So mach ich alle Kordeln jetzt.
Das ist ein ganz tolles Video, :smilie_girl_159_1: :19: :smilie_girl_159_1: werde ich sicher irgendwann verwenden.
Für die kleinen Taschenbaumler bleib ich aber bei meiner gedrehten Kordel, das mach ich jetzt schon im Schlaf:67:
 
eveline56

eveline56

Profi
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
612
noch ein kleiner Tipp: es gibt eine ziemlich einfache Art eine feste Kordel zu häkeln. Das Video dazu hab ich in diesem Beitrag bereits verlinkt. Es ist auf japanisch, aber man sieht sehr gut wie es funktioniert. So mach ich alle Kordeln jetzt.
Danke habe jetzt so gemacht wie im Video , das klappt prima, geht sehr schnell.💐💐🌹🌹 DANKE!!!
 
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.108
..ja, ja, tausend Wege führen nach Rom...oder zum Taschenbaumler 😹
Was mich noch interessiert ist, wie die Kordel befestigt wird? Knoten nach innen und drum Rum zuhäkeln, oder wie macht ihr das?
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
4.945
Standort
Wien
Ja genau so mach ich's.
Knoten in die Kordel machen, dann hinein stecken und dazwischen eine FM und weiterhäkeln. Knoten kann ja nicht herausrutschen dann und man muß nichts annähen und nix vernähen.
 
Zuletzt bearbeitet:
eveline56

eveline56

Profi
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
612
[DaQUOTE="strickari, post: 740762, member: 7550"]
Ja genau so mach ich's.
Knoten in die Kordel, hinein stecken und dazwischen eine FM und weiterhäkeln. Knoten kann ja nicht herausrutschen dann und man muß nichts annähen und nix vernähen.
[/QUOTE]
Danke , ist ein super Tipp.😘😘😘
 
Thema:

Aktion Charityarbeiten in Wien für den "Lichtblickhof" und den "Schottenhof"

Oben